City Hall Station: Komplettlösung Darkness

City Hall Station

von: BadNero / 28.12.2007 um 20:25

Ansicht vergrössern!Benutze die Darkline um die Fallen aus dem Weg zu schaffen…

Ihr findet einen Straßenarbeiter Anzug in dem brennenden Zug in der Nähe des ersten Stufenansatzes. Ein paar Infos bekommt ihr von den Obdachlosen die hier leben. Eine wichtige Info vorweg: Sie erzählen euch das hier irgendwo ein Kult, um einen Kerl namens Deval, leben muss. Findet die Tür mit dem Pentagramm (Ohhh wie böse…) drauf und geht rein.

Der Korridor der euch zum Kult führt ist mit Fallen gespickt. Denkt euch einfach, das euch was schmerzhaftes widerfährt, solltet ihr durch einen der Drähte gehen. Zum Glück sind dort Portale, mit deren Hilfe ihr Darklinge heraufbeschwören könnt, die so freundlich sind und euch (mehr oder minder) freiwillig, die Fallen „aus dem Weg räumen“. Wie sagte der „Duke“ so schön? „Rest in pieces“!

Ein elektrischer Draht versorgt den mit ihm verbundenen Wasserpool mit Strom, was doof ist. Also macht es kaputt, damit ihr passieren könnt. Ihr kommt an einen verschlossenen Zugang mit ein paar Fallen vor euch. Wenn ihr die Falle auslöst, dann wird euch giftiges Gas ins Gesicht gesprüht. Deshalb benutzt eure „Creeping Dark“ Power und zerschlagt die Entlüftung über der Tür.

Dann zerstört ihr die hölzernen Verschläge, geht rein und zerstört die Schlösser, mittels eurer Dämonen Kraft oder eurer Pistolen, an beiden Toren des Raumes. Wenn ihr Deval gefunden habt, tötet ihn (am Besten auf den Kopf zielen!), macht euch mit Hilfe eurer „Demon Arm“ Power einen Weg mittels den Holzlatten, zu Deval und saugt den Seelennebel auf. Damit bekommt ihr die „Black Hole“ Power.

Benutzt die Kraft um die beiden Tore die euren weiteren Weg blockieren, aus dem Weg zu schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Türkische Bäder

von: BadNero / 28.12.2007 um 20:15

Ansicht vergrössern!Das schwarze Loch wird dir im Rest des Spieles eine große Hilfe sein!

Macht euch euren Weg durch die Tunnel. Die Hindernisse in eurem Weg lassen sich mittels der „Black Hole” Kraft sehr gut aus dem Weg räumen. Wenn ihr die Bäder erreicht, versucht mit der „Black Hole“ Kraft die Leute aus großer Distanz auszuschalten. Es sind eine Menge Cops mit AK47’s hier, also wäre es dumm sich direkt mit ihnen zu messen. Nutzt das also das „Black Hole“. Wenn ihr im ersten Stockwerk seid, schaut euch nach den Duschen und der Sauna um.

Ihr findet dort einen Raum gefüllt mit Cops und Knarren. Ein einziges „Black Hole“ wird euch die Verteidiger vom Hals halten und euch erlauben den Raum danach zu plündern. Mit dem Aktenkoffer im Schlepptau könnt ihr euch aus dem Bad zurückziehen. Das SWAT-Team wurde rein gesandt um euch zu stoppen. Benutzt wiedermal das „Black Hole“ um die Angreifer zu erledigen. Auch den Helikopter der die ganze Zeit über dem Areal schwebt könnt ihr mit einem gezielten schwarzen Loch ausschalten.

Geht von hier aus zurück zur City Hall Station und redet mit Darke. Er wird euch vor einem Hinterhalt warnen. Ihr werdet das Gequatsche schon, weit bevor ihr die Gangster erreicht, hören. Benutzt die „Black Holes“ und „dämme“ die Lichter die sie für euch aufgestellt haben. Kämpft euch euren Weg durch die Tunnel frei. Wenn ihr die Fulton Str. Station erreicht habt, dann trefft euch mit Butcher in der Männer Toilette. Eddie wird euch anrufen und ein Treffen an der Kirche veranlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Treffen mit Eddie

von: BadNero / 28.12.2007 um 20:10

Ansicht vergrössern!Du musst alles tun, damit der Polizist die Lichter blockiert, um wieder voll zu

Geht zurück zur Canal Str. Station und dann zum Friedhof. Die Türen der Kirche stehen weit offen. Wenn ihr den Brief von Tony gelesen habt, (und ein wenig auf die Ladebildschirme achtet) dann solltet ihr einen groben Plan haben, was hier gleich passieren wird.

Wenn ihr in die Kirche hinein geht und den Aktenkoffer abstellt, wird eine wahre Sintflut an SWAT-Einheiten über euch herfallen. Im Erdgeschoss sind ein paar Portale. Nutzt sie um einen „Gunner Darkling“ zu beschwören, während ihr euch mit der „Black Hole“ Kraft um den Rest kümmert. Versucht euch unter dem Überbau auf der einen Seite der Kirche. Damit entgeht ihr der Hälfte der Soldaten, die vom Balkon aus auf euch feuern.

Wenn ihr die Soldaten im Erdgeschoss erledigt habt, dann sollten Munition sowie die Soldaten über euch kein Problem mehr sein. Vorsicht allerdings wenn sie die Flutlichter aktivieren. Zerstört sie, um euren Schutz der Dunkelheit wieder zu bekommen. Wenn der Kampf vorbei ist, wird euch Eddie an einen Stuhl binden. Benutzt anschließend alle eure Dialog Optionen bei den beiden Cops, damit sie die Lichter blockieren die auf euch gerichtet sind.

Wenn ihr genug Kraft habt um den „Demon Arm“ zu benutzen, dann habt ihr genug Kraft das Kapitel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4: Die Kanone

von: BadNero / 28.12.2007 um 20:06

Euer jetziges Ziel ist es die Kanone zum Feuern zu bringen, die ihr bewegt. Das Problem ist das sie keine Munition hat, also müsst ihr euch welche suchen. Ihr könnt die Kanone verlassen, aber geht ja nicht über die Brücke. Geht stattdessen hinter die Kanone und folgt den „Zombie“ Soldaten über die Kante bis zum Bunker. Dieser führt euch in ein paar Abwasserkanäle und dann zurück zum Dorf.

Benutzt euren „Demon Arm“ um das Gitter, das euch den Weg zum Fluss unter dem Dorf versperrt, kaputt zu machen. Dann findet den Weg, der euch zurück zu den Straßen führt. Fragt Frances Fox über Tony aus und ihr erfahrt das er zu den Gräben gelaufen ist. Sucht im Dorf nach dem Kriechraum der euch zurück zu den Gräben bringt. Sprecht mit Charlie Hazelgrove in den Abwasserkanälen, um das Andenken an seine Frau zu erhalten. Sie habt ihr im New York der heutigen Zeit gesehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Panzer und die Darkness

von: BadNero / 28.12.2007 um 19:55

Ansicht vergrössern!Wenn du dieses Ding töten willst, schieß ihm ins Maul…

Wenn ihr bei Tony angekommen seid lauft zur Seite des Panzers und klettert hoch zu den Kanonen. Was nun folgt ist eine längere Fahrt mit dem Panzer. Ihr könnt ihn nicht lenken, sondern nur seine Kanonen (reicht doch auch!). Zerstört die Flugzeuge und die Panzer so gut es geht. Tony wird euch durch die Rufe die Gegner zuteilen. Es ist, nun ja, ein wenig schwierig.

Am Ende dieser Fahrt werdet ihr von einem Riesenmonster attackiert. Wenn es sein Maul aufmacht, schießt alles hinein was ihr habt und vielleicht schafft ihr es. Wenn ihr wieder Jackie kontrolliert hört auf das was Tony sagt, bevor ihr einfach loswandert. Es gibt 2 Ausgänge hier. Der Eine, nahe dem Monster welches ihr erlegt habt, führt euch zu einem Item. Der Andere hinter Tony, führt euch zu einem deutschen Schloss. Diesen müsst ihr nehmen um weiterzukommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Darkness: Das deutsche Schloss / Kapitel 5: Das Ende vom Lied... / Bootparty / Armes Tantchen Sarah / Zum Leuchtturm

Zurück zu: Komplettlösung Darkness: Dana Cutrone / George Hadel / Terence Willis / Cups Hustler / Gun Hill / Butcher!

Seite 1: Komplettlösung Darkness
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu The Darkness (13 Themen)

Darkness

The Darkness spieletipps meint: Düsterer Ego-Shooter mit spektakulärer Grafik. Selten war ein Spiel so fesselnd und atmosphärisch wie Jackies Rachefeldzug. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darkness (Übersicht)

beobachten  (?