DumpIT: Kurztipps

Rasse

von: Neo-Bahamut / 19.08.2007 um 20:10

Am Anfang sollte man die Rasse, die man wählt, gut bedenken:

Naru - Können starke aber teure Einheiten bauen. Haben allerdings auch Nahrungs-Bonus, was zu mehr Einheiten führt.

Lhunar - Können schnell Gebäude erbauen und halbwegs starke Einheiten rekrutieren.

Calen - Hauptsächlich in der Verteidigung gut, da starke Fernkämpfer. Wer ein Krieger sein will, sollte was anderes wählen.

Das heißt, wer viel Krieg will, sollte Naru nehmen. Wer sich in Ruhe ausbreiten und vermehren will, sollte Lhunar wählen. Wer friedlich spielt, ist mit den Calen gut dran.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf

von: Neo-Bahamut / 19.08.2007 um 20:11

Eine gute Armee für Anfänger sollte ca. so aussehen:

30% Nahkämpfer

30% Reiter

40% Fernkämpfer

Danach:

30% Nahkämpfer

20% Reiter

30% Fernkämpfer

20% Katapulte

Aber jeder sollte auch seinen eigenen Geschmack finden.

Andere interessante Armee:

15% Elementare

85% Katapulte

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einheiten verdoppeln

von: Neo-Bahamut / 12.09.2007 um 10:47

Sobald du in den Top 23 bist, erhälst du vom System die Nachricht, dass ein unbekannter Fehler im Brunnen der Heimatstadt aufgetreten sei (ist wohl ein Fehler im Protokoll, der mit dieser mysteriösen Zahl 23 zusammenhängt). Das ganze läuft wie ein Quest ab:

Sobald du eine bestimmte Menge an Einheiten zusammen hast (auf altmodischem Weg), erscheint unter Wachen ein zusätzlicher Befehl: "Brunnen reparieren". Wenn man diesen aktiviert, greifen die Truppen quasi den Brunnen an, zumindest erscheint ein Angriff in der Übersicht.

Doch statt eines KBS erhält man in etwa folgende Nachricht:

"Deine Truppen waren erfolglos bei dem Versuch den Brunnen zu reparieren. Doch es wurde die Ursache des Fehlers gefunden. Eine bisher unbekannte Kraft, tief im Inneren des Brunnens verfügt über so wundersame Kräfte, dass deine Truppen nicht wiederstehen konnten so nah an den Brunnen zu treten und hinabgesogen wurden. Es scheint dort so eine Art Paralellwelt zu geben, in der ein guter/böser Zwilling von jedem existiert. Sobald man dort hineingelangt, wird jener befreit und beide bleiben zusammen in diesem Reich der Magie bis sie gerufen werden."

Das heißt in etwa so viel: Mit Hilfe des Brunnens kann man seine Truppenstärke verdoppeln wenn man sie benötigt. Die Truppen, die man geschickt hat und deren Zwillinge verbleiben solange im Brunnen bis sie gerufen werden. Dazu klickt man auf Brunnen und muss dann so viele Ress verschicken wie man Einheiten hinabgelassen hat. Dabei ist es egal, in welche Region man seine Ress transportiert.

Doch statt der verschickten Ress kommen dann dort die Einheiten an. Das ist natürlich sehr praktisch, wenn man gerade von einem Feind angegriffen wird und plötzlich ein riesen Armee zur Verfügung hat, die vorher nicht ausgekundschaftet oder angegriffen werden kann. Deshalb ist diese Möglichkeit nur den Topspielern vorbehalten - dabei ist es egal, wenn man aus den top 23 wieder abrutscht, man muss nur einmal dringewesen sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu DumpIT (46 Themen)

DumpIT

  • Genre:
  • Plattformen: Online
  • Publisher: n/a
  • Release: 03.09.2010
The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

The Elder Scrolls Online - Morrowind: Taugt das Spiel für Solo-Abenteurer?

Ein MMO will die nicht zu unterschätzende Menge an Solo-Abenteurern für sich gewinnen. Bethesda zielt darauf (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DumpIT (Übersicht)

beobachten  (?