Pokemon Diamant: Pokémon/Items klonen

Pokémon klonen

von: OllyHart / 26.07.2011 um 19:06

Kaum eine Pokémon-Generation hat so viele Fehler ("Bugs") in der Programmierung wie die Neuste. Was für die einen ein Ärgernis ist, ist für andere ein Segen. Obwohl viele Fehler der japanischen Versionen bereits ausgebügelt wurden, sind einige wichtige auch in den europäischen Versionen vorhanden.

Um ein Pokémon (und das von ihm gehaltene Item) zu klonen, benötigt ihr eine Verbindung zur WFC (Nintendo WiFi-Connection) und Zugang zum GTC (Global Trade Center) in Jubelstadt. Begebt euch ins GTC und stellt die Verbindung mit der WFC her - je besser eure Verbindung desto leichter ist der Trick.

Bietet nun das Pokémon, das ihr klonen wollt, zum Tausch an. Verlangt dafür am Besten eine kaum erfüllbare Gegenleistung, um sicher zu gehen, das keiner euer Angebot wahrnimmt. Sobald das Hochladen beginnt müsst ihr auf den kleinen, sich drehenden Kreis rechts unten neben dem Textfenster (unterer DS-Screen) achten. Nach ca. 7 1/2 Umdrehungen (bei guter Verbindung) müsst ihr euren DS AUSSCHALTEN! Dies ist eine reine Timingsache und erfordert etwas Übung (so wie beim Klontrick der Gold-/Silber-Generation).

Schaltet ihn dann wieder ein. Ihr erhaltet eine Meldung, dass der Spielstand beschädigt sei und nun der letzte bekannte geladen würde. Ihr findet euch wieder im GTC und habt das angebotene Pokémon noch in eurem Besitz. Geht nun zurück ins GTC und nehmt das angebotene Pokémon wieder heraus. Voila! Nun habt Ihr das Pokémon und dessen Item doppelt. Dies geht mit jedem Pokémon - also auch den Legendären.

Erklärung: Scheinbar wird zuerst das Pokémon auf den Nintendoserver hochgeladen, zwischengespeichert und erst dann das Pokémon von eurem Spiel entfernt. Durch das Ausschalten im richtigen Moment ist zwar die Kopie eures Pokémon erstellt und hochgeladen, das Original aber noch nicht gelöscht worden.

Achtung: Ich möchte darauf hinweisen, dass es sich hierbei wieder um einen Trick während eines Speichervorgangs handelt. Die Gefahr, dass der Spielstand gelöscht oder dauerhaft beschädigt wird ist vorhanden und das Nutzen dieses Bugs erfolgt auf eigene Gefahr!

10 von 10 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Geht das auch auf dem DSi?

23. Mai 2013 um 17:35 von DarksideLP melden

Klappt...

30. Oktober 2011 um 18:14 von shulk melden

Sehr hilfreich, danke

04. Februar 2009 um 14:53 von gelöschter User melden

Dat it geil!!

20. August 2008 um 19:39 von Petron melden

brauch einen tauschpartner

18. Juli 2008 um 13:50 von ZeroName1 melden


Klon-Entwicklung

von: dominik_koeppl / 26.07.2011 um 19:06

Einige Pokémon (z.B. Sichlor) entwicklen sich nur, wenn sie getauscht werden und dabei ein spezielles Item tragen. Da manchmal einfach ein Tauschpartner fehlt, könnt ihr es im Notfall auch mit dem Global Trade Center (GTS) versuchen. Allerdings geht das auch nur, wenn ihr mit eurem DS ins Internet kommt.

Besorgt euch das zu entwickelnde Pokémon und das nötige Item (z.B. Sichlor mit Metallmantel). Gebt dem Pokémon das Item zum tragen, begebt euch ins GTS in Jubelstadt und habt am besten noch einen Platz im Team frei. Im GTS startet ihr die Internetverbindung und klont euer Pokémon. Die Anleitung dazu findet ihr in den Tipps (kurz: Pokémon anbieten und DS abschalten, sobald der Router senden will. Alternativ nach 7 und 3/4 Umdrehungen der Uhr bei voller Verbindungsstärke).

Wenn das Klonen geklappt hat, habt ihr euer Pokémon im Team und im GTS. Holt es also wieder aus dem Angebot heraus. Habt ihr bis hierhin alles richtig gemacht, dann glaubt euer Spiel nun, dass das Pokémon getauscht wurde und es entwickelt sich (in unserem Beispiel holt ihr euch also Sichlor wieder aus dem GTS und es entwickelt sich direkt zu Scherox weiter).

Ob dies auch mit Tauschentwicklungen ohne Item klappt (zum Beispiel Kadabra zu Simsala) wurde noch nicht getestet.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

hat super geklappt!! cool!

02. August 2009 um 13:27 von Juvia melden

danke vielen dank

10. Februar 2009 um 17:30 von berkay_akbulut melden

Ist hilfreich falls man gerade keine tauschpartner hat

13. Oktober 2008 um 20:01 von RYoshi melden


Hinweis!

von: aruseus / 26.07.2011 um 19:00

Man kann mit Ditto und einem Pokémon, das Raub beherrscht, keine Items verdoppeln bzw. klonen. Ditto verwandelt sich zwar in das eigene Pokémon, aber es hält danach nicht das Item.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wegen dieser gefahr verwende ich den trick nur auf der edition auf der ich schlechter bin die diamant edition

euer electronicfreak

25. Juli 2008 um 11:02 von gelöschter User melden


Pokemon verdoppeln

von: Sora11 / 29.02.2008 um 05:34

Wenn man jetzt z.B. Panflam nochmal haben will, muss man sich erst einmal ein Ditto anschaffen. Das bekommt man von einer anderen Edition z.B. Feuerrot, Blattgrün, Saphir oder Rubin. Hat man es, geht man nach Trostu zu der Pension. Dort gibt man dann das Ditto und das Pokémon, das man doppelt haben möchte, ab z.B. Panflam. Dann dauert das ca. 10 Minuten und dann geht ihr einfach wieder zu der Pension und sprecht den Mann an.

Der gibt euch dann das Ei von dem Pokémon, das ihr mit dem Ditto in die Pension gesteckt habt. Dann dauert es natürlich länger bis ihr das Pokémon ausgebrütet habt, aber dafür lohnt es sich. Aber das funktioniert nicht mit legendären Pokémon, außer Manaphy. Aber wenn man Manaphy abgibt, kommt ein Phione dabei raus.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist wirklich cool sowas ist mir noch garnicht eingefallen danke! Nur man kann ditto auch bei Pokemon Diamant und Perl fangen undzwar auf Route 218 aber nur mit dem Pokeradar.

03. November 2011 um 11:46 von celia-laia melden


Meisterball vervielfältigen

von: Nicco32 / 29.02.2008 um 06:01

Gebt einem beliebigen Pokémon den Meisterball in die Hand, falls ihr ihn noch besitzt. Klont das Pokémon (auch unter Tipps und Tricks) und holte sie dann wieder bei der GTS in Jubelstadt ab. Ihr habt nun das gleiche Pokémon noch einmal und jetzt müsst ihr dem Pokémon nur noch den Meisterball wegnehmen und schon habt ihr zwei Meisterbälle.

Man kann den Trick natürlich noch viel öfter ausführen. Dieser Trick erleichtert auch so das Fangen der z.B. legendären Pokémon. Da muss man sich nicht mehr so bemühen, um diese zu Fangen.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

habe es 999x gemacht toll habe hoohoo und palkia dialga cresilia und darkrei tobutz rotom gengar und und und

25. Juli 2013 um 12:02 von kingleon3 melden

ich hab das so oft gemacht bis ich 200 meisterbälle hatte. cool ne. hab jetzt Palkia vesprit und selfe. auch darkrai

17. Februar 2009 um 20:45 von xatras melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon Diamant Edition
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?