Anno 1701: Schule abreißen

Schule abreißen

von: Gott123 / 09.09.2008 um 20:22

Wenn ihr eine Stadt baut und Aristokraten haben wollt, dann reißt die Schule ab und baut Schnell danach eine Universität. Denn die Universität gilt als Schule UND Universität. Genau so müsst ihr es mit der Kapelle und der Kirche machen. Wenn ihr eine Kirche baut, dann reißt die Kapelle ab, weil ihr sie nicht mehr braucht. Und wenn ihr dann noch eine Kathedrale habt, könnt ihr auch sogar noch die Kirche abreißen und dort wieder Häuser hinbauen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke hielft mir bestimmt weiter

07. Februar 2011 um 16:15 von User_662336

Ja endlich kann ich meine kathendrale wo hin bauen dank dieses tipps!!!

09. Juni 2009 um 11:09 von herg


Dieses Video zu Anno 1701 schon gesehen?

Der Kampf

von: OllyHart / 20.07.2007 um 13:56

  • Der Kampf steht bei Anno 1701 DS im Hintergrund. Wenn man ein wenig die Kampagne spielt, dann erfährt man bereits alles Wichtige, was man wissen sollte.
  • Man sollte immer so viele Soldaten bereit haben, dass man zumindest das Kontor voll besetzen kann. Während des Krieges ist die Produktion und richtige Verlagerung der Truppen wichtig!
  • Je nachdem wie viele Ziele man zum angreifen bzw. verteidigen hat, sollte man immer das Maximum an Truppen losschicken. Sind mehr Ziele als Soldaten da, dann sollte man entweder aufteilen oder sie nacheinander besiegen.
  • Der Gegner (oder man selbst) kann auch an andere Stellend er Insel anlegen anstatt nur am Kontor. Also aufgepasst!
  • Gerade in einem Endlosspiel darf man den Gegner nicht unterschätzen. Selbst wenn man einen scheinbar friedlichen Mitspieler und dann den Schwierigkeitsgrad „normal“ wählt, kann diese sehr schnell aggressiv vorgehen und einen frühzeitig angreifen. So ist nicht selten ein frühes Spiel schon zu Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angriff, Leute!

von: Gamemaster10 / 30.05.2008 um 03:49

Zuerst baut ihr eine Plantage an Bäumen (beim Symbol von den Holzfällern ganz oben nördlich) ca. 10 Felder mal 5 Felder. Dann etwa noch 3 Fischer und 20 Häuser, immer 4 in einem Viereck. Dann baut ihr im späteren alles was die Leute verlangen und stoppt es nachher für etwa 5 Min., um 2 Schiffe zum Erkunden zu bauen. Dann eine Kaserne und 4 Märkte. Ihr versorgt alle Märkte mit 25 Kriegern und greift jeden an, der euch in die Quere kommt und werdet Herrscher über alles und jeden in ANNO 1701 DS.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Kampf

von: Diamand / 30.05.2008 um 03:49

Wenn ein Gegner euch angreift, sollte eine Kaserne bei allen Kontoren, Werften und Wachtürmen stehen. So habe ich die letzte Mission geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schneller einsatzbereite Schiffe haben

von: lolaagaming0964 / 30.05.2008 um 03:50

Ihr solltet, wenn ihr den Gegner mit Kriegsschiffen angreift, jeden Punkt, der auf der gegnerischen Insel zu belagern ist (Brückenkopf) ausnutzen (auf großen Inseln immer ca. 6). Baut euch auf eurer Insel mehrere Werften für die Erstellung neuer Kriegsschiffe und sorgt dafür, dass die Werften nicht zu weit vom Kontor oder einem Markthaus entfernt sind, sonst muss der Schiffsbauer immer so weit latschen, bis er alle benötigten Waren für das Schiff hat, was dann natürlich viel länger dauert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Anno 1701 - Kurztipps: Kampftipp: Insel erobern / Besser kämpfen / Warum, Wieso, Weshalb / strategischer Vorteil

Zurück zu: Anno 1701 - Kurztipps: Zufriedenheit / Schneller und Günstiger Schiffe bauen / Insel Erobern / Der Aufbau / Allgemeine Tipps

Seite 1: Anno 1701 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Anno 1701

Anno 1701 spieletipps meint: Der dritte Inseltrip fesselt mit bekannten Tugenden, Neuerungen bleiben aber weitestgehend aus. Dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego Worlds: Minecraft mit Lego?

Lego steigt in die Welt des virtuellen Klötzchenbauens ein. Der Vergleich mit Minecraft liegt dabei natürlich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 (Übersicht)

beobachten  (?