Kreuzzug 22: Der blutrote Schnabel: Komplettlösung Stronghold Crusader

Kreuzzug 22: Der blutrote Schnabel

von: BadNero / 26.03.2008 um 20:54

Kreuzritter (2.000 Gold) vs. der Kalif (8.000 Gold)

Dein Problem ist, dass dieses riesige Oasengebiet für dich nicht brauchbar ist, da der Weg dorthin direkt durch das Gebiet des Kalifen führt. Daher musst du mit deinem kleinen Stück Oasen in Nordwesten sehr sparsam umgehen. Baut einen Wall mit Torhaus im Norden und konzentriert euch auf das Produzieren von Bögen um die Eisenvorräte im Norden mithilfe der Bogenschützen unter deine Kontrolle zu bringen um dann Pikiniere zu bauen, mit denen du dann den Kalifen angreifst.

Zuvor solltest du allerdings versuchen die Türme zu zerschießen und alle Bogenschütze von den Wällen zu schießen, damit sie die Pechgräben nicht entzünden. Um den Kalifen zu ärgern, kannst du auch 2-3 Feuerballisten an die Klippe stellen und die Nahrungsproduktion regelmäßig in Flammen zu setzen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Baue ganz im Süden zwei Türme. Einen in der Ecke der Bergwand (beim Pechfeld) und einen im Süden bei den gegnerischen Steinvorkommen. Die Bogenschützen auf den Türmen legen die gesamte Wirtschaft des Gegners lahm.

13. Februar 2013 um 03:24 von Castalgo melden


Dieses Video zu Stronghold Crusader schon gesehen?

Kreuzzug 23: Das Flachland

von: BadNero / 26.03.2008 um 20:55

5 Ratten (je 4.000 Gold) vs. Kreuzritter (2.000 Gold)

Du wirst hier weniger aufgrund starker Einheiten Probleme bekommen, sondern aufgrund der Masse, die dich andauernd angreifen wird. Baue dir also ziemlich schnell einen Wall hoch und konzentrier deine Wirtschaft auf Eisenproduktion, denn Eisen kannst du gut verkaufen und Nahrung kaufen müssen. Probiere um Nahrung zu sparen die Portionen auf halbe Portionen zu stellen und gleicht dies mit Religion und Bier aus.

Baut Pikiniere und viele Bogenschützen und greift die Ratten eine nach dem anderen an. Einzeln sollten sie euch keine Probleme darstellen.

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Baut eine Holzfällerhütte vor das Torhaus des Gegners, so fern dies möglich dadurch legt der Gegner seine eigene Wirtschaft lahm weil er alle Gebäude außerhalb der Burg abreißt und dann erst die Holzfäller angreift

23. Dezember 2013 um 21:31 von Maximilian-Veers melden

Mir geht es echt auf die nerven das J3nkins hier unter jedem 2ten Tipprushen drunter schreibt und die missionen selber nicht mal spielt und ausprobiert ob das geht.Diese Mission ist eine Kreuzrittermission und dabeihat die Ratte am Anfang über 100 Truppen

19. August 2013 um 23:21 von Vestarakhai melden

Da geht bei mir nichts mit rushen. Ich habe noch nicht einmal den Burgherren angegriffen da sind alle meine 40 Meuchelmörder tot. Ich weiß nicht wie du das anstellst, aber so wie sie es beschreiben ist das viel besser!

20. Dezember 2012 um 12:12 von lucimon45 melden

Bei fast allen Missionen, wo man gegen mehrere schwache Gegner kämpfen muss, ist ein Rush möglich. So auch hier. Mit Meuchelmördern die Ratten der Reihe nach ausschalten, mit dem jeweils gewonnenen Gold die Truppen verstärken.

12. Dezember 2012 um 00:02 von J3nkins melden


Kreuzzug 24: Tod in den Dünen

von: BadNero / 26.03.2008 um 20:56

4 Sultan (je 10.000 Gold) vs. Kreuzritter (10.000 Gold)

In dieser Mission kannst du wieder versuchen zu rushen, denn du hast ein sehr großes Startvermögen. Daher baust du erstmal 2 Hütten und ein Söldnerlager und verkaufst die restlichen Rohstoffe über einen Marktplatz. Nun stellst du dir eine Mischung aus berittenen Bogenschützen (1/4) und arabischen Schwertkämpfern (3/4) auf. Evtl. musst du auch 2-3 Katapulte haben, um bereits fertige Burgwälle schneller einzureißen.

Greife dann, wenn du kein Geld mehr hast, die Sultans einzeln an. Fange am besten mit dem im Südosten an und gehe dann gegen den Uhrzeigersinn weiter. Alternativ kannst du auch während dieser Angriffe eine kleine Wirtschaft aufbauen, dann verkaufst du natürlich nicht alle Rohstoffe.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich weiß nicht. Das mit dem Rushen ist so eine Sache. Das dauert auch bloß bis man die Einheiten gebaut hat und so. Ich hätte eine Alternative:http://www.youtube.com/watch?v=Re9pOTd8wYw

20. Dezember 2012 um 14:23 von lucimon45 melden

Aha. Endlich wird mal ein Rush vorgeschlagen. Daumen hoch!

12. Dezember 2012 um 00:02 von J3nkins melden


Kreuzzug 25: Die Vergessenen

von: BadNero / 26.03.2008 um 20:57

Die Ratte (4.000 Gold), die Schlange (4.000 Gold), das Schwein (4.000 Gold), der Wolf (4.000 Gold) vs. Kreuzritter (2.000 Gold)

Zunächst musst du alle deine Ressourcen in eine gute Bogenproduktion investieren, denn ohne Bogenschützen wirst du hier nicht weiterkommen. Dazu stellst du zwei große Türme nördlich von dir mit Bogenschützen auf und einen westlich und arbeitest dich Stück für Stück vor. Deine ersten Opfer sollten die Ratte und die Schlange im Norden sein. Mit ein paar Katapulten und einigen bereits produzierten Pikinieren sollte dies kein Problem darstellen.

Eisen musst du dir evtl. kaufen, denn der Wolf hat mit seinen Feuerballisten eine enorm weite Reichweite. Sind die beiden im Norden dann erledigt, brauchst du dich nur noch auf den Westen zu konzentrieren. Zerstöre die Lederharnischproduktion des Schweins und versuche mit Katapulten den Kornspeicher zu treffen. Ist die Wirtschaft des Schweins am Boden und du hast einen Weg freigeschossen, greifst du an.

Beim Wolf wirst du dir zum Abschluss noch einmal die Zähne ausbeißen dürfen, denn er hat zwischen seinen beiden Wällen einen kompletten Burggraben um die Burg gezogen, daher musst du auf jedenfalls diesen zuschütten. Daher zerstöre erst den ersten Wall mit seinen Türmen und fange auch an den zweiten auf breiter Front zu schaden. Dann schickst du die Pikiniere zum zuschütten und ziehst mit Rittern dann in die Burg um den Wolf zur Strecke zu bringen.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Funktioniert leider nicht. Mit einen anderen strategie habe ich es gerade geschaft den Wolf und alle anderen zu Besiegen. Kleiner Tip am rande, mit Ochsen vor deren Gatehouse kann man die Ratte und die Schlage vollständig im Schach setzen bis man zeit hat sie zu besiegen. Mit sklaven kann man leicht die 2 übergänge vollständig ausgraben, der dritte nordlich nur halb. Ein Steinsturm nordlich weg vom ufer mit Schützen platzieren, danach Stufen zerstören, 10x Fire Ballista gegen die Catapulte!

23. April 2014 um 00:35 von lightheart27 melden

funktioniert nicht, man hat zu wenig gold um sich steine für türme, eine gute bogenproduktion und eisen für pikeniere zu kaufen. außerdem muss man sich gleichzeitig gegen die angriffe des schweins verteidigen und das ist schwer

24. August 2013 um 01:33 von Heiteira99 melden

Das funktioniert gar nicht.bis das alles so fertig ist wie du das hier schreibst da habe ich überhauptkeine möglichkeit die ratte und die schlange anzugreifen.

12. Februar 2013 um 11:16 von Shakur33 melden


Kreuzzug 26: Die Klauen des Geiers

von: BadNero / 26.03.2008 um 20:58

Kreuzritte (3.000 Gold), die Schlange (40.000 Gold) vs. der Sultan (40.000 Gold), 2 Kalifen (je 40.000 Gold)

Der Kalif auf dem Hügel ist dein größtes Problem, denn er hat mit seinen Bögen eine enorm hohe Reichweite. Baue zuerst eine größere Verteidigungsanlage auf, die sich direkt an die von der Schlange anbaut. Wenn du dann eine schlagkräftige Truppe zusammen hast, bekämpfe als erstes den Kalifen im Norden, danach den Sultan und meide den Hügel. Diesen wirst du dann als letztes vom Norden aus angreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Stronghold Crusader: Kreuzzug 27: Arabische Nächte / Kreuzzug 28: Ein Ort der Ruhe / Kreuzzug 29: Blutrote Flüsse / Kreuzzug 30: Das Auge des Kamels / Kreuzzug 31: Warnende Trommeln

Zurück zu: Komplettlösung Stronghold Crusader: Kreuzzug 17: Das Reich der Kamele / Kreuzzug 18: Das unfruchtbare Land / Kreuzzug 19: Stelldichein mit der Geschichte / Kreuzzug 20: Die Sarazenen / Kreuzzug 21: Der Wüstenwind

Seite 1: Komplettlösung Stronghold Crusader
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Stronghold Crusader (12 Themen)

Stronghold Crusader

Stronghold Crusader spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung beim Festungsbau: Neues Szenario, knackige KI und tolle Mehrspielerschlachten. Burgenbauer, was willst Du mehr?
82
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Stronghold Crusader (Übersicht)

beobachten  (?