Anno 1701: Schneller Soldaten

Schneller Soldaten

von: Marioliebhaber / 30.05.2008 um 03:45

Es ist wichtig sich immer 2 Kasernen zu bauen, da die Soldaten dann schneller ausgebildet werden. Somit gewinnt ihr jeden Krieg, da immer wieder Soldaten kommen und das doppelt so schnell.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bau doch gleich 3 Kasernen.

19. April 2013 um 21:59 von Meister14

dimbo

17. März 2009 um 19:05 von mardeos


Dieses Video zu Anno 1701 schon gesehen?

Schnellere Marktkarren etc.

von: Tipperfreak / 30.05.2008 um 03:46

Am Anfang habt ihr ja nur den Feldweg. Aber bei den Aristokraten, da habt ihr eine Allee. Ihr denkt das wäre Geldverschwendung? Nein ist es aber nicht! Denn durch die Allee werden die Marktkarren, Schiffsbauer etc. schneller. Alles geht rascher voran und euer Volk leidet nicht. Natürlich könnt ihr dann auch mehr verkaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nützliche Anordnung von Häusern

von: Foreveryours / 30.05.2008 um 03:46

Es ist sehr praktisch, wenn ihr eure Häuser und Straßen in einer Art Ring anordnet. Ihr stellt die Häuser nach außern und die Straße innen herum. Das ist deshalb nützlich, weil ihr in der Mitte dann ein von euren Bewohnern erwünschtes Gebäude (Kirche, Badehaus etc.) bauen könnt. So könnt ihr sichergehen, dass alle Häuser einen Anschluss an diese Gebäude haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bester Tipp für Siedlungen

von: niklasdittmann / 25.08.2008 um 17:19

Wenn man eine Siedlung baut ist es oft so, dass ihr z.B. keine Schule für alle bauen könnt weil zu wenig Platz dafür da ist. Scaut doch mal im Endlosspiel wie die Feinde ihre Siedlungen Bauen denn diese funktionieren immer! So schaffe ich es auch immer sehr leicht, dass alle leute in die Stufe "Arristokraten" aufsteigen können!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp benutzte ich selbst auch

12. Februar 2015 um 18:28 von SkillKill4


Sicherheit

von: niklas1234 / 27.12.2008 um 22:13

Wenn ihr in den späteren Leveln gegen mächtige Gegner spielt, dann baut euch zuerst 1 Endeckerschiff und zwei Kriegsschiffe. So habt ihr ein Endeckershiff zum Errichten eines neuen Kontors (wenn alle eure Inseln erobert wurden) und 2 Kriegsschiffe um eure neue Insel zu verteidiegen oder um eine andere Insel anzugreifen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Anno 1701 - Kurztipps: Letztes Level / Bautipps / Gaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Holz..... / Ganz viel Holz... / Kapitel 5 Mission 15 kommplett geschafft

Zurück zu: Anno 1701 - Kurztipps: Bauen / Die beste Verteidigung / Baukosten sparen / Schiffe / Inseln besiedeln

Seite 1: Anno 1701 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Anno 1701

Anno 1701 spieletipps meint: Der dritte Inseltrip fesselt mit bekannten Tugenden, Neuerungen bleiben aber weitestgehend aus. Dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield 1: Das bietet das Frühlings-Update

Battlefield 1: Das bietet das Frühlings-Update

Für Battlefield 1 steht das Frühlings-Update an. Kostenfrei gibt es damit verbunden gleich einige Erweiterung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 (Übersicht)

beobachten  (?