Komplettlösung Fluch der Karibik 3

Level 1: Kerkerfestung

Die Untermiossionen und die Belohnungen:
Missionen Belohnungne
Sammelt Tia Dalmas 4 Krabbenanhänger Piratenpokerkarte 1
Besiegt 10 Feinde auf eine Art eurer Wahl Stiefelriemen Bill Turner
Befreit die 4 Gefangenen 400 Ruhm
Besiegt 4 Feinde mit dem Olé-Trick 250 Beute
Ergattert 850 Beutestücke Gefangener
Vollführt eine 15er Treffer-Kombo Kerkerfestungswache 2
Erkämpft euch einen Ruhm von 1500 Punkten Kerkerfestungswache 3

Nachdem ihr euch die Filmsequenz angesehen habt,in der Käpt’n Teage euch , Jack Sparrow, befreit könnt ihr loslegen. Ihr startet in einer Gefängniszelle. Davor steht eine Holzkiste in der sich bereits der erste von 4 zu findenden Krabbenanhängern befindet. Zerstört die Kiste und nehmt das gute Stück mit. Folgt nun dem Weg bis ihr unten an eine Gefängniszelle gelangt. Redet mit Hilfe des C-Knopfes mit dem dort gefangenen Insassen.

Nach dessen Rede erscheinen 2 Gefängniswerter die ihr ohne Schwierigkeiten erledigen solltet. Redet nun noch einmal mit dem Gefangenen und befreit ihn so aus seiner Haft. Bei der Treppe die ihr ursprünglich runtergekommen seid ist nun eine gelbe C-Knopfmarkierung erschienen. Betätigt diese und gelangt so nach oben auf das Stahlgitter.

Hier gibt es nichts zu holen, lauft also nach rechts und redet wieder mit einem Zelleninsassen. Er wird befreit und eine neue gelbe Markierung erscheint, an welcher ihr euch mit dem Seil hinüberschwingen könnt und eine Wache hinunterschubst. Duelliert euch mit dem dicken Werter der nun auf euch zukommt. Habt ihr ihn erledigt geht es auf direktem Wege zur nächsten Zelle die ihr, wie die 2 vorherigen durch Reden mit dem Gefangenen öffnet. Klettert nun die Leiter runter und verfolgt den Weg die Treppe hoch bis zu einer Stelle wo im Vordergrund ein Gefangener in einem Käfig hängt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier könnt ihr weiter die Treppe hoch oder nach rechts gehen. Geht nicht nach rechts sondern die Treppe hoch wo wieder ein Feind auf euch wartet. Versucht diesen nach unten zu locken und mit dem Olé-Trick über die Klippe zu schicken. Falls ihr nicht wisst wie das geht, dann habt ihr hier ein kleines Tutorial: Geht durch Drücken des Z-Knopfes in Abwehrposition, wartet bis der Gegner euch angreift und drückt dann den Analogstick in eine Richtung. Ihr solltet nun ausweichen und der Gegner an euch vorbeirennen, über eine Klippe oder gegen eine Wand.

Probt den Trick ein wenig,da ihr diesen später noch gebrauchen werdet. Achtet beim Olé-trick jedoch immer darauf, dass eure Abwehr stark genug ist. Diese wird als Kanonenkugeln unter eurer Lebensenergie angezeigt und nimmt bei jedem abgewehrten Treffer ab. Ihr könnt sie durch einfaches Rasten wieder auffüllen. Öffnet dann die Tür durch Betätigen des Schalters. In dem folgenden kleinen Raum findet ihr eine Markierung nach deren Betätigung die Kanone auf die Halterung fällt, und dann eine neue Markierung mit welcher ihr die Kanone zündet.

Haltet euch die Ohren zu, denn jetzt krachts! Marschiert durch die nun geöffnete Tür und steigt die Leiter im hinteren Eck empor. Oben angekommen werdet ihr mit Beute belohnt und könnt nun ein Seil hinunterrutschen um genau vor einer großen Tür zu landen. Öffnet diese noch nicht. Ihr seht nämlich, dass es nach links noch weitergeht. Die Treppe hinunter braucht ihr nicht zu gehen, denn dann gelangt ihr an die Stelle wo ihr vorhin schon die Möglichkeit hattet zu entscheiden ob ihr hoch oder nach rechts geht.

Dort gibt es nichts was von Interesse wäre. Geht hingegen auf dem Plateau nach links und öffnet die Kisten. In einer von ihnen befindet sich einer der begehrten silbernen Krabbenanhänger. Wenn ihr den habt könnt ihr ruhigen Gewissens durch die große Tür ins Freie gehen. Hier werdet ihr liebend empfangen. Versucht auch hier alle 3 Gegner mit dem Olé-Trick in den Abgrund zu befördern.

Jetzt müsstet ihr diese Untermission beendet haben. Wenn ihr nicht sicher seid, dann schaut einfach im Menu nach. Jetzt müsst ihr wieder einen der dicken Wächter im Duell besiegen und könnt dann euren Weg fortsetzten. Wieder im Innern findet ihr Beute und eine Stelle zum Runterrutschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten angekommen steht ihr vor einer Tür bei einer Treppe. Geht auf jeden Fall zuerst die Treppe hoch. Dort befindet sich ein kleines Zimmer mit rund 400 Beute und dem dritten von Tia Dalmas Anhängern. Wenn ihr nun nach unten geht und durch die Tür schreitet erscheint eine Textbox die euch sagt, dass nun der Jackanismus für dieses Level beginnt. Die Regeln sind denkbar einfach:

Befolgt einfach die auf dem Bildschirm erscheinenden Anweisungen korrekt und ihr habt gewonnen. Denkt jedoch daran, dass ihr den Jackanismus nur 1 mal pro Level spielen könnt! Wenn ihr also einen Fehler macht müsst ihr das ganze Level noch einmal spielen.

Hier nun die Befehle für den Jackanismus der Kerkerfestung:

  1. Seitwärts schüttlen
  2. Analogstick drehen bis alle Lichter an sind (dies ist der schwierigste Teil in diesem Jackanismus, weil ihr sehr schnell reagieren müsst, also aufgepasst.)
  3. seitwärts schütteln
  4. seitwärts schütteln
  5. hoch und runter schütteln bis alle Lichter an sind
  6. seitwärts schütteln
  7. A
  8. hoch und runter schütteln

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ich schlage euch vor euch die Befehle einmal vorher anzusehen und einzuprägen, weil ihr wohl kaum während dem Spielen des Jackanismus noch Zeit zum Lesen habt. Oder lasst euch die Befehle von einem Freund vorlesen, dann fällt es euch leichter euch darauf einzustellen und ihr könnt dann schnell genug reagieren. Für diesen Jackanismus erhaltet ihr als Belohnung die Piratenwüfel-Zauberkarte 1. Solltet ihr den Jackenismus nicht schaffen, dann erscheinen aus drei Bodenklappen eine Menge Gegner, die ihr dann als Strafe erledigen müsst.

Ich schlage euch jedoch vor den Jackanismus einmal nicht zu schaffen, weil diese Stelle perfekt ist um die Treffer-Kombo zu vollführen. Nach dem Erfolgreichen Jackanismus bzw. dem Erlegen der erschienenen Wachen gibt es im Zimmer 3 Schalter die man umlegen muss. Nach jedem Schalter seht ihr eine Brücke die ein Stückchen sinkt. Habt ihr auch den dritten Schalter umgelegt, ist die Brücke auf der richtigen Höhe zum Darüberlaufen. Folgt,wie so oft, einfach dem Weg und ihr findet die letzte Zelle mit einem Gefangenen den es zu befreien gilt.

Er erzählt euch von den Gerätschaften des Kerkermeisters und, dass dieser den Schlüssel von Davy Jones bei sich trägt. Am unteren Ende der Treppe findet ihr etwas zu eurer Rechten eine Holzkiste die auch den letzten zu ergatternden Krabbenanhänger beinhaltet. Wenn ihr nun zur Mitte geht erscheint irgendwann eine Wache mit 200 Lebenspunkten. Ihr könnt ihn normal angreifen oder die lustige Variante mit Kanonen und Käfigen wählen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Treibt ihn dazu vor eine Kanone und zündet diese mit dem C-Knopf an der entsprechenden Stelle, oder lockt ihn auf einen der sich am Boden befindenden Schatten und schlagt dann mit dem Schwert gegen dar Rad das die Kette hält. Eurem Feind wird dann, sofern er an der richtigen Stelle steht, ein großer Käfig auf die Glocke fallen. Nach seinem Ableben hinterlässt er die Zeichnung von Davy Jones Schlüssel. Verlasst das Zimmer durch die Tür durch die euer eben gestorbener Gegner gekommen war.

Ihr könnt sie wie üblich mit dem Schalter öffnen. Am unteren Rand der Treppe findet ihr ein Fass, das ihr, nachdem ihr den Feind besiegt habt, umschubsen und das daraus rieselnde Schwarzpulver anzünden könnt. Jetzt kracht es wieder und euer Weg in die Freiheit ist beinahe zu Ende. Ihr müsst lediglich noch ein paar Gegnern über den Jordan helfen. Dies ist wieder eine Stelle an der man den Olé-Trick anwenden kann, falls ihr noch keine 4 Gegner so besiegt haben solltet.

Wenn ihr damit fertig seid geht runter zum Wasser und genießt die Filmsequenz am Ende. Durch das Absolvieren des ersten Levels erhaltet ihr den Charakter Käpt’n Jack Sparrow und öffnet den Herausforderungsmodus für die Kerkerfestung. Alle erspielten Charaktere und Schwerter können bei Levelwiederholungen und im Herausforderungsmodus ausgewählt werden. Wenn ihr alle oben genannten Missionen erfüllt erhaltet ihr zu den bereits ganannten Belohnungen auch noch die Entwürfe für dieses Level.

Im Herausforderungsmodus könnt ihr dann noch folgendes freispielen:

Herausforderungen und Belohnungen
Kampfherausforderung Käpt’n Teague
Komboherausforderung Mordillah
Beuteherausforderung Kerkerfestungswache 1

Nun solltet ihr alles haben was es in der Kerkerfestung zu holen gibt. Jetzt heißt es: Setzt die Segel, volle Fahrt, auf zur Isla de Pelegostos.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fluch der Karibik 3: Level 2: Isla de Pelegostos


Übersicht: alle Komplettlösungen

Fluch der Karibik 3

Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt spieletipps meint: Für ein Lizenzspiel durchaus unterhaltsam. Doch Leute zu verprügeln und Simpelrätsel zu lösen hat deutlich weniger Tiefgang als das Piratenschiff Black Pearl. Artikel lesen
63
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fluch der Karibik 3 (Übersicht)

beobachten  (?