Töte Oberon 3. und letzter Akt: Komplettlösung Overlord

Töte Oberon 3. und letzter Akt

von: BadNero / 25.12.2007 um 20:15

Geht durch den Eingang und folgt dem Weg – jetzt könnt ihr Oberon endlich den Rest geben! Hetzt die Schergen auf ihn. Nun folgt eine Cutscene und ihr werdet von einigen Gegnern attackiert. Räumt sie aus dem Weg und kümmert euch dann wieder um Oberon. Versucht immer den Wurzeln auszuweichen, die auf euch zuschnellen.

Lasst eure Schergen zwischen den Gegnerwellen immer wieder Oberon attackieren, bis ein „Erledige ihn“ ertönt – lauft nun mit dem Overlord auf ihn zu und tötet ihn! Nehmt nun den Schild-Zauber, frischt eure Schergentruppe auf, falls ihr einige verloren habt und folgt dem Weg, der sich hinter Oberon erstreckt; es geht nun auf ins Zwergenland!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Goldenen Berge

von: BadNero / 25.12.2007 um 20:19

Hier gibt es viel, viel Gold und auch einige neue Waffen und Rüstungen für eure Schergen! Geht bis zum Turmportal (links sind einige Schafe...) und anschließend in Richtung des Zwergendorfs. Erledigt die Zwerge und plündert den Ort. Lasst eure Schergen in die Zwergenhäuser laufen, um diese zu zerstören, ansonsten kommen immer wieder neue Zwerge aus den Löchern gekrochen. Weiter hinten im Dorf findet ihr ein Turmobjekt (mehr Mana).

Bringt es zum Turmportal. Geht nun weiter, bis ihr zu den Schnecken kommt – tötet sie und schiebt den Karren über das Loch, damit nicht noch mehr Schnecken auftauchen. Rechts von dort sind einige gefangene Elfen – befreit sie (warum eigentlich?). Legt anschließend die Zwerge um und zerstört auch ihre Häuser. Geht nun zurück zum Platz, wo die Schnecken waren, den Hügel hoch und ihr seht eine kleine Zwergenarmee! Legt sie alle um und plündert den Ort.

Zerstört nun die Blockade neben dem Karren; die nun angreifenden Zwerge und Schnecken sollten kein Problem sein. Geht zur nächsten Blockade, zerstört sie und tötet die Zwerge. Etwas weiter seht ihr eine Cutscene, in der ihr erfahrt, dass die Elfen in der Mine in der Falle sitzen. Ihr müsst auch den Steinriesen erledigen. Dreht erst das Rad, um eine Brücke zu bilden (dieser Weg führt zurück zum Turmportal). Zerstört nun die Blockade und bekämpft den Riesen.

Versucht eure Grünen auf den Rücken des Steinriesen springen zu lassen, dann ist dieser Kampf kein Problem mehr. Jetzt geht’s auf in die Mine.

Absolut böse:

Befreit die Elfen – und erlöst sie dann von ihrer jämmerlichen Existenz!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Glitzermine

von: BadNero / 27.12.2007 um 11:34

Zerstört die Blockade und einige Elfen laufen vorbei. Zerstört die Fässer. Geht den Weg entlang und ihr seht eine Cutscene, in der eine riesige Schnecke einen großen Behälter voll mit Gold auffrisst. So geht es nicht! Zerstört die Barriere. Rechts ist ein braunes Schergenportal, links die Monsterschnecke. Legt sie um und das Gold gehört euch. Nun erzählen euch einige Elfen, dass es in der Mine noch viel mehr Gold gibt!

Bringt nun das Gold zum Turm und dann geht weiter ins Innere der Mine. Vom Raum mit der Schnecke geht’s nach rechts bis zu einem Raum einigen Blockaden. Geht jedoch erst weiter den Weg entlang, bis ihr zu einem Raum mit einigen Zwergen und Schätzen gelangt. Geht nun wieder zum Raum mit den Blockaden. Zerstört die Blockaden und legt die Zwerge um. Weiter hinten ist ein Haufen Gold und ein Rad.

Bringt erst das Gold zum Turm, dann öffnet die Tür mit dem Rad und geht weiter ins Innere der Mine. Legt die Zwerge hinter dem Tor um. Rechts sind nur einige Fässer, links geht es weiter. Dort findet ihr nach einigen Metern weitere Zwerge und ein rotes Schergenportal. Folgt dem Weg bis zu einer hölzernen Plattform. Nun seht ihr eine Cutscene mit gefangenen Elfen.

Da ihr ein aufrechter Fiesling seid, solltet ihr erst die Schnecken umbringen und den Karren über ihr Loch schieben, bevor ihr die Elfen freilasst (sonst blühen euch Korruptionspunkte). Sind die Schnecken „versorgt“, dreht das Rad, um die Elfen frei zu lassen, nehmt euch das Gold und zerstört die Blockaden. Dreht nun ein weiteres Rad, um ein Tor zu öffnen, das euch zum Raum mit der ersten Schnecke führt.

Bringt das Gold zum Turmportal und dann nichts wie raus hier!

Absolut böse:

Dreht das Rad, bevor ihr die Schnecken tötet, damit die Schnecken sich noch an den widerlichen Elfen laben können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die goldenen Berge

von: BadNero / 27.12.2007 um 11:40

Geht den Weg entlang an der Mine vorbei, bis ihr zu einer Blockade gelangt. Zerstört diese, geht weiter und ihr seht einen Zwerg mit einem Flammenwerfer! Diese Zwerge sind verdammt gefährlich, also seid sehr vorsichtig. Am einfachsten ist es, wenn ihr eure Schergen zurücklasst und den Zwerg hinterrücks mit dem Overlord angreift – lasst euch bloß nicht von den Flammen treffen!

Sobald die LP des Zwerges niedrig sind, fängt der Flammenwerfer an, etwas... unkontrolliert zu wirken – lauft nun schnell von ihm weg, denn er wird sehr bald explodieren! Nachdem dieses Problem erledigt ist, geht den Weg weiter entlang, bis ihr zu einer stabil aussehenden Tür kommt. Um sie zu zerstören, müsst ihr die Minen nutzen! Haltet gebührenden Abstand und lasst einen eurer Schergen eine Mine nehmen und zur Tür laufen.

Die Mine explodiert. Tut dies noch einmal und die Tür ist Geschichte. Nun seht ihr eine Festung, die die Brauerei (unser Ziel) bewacht. Links findet ihr ein Turmportal; außerdem müsst ihr noch eine stabile Tür zerschmettern. Wenn ihr euch der Tür nähert, werfen die Zwerge Minen nach euch und euren Jungs. Mit diesen Minen müsst ihr die Tür aufsprengen; sobald ein Zwerg eine Mine wirft, lasst einen eurer Schergen diese schnell aufheben und zur Tür laufen.

Ihr benötigt insgesamt vier Minen, um die Tür zu zerstören. Sobald die Tür zerstört ist, kommt ein großer Zwerg (Sachen gibt’s) herausgestürmt; erledigt ihn. Geht nun hinein und bringt jeden Zwerg um und zerstört alle Fässer. Geht nach rechts die Treppe hoch auf die hölzerne Plattform und folgt dieser; tötet alle Zwerge. Geht nun die nächste Treppe hoch und schnappt euch das Turmobjekt (mehr LP).

Bringt es zum Turmportal. Tötet anschließend den Rest der Zwerge und plündert alles. Ist dies erledigt, geht zum großen Gebäude; das ist die Brauerei, gleichzeitig auch Eingang zum Arkanium-Bergwerk.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Brauerei

von: BadNero / 27.12.2007 um 11:49

Ihr erhaltet eine Quest: Ihr sollt den Bierkessel an euch reißen! Geht nun die Treppe hinunter, tötet die Zwerge und zerstört die Fässer, bis ihr zu einer Abzweigung gelangt. Geradeaus ist eine Tür, durch die ihr noch nicht hindurchgehen könnt; dazu müsst ihr erst alle roten Speichen für das Rad links von euch finden.

Rechts, hinter Fässern befindet sich noch ein Schild-Spruch. Bringt ihn zum Turmportal. Nehmt nun den anderen Weg an der Abzweigung und legt den Schalter neben der Tür um, um den Bierfluss zu stoppen. Nun werdet ihr von erbosten Zwergen angegriffen – bringt sie um. Geht nun in den Raum, zerstört alles, nehmt die rote Speiche und bringt sie zum Rad.

Geht nun in den nächsten Raum und dann die Treppe herunter, beseitigt die nervigen Zwerge, geht dann weiter nach links und plündert den Raum. Schickt nun einen eurer Schergen über das Rohr, damit er die nächste Tür öffnen kann und erledigt die angreifenden Zwerge. Betretet anschließend den Raum und plündert ihn.

Geht nun wieder die Treppe hoch und anschließend folgt eine weitere Treppe zu eurer Linken. Positioniert eure Schergen nun an der Tür gegenüber des Rohrs und lasst einen Schergen den Schalter umlegen. Tötet jetzt die anstürmenden Zwerge. Vorsicht, die andere Tür öffnet sich auch noch und ihr werdet wieder angegriffen. Legt auch diese Zwerge um.

Geht nun in den Raum und erledigt die Zwerge, damit sie euch nicht später von oben aus angreifen. Geht nun zurück und nehmt die Treppe zu eurer Linken. Zerstört und plündert alles, was euch im Wege steht. Und tötet den angreifenden großen Zwerg. Geht nun die Treppe links weiter hoch. Dort findet ihr ein braunes und ein rotes Schergenportal sowie eine Managrube.

Tötet die Zwerge und geht durch die Tür neben der Managrube. Tötet die Zwerge und plündert den Raum. Verlasst den Raum und ihr seht ein Rohr vor euch und auch Zwerge. Lasst eure Schergen die Zwerge erledigen (Rote und Grüne greifen aus der Distanz an – so könnt ihr die Verluste eurer Truppe minimieren). Lasst einen der Schergen den Schalter umlegen.

Tötet dann die losstürmenden Zwerge. Sind alle tot, öffnet sich die gegenüberliegende Tür und noch mehr Zwerge greifen an. Legt auch diese um. Geht nun die Treppe hinunter und die nächste hinauf und dann in den Raum hinein. Arbeitet euch nun langsam, stets mordend und plündernd, durch den Raum durch. Links seht ihr ein riesiges Bierfass, das ihr verschieben könnt.

Tut dies und plündert alles im Raum! Geht nun weiter den Raum entlang, nehmt euch die rote Speiche und dreht das Rad, um eine Brücke zum roten Rad zu schaffen. Dreht auch dieses und ihr werdet von... genau, von Zwergen, angegriffen. Tötet sie. Geht aber noch nicht durch die Tür! Neben dem roten Rad ist ein Fahrstuhl, der euch zur zweiten Ebene der Brauerei führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Overlord: Brauerei Teil 2 / Die goldenen Berge / Arkanium-Bergwerk / Die goldenen Berge / Baustelle für den neuen Tempel

Zurück zu: Komplettlösung Overlord: Finde Vanessa / Angelis Keep / Töte Oberon 2. Akt / Schädelhöhle / Tempel der Muttergöttin

Seite 1: Komplettlösung Overlord
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Overlord (20 Themen)

Overlord

Overlord spieletipps meint: Ein modernes Dungeon Keeper: Overlord nimmt abgenudelte Fantasy-Klischees mit viel schwarzem Humor auf die Schippe. Artikel lesen
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overlord (Übersicht)

beobachten  (?