HP - Orden des Phönix: Standort der Wasserspeier

Standort der Wasserspeier

von: OllyHart / 29.12.2007 um 22:37

Das Finden der 5 sprechenden Wasserspeier kann etwas nervig sein, hier die Standorte:

  1. Direkt im Innenhof, wo man die Quest erhält, steht einer der Speier unter einem Baum
  2. Lauft die Treppe zum Turm "Verteidigung gegen die dunklen Künste" hoch, dort steht einer in einer kleinen Nische an der Treppe
  3. In dem Bereich, wo man die Kamera für den Mitschüler holen muss, geht die kleine Treppe hoch, repariert den Weg mit einem Zauber und am Ende des Ganges steht der Wasserspeier
  4. Am Eingang des großen Viadukts steht ein Wasserspeier, gegenüber von einem leeren Sockel. Der Wasserspeier ist durch ungünstige Kameraperspektiven schwer zu finden, sucht einfach in der Nähe, wo der lange Steg zum Bootshaus beginnt
  5. Geht Richtung Krankenflügel, kurz vor der Tür zur Krankenstation führt eine Tür auf einen Balkon, dort steht der letzte Wasserspeier

Habt ihr alle gefunden geht es zurück zu Dean, der daraufhin der Lerngruppe beitritt. Sollte ihr weiter Probleme mit den Wasserspeiern haben, achtet auf Hermine, die in der Nähe der Speier immer ein paar Sätze dazu sagt.

Entdeckung:

Es gibt viel in Hogwarts zu entdecken. Um möglichst alles zu finden, repariert jeden zerbrochenen Krug, zündet Kerzen an und sprecht mit allen Wandgemälden. Letztere offenbaren wichtige Geheimgänge, die das Laufen in Hogwarts stark beschleunigen. Manchmal liegen auf dem Boden einige Bilder. Hebt diese mit dem Schwebezauber auf und platziert sie an der nahen Wand (dort wo die Ränder der Bilder noch zu sehen sind). Im Wald bei Hagrids Hütte gibt es mehrere Tierspuren zu entdecken, beim Bootshaus einige Vögel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wasserspeier

von: Kotaro696 / 29.12.2007 um 22:38

Wirkt Incendio auf die Wasserspeier um noch mehr Punkte zu erhalten.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

HP - Orden des Phönix

Harry Potter und der Orden des Phönix spieletipps meint: Den Zauber der Bücher kann diese solide Minispielsammlung nicht einfangen, zumal die Steuerung nervt. Eher für junge Potter-Fans geeignet. Artikel lesen
67
Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HP - Orden des Phönix (Übersicht)

beobachten  (?