Kapitel 18: Komplettlösung Ninja Gaiden Sigma

Kapitel 18

von: BadNero / 26.07.2007 um 08:31

Speichert am letzten Speicherpunkt des Spieles ab, Ihr solltet noch ein paar Heiltränke und Rollen der Wiederbelebung bei euch haben, sonst ladet lieber gleich den letzten Spielstand vor den drei Bossen.

Es steht euch eine anspruchsvolle Hüpfpassage bevor. Lauft immer an den Wänden hoch bzw. entlang. Wenn ich das Schwert habt müsst ihr kurze Zeit später mit Sprüngen die herausstehenden Knochen erreichen und rüberschwingen. Dann lauft an der Wand entlang und wieder eine Wand hoch. Klettert nach links und springt am Ende des Weges nach unten und lauft nicht an der Wand entlang. Schließlich springt ihr von dem Felsen zu Rachel und es startet der letzte Bosskampf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endboss

von: BadNero / 26.07.2007 um 08:31

Der letzte Gegner ist vergleichsweise einfach, solange ihr noch einige Tränke habt. Alle Attacken lassen sich nämlich nicht blocken und die Kamera nervt bei diesem Kampf ziemlich. Bleibt daher immer in Bewegung und setzt gezielte Angriffe, die richten erstaunlich viel Schaden an. Heilt euch regelmäßig und mit etwas Ausdauer sollte der Fight dann kein Problem mehr sein. Sterbt ihr trotzdem, müsst ihr das komplette Kapitel erneut spielen, inclusive der anspruchsvollen Hüpfpassage. Genießt schließlich das Extro. Als Belohnung wird ein höherer Schwierigkeitsgrad und der Missionsmodus freigeschaltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Ninja Gaiden Sigma: Boss 13 / Boss 14 / Boss 15 / Boss 16 / Boss 17

Seite 1: Komplettlösung Ninja Gaiden Sigma
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ninja Gaiden Sigma (8 Themen)

Ninja Gaiden Sigma

Ninja Gaiden Sigma spieletipps meint: Wer Devil May Cry gerne spielt, wird auch Spaß am ersten Abenteuer von Ryus finden. Technisch spielt dieser Titel jedoch in den unteren Ligen. Artikel lesen
Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ninja Gaiden Sigma (Übersicht)

beobachten  (?