Sim City (2007): Strom und Wasser verkaufen

Strom und Wasser verkaufen

von: Sonny-G / 06.04.2008 um 21:08

Wenn ihr Geld braucht, dann verkauft doch einfach euer Wasser das ihr zu viel habt oder den Strom den ihr zu viel habt an eure Nachbarstädte! Ihr werdet automatisch von so ner' Laura besucht wenn ihr zu viel Strom habt oder von so ner' Oma Agnes wenn ihr zu viel Wasser habt. Die fragen euch dann jeweils ob ihr für 500$ im Monat euer überschüssiges Wasser bzw. euren überschüssigen Strom an eure notleidenden Nachbarstädte verkaufen wollt. Nehmt dieses Angebot auf JEDEN FALL AN! Es bringt euch nur Vorteile! Allerdings müsst ihr bevor die euch erst besuchen kommen, eine Stromleitung bzw. eine Wasserpumpe an den Kartenrand bauen damit eine verbindung zu den Städten entsteht.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Meinst du mit Wasserpumpe einen Wasserturm oder das Ding das neben Gewässern stehen sollte?

19. November 2012 um 15:56 von Serpifeu7


Wasser und Strom von Nachbarstädten kaufen

von: Sonny-G / 06.04.2008 um 21:08

Mein vorheriger Beitrag funktioniert auch anders herum:

Ihr könnt Wasser und Stom auch von Nachbarstädten kaufen! Dafür müsst ihr auch wieder Verbindungen bauen(Stromleitungen und Wasserpumpen an den Kartenrand bauen). Wenn ihr nun ein großes Stromproblem oder großen Wassermangel habt besuchen euch auch wieder Laura und Oma Agnes und bieten euch an für nur 350$ im Monat eure Stadt mit Wasser oder Strom von Nachbarstädten versorgen zu lassen. Ihr müsst selbst wissen ob ihr annehmt oder nicht, denn ihr müsst auf euer Geld achten. Der Vertrag lässt sich durch das abreißen der Wasserpumpe bzw. der Stromleitung die zur Verbindung nötig ist kündigen. Ansonsten läuft er 5 Jahre im Spiel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Berater und ihre Fähigkeiten

von: Sonny-G / 06.04.2008 um 21:12

Hier sind alle Berater und ihre Fähigkeiten:

Kaishu Tachibana: Ein etwas älterer Typ. Sein Spezialgebiet ist Finanzberatung. Er ist gut wenn ihr Geldprobleme habt und gibt gute Tipps.

Ayako Tachibana: Tochter von Kaishu. Spezialgebiet ist Umweltschutz. Sie ist gut wenn ihr eine hohe Umweltverschmutzung macht. In diesem Thema gibt sie gute Tipps aber mit Geld kennt sie sich überhaupt nicht aus.

Servo3000: Ein Roboter von Professor Simtown. Er hat nicht direkt ein Spezialgebiet aber er weiß von allem was.

Der Außerirdische: Ein Außerirdischer der keinen Namen hat und von Professor Simtown kontaktiert wurde um auf die Erde zu kommen. Er hat eigentlich alles zum Spezialgebiet und ist meiner Meinung nach der beste Berater.

Die Frau mit der Brille dessen Namen ich nicht mehr weiß:Die Standartberaterin. Ihr Spezialgebiet ist immer Zufall.

Das waren alle die mir bekannt sind,habe aber gehört das es noch eine\\n geheimen Berater\\in geben soll, hab aber keine Ahnung wer oder was.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Industrien

von: Cheater9999 / 11.07.2008 um 09:20

Industriegebiete kann man immer Dicht anlegen, sie werden immer zu einem von den Besten Gebäuden. (Am besten man legt sie 3x3 an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicher Wolkenkratzer

von: Cheater9999 / 11.07.2008 um 09:23

Um Wolkenkratzer zu erstellen legt einfack ein Mittleres oder Dichtes Wohngebiet Maße 3x3 neben einer Straße an und umgebt es mit Brunnen. Es Funktioniert nicht wenn Umweltverschmutzung, kein Wasser, Kriminalität,Feuergefahr oder zu niedriger Gesundheitsstand herrscht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Sim City (2007) - Kurztipps: Fehler im Spiel mit Schummelmodul / Mehr Geld / Gute Zone

Zurück zu: Sim City (2007) - Kurztipps: Wahrzeichen-Sammlungen / Wolkenkratzer / Ereignisse / Alles in Ordnung / Schneller Wachstum

Seite 1: Sim City (2007) - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sim City (2007)

Sim City (2007) spieletipps meint: Trotz Touchscreen-Steuerung kann die mobile Bürgermeister-Simulation nicht überzeugen. Die kleinen Bildschirme trüben den Spielspaß zusätzlich.
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: NDS
  • Publisher: EA
  • Release: 21.06.2007
69
E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

Auf der E3 2017 gab es viele große, spektakuläre Ankündigungen. Aber es wäre doch schlimm, wenn (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City (2007) (Übersicht)

beobachten  (?