Pokemon Diamant: 5. Arenaleiter - Lamina

5. Arenaleiter - Lamina

von: OllyHart / 28.07.2011 um 00:52

  • Herzhofen: Lamina
  • Typ-Spezialisierung: Geist
Pokémon-Team
Pokémon Level Typ
Drifzepeli Lv. 32 Geist / Flug
Gengar Lv. 34 Geist / Gift
Traunmagil Lv. 36 Geist
Strategie

Nun, gegen Geister gibt es leider keinen wirklichen Vorteil! Die einzigen Pokémon, die sehr effektive Attacken landen, sind entweder Unlicht-Pokémon, oder ebenfalls Geister! Es empfiehlt sich also, seine Pokémon ein wenig zu trainieren, damit man so ein bisschen stärker werden kann. Wer keine Pokémon der oben genannten Typen hat, kann auch auf Unlicht-Attacken zurückgreifen. Diese werden schon recht früh von diversen Pokémon erlernt.

Zum Beispiel erhält Sheinux bereits mit Level 13 die Biss-Attacke. Mit Luxtra und Level 35 kommt noch der stärkere Knirscher dazu. Das Drifzepeli stellt vermutlich kein großes Problem dar, denn auf Level 32 hat es noch keine besonders wirkungsvollen Attacken. Es gehört auch in die Gruppe der Flug-Pokémon und somit kann uns Luxtra mal wieder sehr hilfreich sein, da es Donner-Attacken beherrscht.

Das Traunmagil ist zwar nicht anfällig gegen diese Attacken, jedoch kann man es mit Unlicht-Attacken (wie dem Knirscher) auch recht gut bearbeiten. Dasselbe gilt für Gengar, das letzte Pokémon, das die junge Französin einsetzt. Ansonsten kann man nur sagen: Benutzt einfach alle Pokémon. Der Starter kann mit Pflanzen-, Feuer-, oder Wasser-Attacken angreifen.

Zu vermeiden sind Pokémon der Klasse Normal und Kampf, da die gegen Geister nichts ausrichten können. Auch Psycho-Pokémon sollten besser in ihrem Ball verharren, denn diese sind sehr anfällig gegen die Geist-Attacken.

Allg. Typvorteile
  • Geist/Flug: Elektro, Eis, Gestein, Geist, Unlicht
  • Geist/Gift: Boden, Psycho, Geist, Unlicht
  • Geist: Geist, Unlicht
Belohnungen
  • Reliktorden
  • TM65 Dunkelklaue
  • Man kann VM03 Surfer außerhalb von Kämpfen einsetzen

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

bei lamina mit ihrem gengar boden attacken einzusetzen wäre dumm da es schwebe beheerscht und boden attacken somit wirkungslos sind

14. September 2013 um 14:41 von Zocker-575 melden

für leute, denen diese Arena bevorsteht, sehr gut nützlich.

31. August 2011 um 11:20 von somelwild melden


6. Arenaleiter - Adam

von: OllyHart / 28.07.2011 um 01:02

  • Fleetburg: Adam
  • Typ-Spezialisierung: Stahl
Pokémon-Team
Pokémon Level Typ
Bronzel Lv. 36 Stahl / Psycho
Stahlos Lv. 36 Stahl / Boden
Bollterus Lv. 39 Stahl / Gestein
Strategie

Euer Gegner ist diesmal der Vater von Veit (der erste Arenaleiter), der mit Stahl-Pokémon gegen euch vorgehen wird. Stahl-Pokémon haben die lästige Eigenschaft, dass fast alle Attacken gegen sie nicht effektiv sind. Greift am besten zu den Typen Feuer, Kampf und Boden. Besitzer von Panferno (ihr werdet ja wohl zwischendurch genug trainiert haben!) können einen leichten Kampf genießen, denn ihr könnt alle Pokémon von Veit einfach mit Feuer- und Kampf-Attacken zerschlagen. Wer Impoleon benutzt, sollte eigentlich mit Wasser-Attacken auch keine Probleme haben.

Befindet sich jedoch Chelterrar in eurem Team, pfeift auf die schwächlichen Pflanzen-Attacken, benutzt (wenn überhaupt) Erdbeben, da dies eine Boden-Attacke und somit gegen alle Pokémon von Veit sehr effektiv ist. Ansonsten sollten diese Trainer auf Kampf-Pokémon zurückgreifen, wie z.B. Maschock oder Lucario. Alles in allem ist dieser Kampf nicht wirklich schwer, wenn man vorher regelmäßig trainiert.

Allg. Typvorteile
  • Stahl/Psycho: Feuer, Boden
  • Stahl/Boden: Feuer, Wasser, Kampf, Boden
  • Stahl/Gestein: Wasser, Kampf, Boden
Belohnungen
  • Minenorden
  • TM91 Lichtkanone
  • Man kann VM04 Stärke außerhalb von Kämpfen einsetzen
  • Tausch-Pokémon gehorchen euch bis Lv. 70

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


7. Arenaleiter - Frida

von: OllyHart / 28.07.2011 um 01:25

  • Blizzach: Frida
  • Typ-Spezialisierung: Eis
Pokémon-Team
Pokémon Level Typ
Shnebedeck Lv. 38 Eis / Pflanze
Sniebel Lv. 38 Eis / Unlicht
Meditalis Lv. 40 Kampf / Psycho
Rexblisar Lv. 42 Eis / Pflanze
Strategie

Ein cooler Kampf! Im wahrsten Sinne des Wortes, denn diesmal macht euch Leiterin Frida mit ihren Eis-Pokémon das Leben schwer. Mit welchen Pokémon geht man hier am Besten vor? Nun, gegen Eis-Pokémon empfehlen sich Kampf-, Gestein- und Stahl-Pokémon. Selbstverständlich kann sich auch der Feuer-Typ sehr gut behaupten! Besitzer von Panferno werden wieder einmal belohnt.

Aber man kann natürlich auch auf Feuer-Pokémon verzichten und stattdessen starke Pokémon wie Geowatz und Machomei in den Kampf schicken. Sehr nützlich ist in diesem Kampf Lucario, da es sowohl Kampf-, als auch Stahl-Züge hat. Auch hier empfiehlt es sich, vorher ein wenig Zeit in Training zu investieren und seine Pokémon auf ca. Level 40 zu bringen, damit die Kämpfe sich nicht hinziehen.

Shnebedeck und Rexblisar sind SEHR empfindlich gegen Feuer-Attacken, Sniebel gegen Kampf und für Meditalis solltet ihr euer Starapror oder Gengar bzw. Drifzepeli (falls ihr eines dieser Pokémon habt) aus den Boxen holen.

Eigentlich ist dieser Kampf nicht schwer, man sollte sich nur vor der Attacke Lawine hüten, da diese doppelten Schaden zufügt, wenn man in dieser Runde bereits verletzt wurde (z.B. durch Rückstoß oder -in diesem Fall- Hagelsturm).

Allg. Typvorteile
  • Eis/Pflanze: Feuer, Kampf, Gift, Flug, Käfer, Gestein, Stahl
  • Eis/Unlicht: Feuer, Kampf, Käfer, Gestein, Stahl
  • Kampf/Psycho: Flug, Geist
Belohnungen
  • Firnorden
  • TM72 Lawine
  • Man kann VM08 Kraxler außerhalb von Kämpfen einsetzen

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja denn man kann sich optimal vorbereiten

06. November 2008 um 17:23 von Louis_XVI melden


8. Arenaleiter - Volkner

von: OllyHart / 28.07.2011 um 01:35

  • Sonnewik: Volkner
  • Typ-Spezialisierung: Elektro
Pokémon-Team
Pokémon Level Typ
Raichu Lv. 46 Elektro
Ambidiffel Lv. 47 Normal
Octillery Lv. 47 Wasser
Luxtra Lv. 49 Elektro
Strategie

Euer letzter Arena-Kampf! Der Gegner ist diesmal Volkner, der Elektro-Spezialist. Er ist ziemlich gelangweilt, weil es offenbar keine Trainer mehr gibt, die es mit ihm aufnehmen können - Beweisen wir ihm das Gegenteil!

Geht man hier mit Chelterrar in den Kampf, kann man die gefährlichen Elektro-Attacken reduzieren und den Elektro-Pokémon mit Erdbeben einheizen. Wer kein Chelterrar besitzt, sollte auf Boden-Pokémon wie Geowatz oder Bollterus zählen. Diese sind gegen Elektro-Attacken nämlich vollkommen resistent. Bekämpft die Gegner also bevorzugt mit Boden-Attacken.

Volkner besitzt außerdem ein Octillery, was benutzt man dagegen? Genau, ironischer Weise Elektro-Attacken (alternativ auch Pflanzen-Attacken) - Also ist euer Luxtra an der Reihe! Das Ambidiffel ist vom Typ her Normal, deshalb bekämpft es mit Kampf-Attacken von Lucario oder Machomei.

Allg. Typvorteile
  • Elektro: Boden
  • Normal: Kampf
  • Wasser: Pflanze Elektro
Belohnungen
  • Lichtorden
  • TM57 Ladestrahl
  • Man kann VM07 Kaskade außerhalb von Kämpfen einsetzen
  • Alle Tausch-Pokémon, egal welchen Levels, gehorchen euch

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Top4 - Kurzübersicht

von: OllyHart / 30.07.2011 um 18:43

Wie gewohnt wird sich jeder, der die Arenaleiter geschlagen hat, früher oder später auch den Top 4 stellen wollen. In alter Tradition sind diese natürlich weitaus stärker als die Arenaleiter und bedürfen neben einem ausgewogenen Team auch hohe Level. Hier nun eine kleine Übersicht der Top4 und des Champions:

Name Spezialisierung Pokémon Empf. Typen
Herbaro Käfer Pudox (Lvl. 53), Skaraborn (Lvl. 54), Honweisel (Lvl. 54), Papinella (Lvl. 53), Piondragi (Lvl. 57) Feuer, Gestein
Teresa Boden Morlord (Lvl. 55), Hippoterus (Lvl. 56), Mogelbaum (Lvl. 57), Welsar (Lvl. 55), Geowaz (Lvl. 59) Pflanze, Eis
Ignaz Feuer Gallopa (Lvl. 58), Panferno (Lvl. 61), Stahlos (Lvl. 57), Schlapor (Lvl. 57), Drifzepeli (Lvl. 58) Wasser, Gestein
Lucian Psycho Pantimos (Lvl. 59), Girafarig (Lvl. 59), Meditalis (Lvl. 60), Simsala (Lvl. 60), Bronzong (Lvl. 63) Geist, Feuer
Cyntia Keine Kryppuk (Lvl. 61), Knakrack (Lvl. 66), Gastrodon (Lvl. 60), Milotic (Lvl. 63), Roserade (Lvl. 63), Lucario (Lvl. 66) Eis, Pflanze

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja und wieeeee

08. November 2009 um 09:19 von karsten1409 melden

danke aber der champ? ein pokemon unbesiegbar danke cool

16. Januar 2009 um 15:23 von Hukia melden

super ich weiss jetz welches level und welche typen sie haben und weiss auch welches pokemon ich fangen muss und auf welches level ich es treniren muss

25. Oktober 2008 um 19:37 von king19 melden


Weiter mit: Pokemon Diamant - Arenaleiter und Top 4: Top4-Kampf 1 - Herbaro / Top4-Kampf 2 - Teresa / Top4-Kampf 3 - Ignaz / Top4-Kampf 4 - Lucian / Der Champ - Cynthia

Zurück zu: Pokemon Diamant - Arenaleiter und Top 4: Die Arenaleiter - Kurzübersicht / 1. Arenaleiter - Veit / 2. Arenaleiter - Silvana / 3. Arenaleiter - Hilda / 4. Arenaleiter - Marinus

Seite 1: Pokemon Diamant - Arenaleiter und Top 4
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Diamant Edition (24 Themen)

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon Diamant Edition
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?