MCC LANDING SITE: Komplettlösung Quake 4

MCC LANDING SITE

Runter geht es mit dem Lift wo ihr "Tech Strauss" und andere Soldaten trefft. Die vielen interessanten Personen und Maschinen rings rum im Raum tragen jedoch nicht zum Spielgeschehen bei. Geht deswegen geradeaus durch die Tür. Es geht nach draußen, wo sich mehrere Zahnräder drehen. Rechts geht es in eine kleine Bucht, diese führt jedoch nicht zum nächsten wichtigen Punkt. Geht deshalb geradeaus. Überquert das Feld und ihr trefft auf eine Gruppe.

Leute vom Rhinosquad, sowie einen "Medic" findet ihr dort auf. Geht weiter durch die Tür, den Gang geradeaus. Weiter nach rechts, mit "Morris" , dann nach links um die Ecke und dann durch einen Klick auf den LCD durch die Tür. Nun seid ihr wieder auf dem Schlachtfeld, draußen. Von einem Kameraden bekommt ihr dort einen Grabanaten-Werfer den ihr auch freundlicherweise direkt an Gegnern, welche oberhalb des Grabens stehen, ausprobieren könnt.

Geht durch den Graben zum Flag, wo ihr rechts von euch Munition und Schutzwesten findet. Ihr könnt dem Graben entrinnen, indem ihr auf die Kisten und dann auf den Türrahmen springt. Euer neuer Auftrag lautet sich den Weg zu "the Cannon's costrons" frei zu kämpfen und ihn zu deaktivieren. Auf der oberen Ebene angekommen, können euch die dampfenden Löcher nichts anhaben. Durch ein solches, offenes Loch gelangt ihr jedoch hinter die Tür, die eure Kameraden nicht aufbekommen haben.

Unten hineingerutscht findet ihr wieder Medipacks und eine Rüstung. Bedient den grünen Monitor um eurer Gruppe die Tür zu öffnen. Nun öffnen diese eine andere Tür im Zwischenraum. Erledigt die Gegner, geht den Gang geradeaus, springt von der Planke rechts hinab, durch die Tür, den Gang entlang. Erledigt die folgenden Gegner am besten indem ihr Granaten um die Ecke werft. Geht weiter und ihr findet einen schwenkenden Stuhl.

Wartet bis die Mission angezeigt wird besteigt ihn dann und schießt einfach die Gegner bzw. das riesige Tor auf 12 Uhr ab. Nun müsst ihr zur MCC Landing Zone. Geht ein wenig zurück, wo ihr hergekommen seid, dann in den Fahrstuhl und dann in die nun offene Tür links, dann gerade aus, nichts links und weiter nach draußen. Nun geht es wieder nach draußen, durch die Gräben, über die Rampe in das riesige Gebäude, welches nun offen steht (nachdem ihr die Tür offengeschossen habt).

Passt auf das Feuer auf! Geht nach links in die Ecke, in den Raum , wo es wieder brennt und ihr auf Gegner stoßt. Dann geradeaus durch die große Tür nach draußen. Sucht Schutz hinter dem umgestürzten Fahrzeug. Die Gegner rechts könnt ihr nicht ausschalten, diese werden von euren Kameraden erledigt. Nun landet ein riesiges Raumschiff vor euch, das ihr über den Hauptlift, der relativ zentral unter dem Raumschiff liegt, erreichen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


OPERATION ADVANTAGE

Im Raumschiff angekommen, geht ihr auf das Plateau, dann in die Schleuse, wo ihr ein wenig warten müsst. Dann geht es weiter. Geht rechts durch die Tür, weiter rechts, dann geradeaus, ein wenig nach rechts (durch Sektor D. 4. Medical Bay), geradeaus weiter (D. 4. Briefing), rechts um die Kurve und sofort wieder links die Treppe hinunter. Seht euch den kurzen Clip an und verlasst anschließend den Raum wieder.

Euer neuer Auftrag heißt, dass ihr euch aufrüsten müsst, Geht links und sofort rechts, diagonal durch den Raum und dann rechts zur kleinen Tür hinein. Dann links, wieder geradeaus zum Lift, der euch wieder auf den Boden bringt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


CANYON

Unten angekommen, findet ihr nach einer kurzen Suche eine Art Eisenbahn. Steigt ein und lasst euch einfach fahren. Dann beschleunigt der Wagen, woraufhin er später plötzlich bremst. Wenn er stehen geblieben ist, müsst ihr zahlreiche Gegner erledigen. Dann geht die rasante Fahrt weiter, bis ihr wieder aussteigen könnt. Links findet ihr einen kleinen Gang. Folgt dem vorgegebenen Weg, bis ihr wieder in ein Fahrzeug einsteigen könnt.

Nun sollt ihr mit einer neuen Waffe, welche unendlich Munition hat, die Gegner während der Fahr vernichten. Schießt auf die Fässer in ihrer Nähe, denn dies schadet den Gegnern sehr. Wenn der Wagen stehen bleibt ist es sehr wichtig, dass ihr Rhodes beschützt. Es ist seine Aufgabe die Sprengsätze von der Fahrbahn zu entfernen, deswegen schießt auf die Gegner die versuchen ihn dabei zu hindern. Wenn er alle Sprengköpfe entfernt hat geht die Fahrt weiter.

Euer nächster Auftrag lautet die Wagen zu beschützen, indem ihr die vom Himmel fliegenden Schuss-Kapseln, die MGs an den Wänden und die Verfolgungsraketen, welche vom Roten Radar angezeigt werden zu zerstören, bevor sie euch das gleiche antun. Ist die Fahr erfolgreich beendet, steigt aus und geht durch die riesige orange Tür und dann links.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Perimeter Defense Station

Geradeaus, dann ein wenig links findet ihr Health Packs, geht dann rechts in den Lift und ihr erhaltet eine neue Waffe. Bedient den Fahrstuhl und geht weiter durch die Tür. Nun rechts, dann links um die Ecke , wo ein Teamkollege auf dem Boden liegt. Nun müsst ihr "Voss" auftreiben. Geht weiter durch leicht versteckte Tür links. Rechts bei Voss findet ihr Medipacks. Jetzt sollt ihr einen Ingenieur auftreiben.

Geht zurück dorthin wo der Soldat auf dem Boden liegt, dann aber durch die Tür, die nun offen ist. Auf einer Truhe findet ihr Dort ein paar hilfreiche Gegenstände. Euere Kameraden öffnen rechts eine Tür. Folgt ihnen, besiegt die Gegner und benutzt den Lift. Rechts findet ihr Health Packs. "Strauss" öffnet die links Tür. Betätigt den LCD am hinteren Ende des Raumes und geht die nun offene Tür. Besiegt die Gegner, benutzt den Fahrstuhl und geht weiter.

Besiegt die neuen Gegner beim Gefährt. Rechts liegen Medipacks. Am Tor findet ihr den blauen Tech. Geht via Aufzug zurück zu den Kollegen und folgt dem Tech. Wenn ihr in einem Raum mit einem Gegner hinter einer linken Glasscheibe angekommen seid geht rechts, wieder rechts, links um die Ecke, durch die Tür, dann durch die linke Tür, gefolgt von dem Weg einmal durch den Raum und dann wieder links. Nun öffnet der Tech eine Tür.

Erledigt die kommenden Gegner, benutzt den Fahrstuhl und geht geradeaus durch die Tür, dann um die linke Kurve bis ihr in einem Raum mit einer Art von Spulen landet. Bedient die beiden LCDs und schaltet dann den nun erscheinenden Gegner aus, der euch einen neuen Weg erschließt. Geht durch diese neue Türe, in der darauf folgenden Tür links findet ihr nur Munition. Geht weiter geradeaus.

Tötet alle Gegner und betätigt den Monitor am anderen Ende des Raumes. Geht links weiter geradeaus, die Treppe hoch und weiter links, rechts durch den Bogen, links herum und durch die Tür. Springt über das rote Geländer nach rechts unten, besiegt die kommenden Gegner und geht durch die zentral liegende Tür. Geht nun links um die Ecke in die nächste Tür und besiegt den Gegner, der durchaus nicht zu unterschätzen ist.

Geht nach links durch die Tür, dann links die Rampe hoch und dann rechts. Zum Schluss müsst ihr nur noch geradeaus in den Fahrstuhl und dann durch die rote Tür links.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


AQUEDUCTS

Wenn das Level geladen hat, trefft ihr unmittelbar auf einen Tech, welcher so gütig ist und eure Nailgun so aufmotzt, dass sie doppelt so viel Nägel laden kann. Dann stellt er außerdem eure Rüstung wieder vollkommen her. Geht geradeaus runter zur Tiefebene, wo ihr euch von einem Medic heilen lassen könnt. Geht dann rechts durch das große orange Tor, wo ihr einen neumodischen Panzer auffindet. Diesen steuert ihr indem ihr für die Fahrtrichtung die WASD-Tasten gebraucht.

Schießen könnt mir mit der Maus und eure Fahrtrichtung passt sich ihr ein wenig an. Um zwischen den Geschossen Blaster/Gauntlet zu wechseln benutzt ihr wie im Ego-Shooter-Modus das Scrollrad eurer Maus. Fahrt auf das große Schlachtfeld. Schießt mit einem Kanonenschuss einfach die blau leuchtenen Flieger ab. Dies geht am besten wenn diese sich in unmittelbarer Nähe befinden. Alle ausgeschaltet, geht es dann rechts über das Feld bis hin zu einer großen grauen Tür.

Fahrt den hinter führenden Tunnel entlang, bis ihr wieder an einer Tür ankommt, welche euch zum nächsten Schlachtfeld bringt. Schießt sofort die blauen Kapseln ab und fahrt rechts den Weg über das Schlachtfeld bis zu einem Tor. Fahrt hindurch und überfahrt einfach die erschienen Soldaten. Dann geht es weiter geradeaus wo ihr mehrere Flugzeuge findet, die ihr ausschalten müsst. Fahrt dann schleunigst über das Feld, schaltet das MG aus und rettet euch hinter der großen Tür.

Falls euer Fahrgestell beschädigt ist könnt ihr es reparieren lassen indem ihr kurze Zeit stehen bleibt. Nun müsst ihr sehr viele Gegner beseitigen und zwar die auf dem Boden rollenden Kugeln, die Flugzeuge, sowie die neuen MG-bestückten Aliens am Ende des Feldes. Passt das bei auf euren rot blinken Radar auf, welcher euch anzeigt von welcher Richtung die Verfolgungsraketen kommen.

Fahr schnell über das nächste Feld, das sehr lang ist. Ihr müsst nicht alle Gegner töten, deswegen fahrt einfach so lange bis ihr rechts einen offenen Eingang findet, hindurch fahrt und das Level beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Quake 4: AQUEDUCTS ANNEX / NEXUS HUB TUNNELS / NEXUS HUB / STROGG MEDICIAL FACILITIES / CONSTRUCTION ZONE

Zurück zu: Komplettlösung Quake 4: TIPPS: / AIR DEFENSE BUNKER / AIR DEFENSE TRENCHES / HANGAR PERIMETER / INTERIOR HANGAR

Seite 1: Komplettlösung Quake 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Quake 4 (7 Themen)

Quake 4

Quake 4

Letzte Inhalte zum Spiel

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?