Level 3: Port Royal: Komplettlösung Fluch der Karibik 3

Level 3: Port Royal

Weiter geht das Abenteuer in dem schönen Hafen von Port Royal, wo Jack und Will andocken um die Voodoo-Königin Tia Dalma zu finden

Die Untermissionen und die Belohnungen
Missionen Belohnungen
Findet Tia Dalmas 4 Krabbenanhänger Piratenpoker-Zauberkarte 3
Reißt 3 Steckbriefe von der Wand 300 Beute
Überrumpelt 4 unaufmerksame Soldaten 400 Ruhm
Helft beim Rum-Raub Teil 1 Stadtbewohner 3
Findet den vermissten Ehemann Tia Dalma
Gewinnt eine Partie Piratenwürfeln Piratewürfeln-Zauberkarte 3
Ergattert 500 Beutestücke Stadtbewohner 1
Vollführt eine 17er Treffer-Kombo Gastwirt

Ihr beginnt dieses Level am Steg als Jack. In der Filmsequenz wird euch bereits der erste unaufmerksame Rotrock gezeigt. Geht jedoch nicht gleich zu ihm hin, sondern redet mit dem Mann der in der unteren linken Ecke ganz alleine steht, er gibt euch Geld, weil er einer der Gefangenen in der Kerkerfestung war, den ihr befreit habt. Ehrlichkeit und Nächstenliebe zahlen sich also aus. Nun könnt ihr zu dem Rotrock beim Fass gehen und ihn mithilfe des C-Knopfes sehr unsanft ausschalten.

Dies müsst ihr im weiteren Verlauf des Levels mit drei weiteren Soldaten machen. Ihr seht einen Weg der nach oben führt, jedoch gibt es hier überhaupt nichts zu holen, weder Beute noch irgendetwas anderes, macht euch also nicht die Mühe dort hinzugehen. Geht gerade weiter und startet so den Jackanismus von Port Royal. Wenn ihr diesen erfolgreich beendet gibt es als Belohnung den ‘Rotrock’.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier zu bestehen ist einfacher als in der Kerkerfestung; nun die Befehle:

  1. Hoch
  2. A
  3. Runter
  4. A
  5. Rechts
  6. Hoch
  7. A

Nun solltet ihr euch auf einer Brücke befinden, auf welcher ihr jedoch noch nicht weiter lauft, sondern erst zurück. Dort steht eine Frau mit der ihr reden könnt. Solltet ihr es noch nicht bemerkt haben, alle Leute mit denen ihr reden könnt sind durch ein ‘!’ gekennzeichnet, was die Suche um einiges vereinfacht. Sie erzählt euch, dass ihr Mann verschwunden ist und bittet euch ihn zu suchen. Wählt bei ihr die erste Antwort und gebt ihr damit ihr Wort den Knaben zu finden.

Geht nun über die Brücke, dort steht auf der anderen Seite wieder jemand mit dem ihr reden könnt. Er ist der Anstifter zum Rumraub. Er fragt euch ob ihr beim Raub mitmacht, was ihr prompt mit ‘Ja’ beantwortet. Folgt nun dem Weg bis zu der Stelle wo die Kamera ändert. Ihr befindet euch nun auf einem Platz mit einem Springbrunnen in der Mitte, wenn ihr das wisst hilft das euch sehr bei der Orientierung. Auf dem Platz laufen Soldaten herum, bekämpft sie auf keinen Fall, vermeidet sie wenn nur irgendwie möglich, ihr seht bald warum.

Geht zu dem Plakat an der Wand was euren Ruf in den Schmutz zieht und reißt es ab. 2 weitere von dieser Sorte gibt es in Port Royal noch. Jetzt könnt ihr mit Tia Dalma reden. Sie erzählt euch, dass Kapitän Chevalle, einer der Piratenfürsten in Port Royal auf dem großen Platz festgehalten wird und hingerichtet werden soll. Sie erklärt euch nun kurz was ihr tun müsst um ihn zu befreien und das klingt nach unheimlich viel und sehr kompliziert, aber macht euch keine Sorgen, es ist ganz einfach wenn ihr meinen Rat befolgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn sie fertig ist zerstört ihr die Kiste und krallt euch den darin befindlichen Krabbenanhänger. Ignoriert den Pfeil unter euren Füßen, denn dieser führt euch auf direktem Wege zu Chevalle, ihr habt jedoch noch nicht alles erledigt, was es zu tun gibt, deshalb lasst euch Zeit, er wird nicht hingerichtet, auch nicht wenn ihr ewig braucht. Schreitet deshalb erst weiter nach rechts und redet mit dem Gastwirt. Normalerweise müsstet ihr die 2te Antwort wählen, und danach immer die erste.

Lest sie sicherheitshalber doch noch einmal durch. Ihr müsst immer die nehmen,die ihn dazu bringt mehr zu erzählen. Sagt im zum Beispiel, dass ihr auch ein Gasthaus aufmachen wollt, oder fragt ihn über die Vorkomnisse und die Geräusche die er nachts so hört. Während ihr mit dem Gastwirt redet klauen im Hintergrund eure Freunde einige Fässer Rum. Habt ihr die Konversation beendet steht ihr wieder an der Stelle wo anfangs die Kamera die Richtung geändert hatte.

Geht zurück zur Brücke und holt euch beim Anstifter des Diebstahls euren verdienten Lohn ab. Jetzt kanns weiter gehen. Entscheidet euch nun auf der Kreuzung für den anderen Weg. Dort sollte ein Rotrock stehen oder laufen. Falls er noch nicht läuft, dann nähert euch langsam, denkt daran, er darf euch nicht angreifen und ihr ihn nicht! Nun sollte er losmarschieren. Folgt ihm bis er bei einem Fass innehält um mit einer Frau zu reden.

Jetzt schlagt ihr auf die selbe Art zu wie ihr es unten am Dock schon mit dem Ersten gemacht habt. Wenn ihr ein Stück weitergeht sollte da nun ein Blaurock sein, mit dem ihr genau das gleiche tut, er wird ungefähr bei Tia Dalma zum Stillstand kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht nun an die Stelle wo ihr eben den Rotrock in ein Fass gesteckt habt, dort sollte ein Pirat stehen der darauf aus ist mit euch zu würfeln, natürlich nur, wenn ihr bereits 30 Beutestücke habt mit denen ihr auch spielen könnt. Dieses Startkapital sollte sich in der Kiste befinden, die gleich an der Ecke auf ihre Zerstörung wartet. Nun könnt ihr Würfel spielen:

Lest euch die Regeln einmal durch. Falls ihr den zweiten Film gesehen habt könntet ihr diese bereits kennen. Wenn nicht, dann ist das auch nicht schlimm, das Spiel ist nämlich nicht schwierig. Es geht darum zu erraten, wie viel Würfel von einem Wert auf dem ganzen Tisch sind, das heißt alle 20 Würfel, nicht nur die eigenen 5. Die Einsen (Asse) zählen als Joker und werden bei jedem Wert mitgerechnet.

Ihr müsst nun immer das Gebot von eurem Vordermann überbieten, oder, wenn ihr nicht glaubt, dass es so viele Würfel sind wie er sagt, dann nennt ihn einen Lügner. Ihr könnt auch sagen, dass die von ihm gesagte Anzahl von Würfeln korrekt ist, wenn ihr das glaubt. In beiden Fällen werden dann die Würfel gezählt und wer Recht hat bekommt vom Anderen 3 Goldstücke. Probiert ein wenig rum, lernt das Spiel und ihr werdet ganz schnell klar kommen und lernen zu bluffen und zu tricksen.

Ihr müsst es schaffen nach 10 Runden das meiste Gold zu besitzen. Sollte es nicht beim ersten Mal klappen, dann spielt einfach noch mal, solange bis ihr gewinnt. Die einzige Bedingung ist, ihr braucht mindestens 30 Beutestücke um einzusteigen. Wenn ihr mit Würfeln fertig seid geht in die Straße weiter, in der ihr noch nicht wart. Dort seht ihr gleich das 2te Plakat, das es zu beseitigen gilt. Nun müsst ihr wieder einem Rotrock bis zu einem Fass folgen. Macht mit ihm die übliche Bewegung, schon habt ihr die Untermission abgeschlossen.

Dieser letzte Rotrock kam genau vor einer kleinen Seitenstraße zu stehen, in der ein Mann und eine Frau sich unterhalten. Der Mann ist der vermisste Ehemann auf dessen Spur ihr schon seit Beginn des Levels seid. Redet mit ihm und gebt ihm als Antwort, dass seine Frau ihn zurück will, daraufhin wird er euch beschimpfen und auch diese Untermission ist beendet. Jetzt könnt ihr zu seiner Gemahlin zurück und das Geld einheimsen, das sie euch versprochen hatte.

So, jetzt ist es endlich soweit, dass ihr zum großen Platz gehen und Kapitän Chevalle befreien könnt. Der Platz befindet sich am Ende der Straße in welcher ihr den letzten Soldaten ins Fass gesteckt habt. Sammelt unterwegs aber noch die in den Kisten schlummernde Beute ein. Vor dem Torbogen macht ihr einmal kurz Halt und holt euch den Krabbenanhänger, der am unteren Ende des Bogens in einer Kiste auf euch wartet. Geht nun langsam durch den Torbogen, dort seht ihr eine aufgebrachte Meute die mit Obst und Gemüse auf den besagten Kapitän wirft. Euch jedoch muss nur das außen herum interessieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ich schlage vor, ihr geht gegen den Uhrzeigersinn um das Podest herum, jedoch immer möglichst nahe an der Wand, weil die Rotröcke darauf brennen euch zu erledigen, lasst euch also nicht erwischen. Wenn ihr einfach an der Wand entlang geht seht ihr unterwegs jede Menge Markierungen, das sind Sprengladungen und an der zweiten Wand 2 Türen und so weiter. Geht einmal komplett herum und aktiviert alles. Lasst euch wie gesagt nicht von den Soldaten erwischen.

Sollte dies doch geschehen, dann müsst ihr zwei von ihnen töten bevor sie die Alarmglocke erreichen können um euch zu melden. Schafft ihr es rechtzeitig, dann könnt ihr danach einfach weiter machen, schafft ihr es jedoch nicht, dann müsst ihr alles, was ihr auf diesem Platz getan habt wiederholen. Ihr solltet nun in eurer Levelzielcheckliste noch 4 Gefangene und 2 Stützen finden, die noch nicht erledigt sind. Schleicht euch in die Mitte zum Podest und schlagt die zwei markierten Balken an der Rückseite an.

Nun ist alles auf dem Platz erledigt. Ihr müsst nun durch die Torbögen auf der gegenüberliegenden Seite gehen um in das Gefängnis zu gelangen. Zerstört im Inneren erst die Kisten, schnappt euch den dritten Krabbenanhänger und befreit dann die Gefangenen. Sobald der letzte seine Zelle verlässt werdet ihr eine Filmsequenz sehen, in welcher der gute Chevalle nun endlich befreit wird. Ihr könnt euch denken, dass die Briten das nicht gerne sehen, also bereitet euch auf einen Angriff vor.

Ihr müsst nun zurück zum Dock am Anfang des Levels und unterwegs alle Soldaten vernichten. Dies ist wieder nett von den Herstellern, weil man hier wieder problemlos eine saftige Treffer-Kombo erspielen kann. Seid ihr unten angekommen wird euch Gouverneur Swann vorwerfen, dass seine Tochter wegen euch in Gefahr ist und dann werdet ihr erneut angegriffen. Ihr seht im Hintergrund die Black Pearl vorbeifahren, das ist kein Show-Effekt, die fährt ohne euch los wen ihr euch nicht beeilt!

Geht zum linken Ende des Docks. Eure Crew auf der Pearl wird euch dei lästigen Kisten aus dem Weg bomben. Ihr erreicht dann bald ein anderes Dock mit einer Treppe am lineken Rand. Geht diese hoch, zerstört oben die Kiste mit dem letzten Krabbenanhänger und macht euch dann schnellstens nach rechts um euch mit dem Haken auf euer Schiff zu schwingen. Wenn ihr alles nacheinander gemacht habt, solltet ihr jetzt wieder alle Level-Schätze freigeschaltet haben und nach Absolvieren des Levels auch Kapitän Chevalle als Charakter anwählen können. Im Herausforderungsmodus könnt ihr jetzt noch Folgendes freispielen:

Herausforderungen und Belohnungen
Kampfherausforderung Gibbs
Komboherausforderung Stadtbewohner 2
Beuteherausforderung Stadtmusikant

Nach diesem erholsamen Landgang folgt nun wieder ein Teil der einem echten Piraten würdig ist. Die Rede ist von Level 4: Pearl gg. Dutchman

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fluch der Karibik 3: Level 4: Pearl gg. Dutchman

Zurück zu: Komplettlösung Fluch der Karibik 3: Level 2: Isla de Pelegostos

Seite 1: Komplettlösung Fluch der Karibik 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Fluch der Karibik 3

Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt spieletipps meint: Für ein Lizenzspiel durchaus unterhaltsam. Doch Leute zu verprügeln und Simpelrätsel zu lösen hat deutlich weniger Tiefgang als das Piratenschiff Black Pearl. Artikel lesen
63
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fluch der Karibik 3 (Übersicht)

beobachten  (?