Komplettlösung Ninja Gaiden Sigma

Kapitel 1

von: BadNero / 22.07.2007 um 23:18

Folgt den Anweisungen des Tutorials und klettert so nach oben, bis ihr zum Haus gelangt. Dort warten die ersten Feinde, die mit Blocken und Angreifen noch relativ einfach zu besiegen sind. Etwas schwieriger wird es im Haus selbst, da hier gleich mehrere Feinde attackieren. Bleibt immer in Bewegung und versucht möglichst jetzt schon, den Sprungangriff zu perfektionieren (X-Taste drücken und im richtigen Moment die Dreieckstaste, dann fliegt Ryu gleich durch mehrere Feinde).

Geht durch das kleine Loch in der Wand in einen Raum, in dem ständig neue Feinde auftauchen. Übt ein wenig, wenn ihr wollt, springt aber dann in den Keller. Folgt dem Weg und klettert wieder hoch. In einer der Kisten findet ihr ein Objekt, mit diesem lässt sich die Mönchsstatue draußen im Gang aktivieren. Dadurch öffnet sich im Raum mit den vielen Feinden ein neuer Gang. Zum ersten Mal könnt ihr nun den Spielstand sichern. Macht davon immer Gebrauch, wenn es möglich ist, denn Checkpoints kennt das Spiel nicht. Nach dem nicht seltenen Ableben, startet ihr immer mit dem letzten Speicherstand. Oft lohnt es sich sogar, lange Wege zur letzten Speichersäule zurückzulegen.

Folgt dem Weg hinauf, im nächsten Raum warten gleich drei weißgekleidete Mönche, die bereits recht tückisch sind. Speichert anschließend noch mal und betretet durch die Tür den Raum mit dem Boss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss 1

von: BadNero / 22.07.2007 um 23:18

Leider ist der Boss immun gegen die durchschlagskräftige Luftattacke. Es bleibt auch also nichts übrig, als dass ich die Angriffe blockt und im richtigen Moment zuschlagt. Den größten Schaden erzielt ihr, wenn ihr euch in den Rücken pirschen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 2

von: BadNero / 22.07.2007 um 23:19

Lauft den gesamten Weg des ersten Kapitels zurück zum Startpunkt, dort unten hat sich nun eine Tür geöffnet. Über mehrere Kraxelabschnitte gelangt ihr zum Ninja-Dorf. Kundschaftet jede Ecke aus, um Objekte wie Heiltränke zu finden. Rechter Hand könnt ihr mit einem Wandlauf in ein Gebäude gelangen und so auf die andere Seite des Dorfes. Ihr erhaltet nur den Bogen als Fernkampfwaffe. Rüstet ihn gleich aus und schießt auf die berittenden Feinde. Neu Pfeile gibt es beim nahen Leichnam. Alternativ hilft auch der Sprungangriff gegen die Gegner. Über den Holzstapel geht es zum Speicherpunkt. Lauft dann auf die Brücke rechts.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss 2

von: BadNero / 22.07.2007 um 23:19

Dieser Levelboss wird bei euch für viel Kopfzerbrechen sorgen, er ist einer der schwersten im Spiel. Das Problem sind vor allem die über alle auftauchenden Feinde. Am besten schaltet ihr diese zunächst aus, irgendwann hört dann die Angriffswelle auf und ihr steht dem Boss alleine gegenüber. Wer noch Pfeile hat, kann diese abfeuern, ansonsten hilft der Sprungangriff mit dem richtigen Timing. Richtet euch aber darauf ein, dass ihr mehrere Versuche benötigt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 3

von: BadNero / 22.07.2007 um 23:20

Über den Wolken erkundet ihr zunächst mal alle Kabinen, um eine Karte und diverse Objekte zu finden. Einer der ersten Gegner hinterlässt einen Schlüssel, der die nächste Tür aufsperrt. Lauft dann über die Wendeltruppe eine Etage tiefer. Beim Händler könnt ihr einkaufen und solltet das Schwert auf Stufe 2 aufleveln. Weiter vorne im Zeppelin benutzt ihr den Fahrstuhl und besiegt die Feinde, einer hinterlässt eine Schlüsselkarte. Zurück zum Speicherpunkt an der Wendeltreppe in den nächsten Raum. Benutzt am Ende die Winde, so dass sich die Klappe öffnet. Währenddessen werdet ihr aber zahlreich von Feinden gestört. Sind die Gegner in dem Raum erledigt, zielt mit Pfeil und Bogen auf die Feinde am anderen Ende des Zeppelins. Erst dann springt ihr an das Halteseil und klettert herüber. Am Ende springt ihr rechts durch das kaputte Fenster in den Raum und zerstört die Maschinen. Dadurch wird er Zugang zum Bereich in der Nähe des Startpunktes möglich. Lauft also den ganzen Weg zurück. M neuen Bereich müsst ihr ein paar Klettereinlagen vollführen. Speichert dann ab und führt einen Wandsprung bei der Leiter aus. Im kleinen Gang aktiviert ihr das Tor, springt wieder herunter und benutzt die Leiter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Ninja Gaiden Sigma: Boss 3 / Kapitel 4 / Kapitel 5 / Kapitel 6 / Boss 4


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ninja Gaiden Sigma (8 Themen)

Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden Sigma spieletipps meint: Wer Devil May Cry gerne spielt, wird auch Spaß am ersten Abenteuer von Ryus finden. Technisch spielt dieser Titel jedoch in den unteren Ligen. Artikel lesen
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden Sigma (Übersicht)

beobachten  (?