ROUTE 206 (Fahrradweg): Komplettlösung Pokemon Diamant

ROUTE 206 (Fahrradweg)

von: BadNero / 11.01.2008 um 15:39

Am Ende des Fahrradweges erhaltet ihr im Haus eine Fahne für den Modekoffer. Nach dem Fahrradweg und hinter dem Fahrradhaus könnt ihr links zwei Sträucher mit je einer Himmihbeere finden. Rechts herum kann man mit dem Zerschneider zur Bizarren Höhle gehen und dabei einen Superschutz sowie einige neue Pokémon finden. Wenn man sich genauer umsieht und auch unter der Brücke nach links fährt, findet man auch zwei Sträucher mit je einer Fragiabeere, einen Feuerheiler sowie den Giftstich!

Wenn ihr weiter runter in Richtung Route 207/Erzelingen gehen wollt, kommt euch Lucius/Lucia entgegen und schenkt euch den Kampffahnder sowie (wenn ihr einen Poketch habt) einen Itemradar. Damit können unsichtbare Items entdeckt werden. Danach könnt ihr einen Abstecher in Erzelingen machen oder direkt nach rechts weitergehen. Die damals unüberwindbare Rampe könnt ihr nun mit einem Gang des Fahrrads ( B ) schaffen.

Trainer:
Trainer Pokemon
Biker Axel Staravia (LV. 17)
Biker Maja Sheinux (LV. 17)
Biker Oleg Ponita (LV. 17)
Biker Elke Staralili (LV. 15), Ponita (LV. 15)
Biker Robert Staralili (LV. 15), Staravia (LV. 15)
Biker Arne Zubat (LV. 17)
Biker Rachel Sheinux (LV. 15), Sheinux (LV. 15)
Biker Katharina Pikachu (LV. 17)
Wanderer Tobias Onix (LV. 15), Onix (LV. 15)
Wilde Pokemon (rechts neben dem Fahrradweg):
  • Bronzel (LV. 15)
  • Kleinstein (LV. 14)
  • Ponita (LV. 14-15)
  • Skunkapuh (LV. 14-15)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


ROUTE 207

von: BadNero / 11.01.2008 um 15:41

Im unteren Teil der Route 207 könnt ihr nach Erzelingen runterfahren. Ansonsten geht es rechts auf der Route 207 weiter. Die Rampe nach Erzelingen runter kann man im schnellen Gang schaffen. Unterwegs kann man einen Supertrank und ein Angriffplus finden. Die Route ist nicht lang, bietet aber über einige Umwege die unten aufgeführten Trainer. Da Training nie schadet, sollte man keinen Trainer auslassen. Am rechten Rand der Route ist dann der Kraterberg.

Trainer:
Trainer Pokemon
Camper Tom + Picknicker Janka mit Ponita (LV. 19), Pachirisu (LV. 19)
Wanderer Albrecht mit Kleinstein (LV. 16), Bronzel (LV. 18)
Teenager Mathias mit Staralili (LV. 15), Kleinstein (LV. 15), Panflam (LV. 18)
Wanderer Nico mit Kleinstein (LV. 15), Kleinstein (LV. 16), Kleinstein (LV. 16), Zubat (LV. 17)
Kämpferin Hanne mit Meditie (LV. 18), Machollo (LV. 18)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


KRATERBERG

von: BadNero / 11.01.2008 um 15:41

Mitten im KRATERBERG habt ihr eine merkwürdige Begegnung mit einer Person. Ansonsten gibt es hier nichts wichtiges. Folgt dem Weg nach rechts zum Ausgang und ihr erreicht die Route 208.

Wilde Pokemon:
  • Machollo (15)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


ROUTE 208

von: BadNero / 11.01.2008 um 15:43

Unterwegs findet ihr ein X-Tempo und einen Pokeball. Im rechten Teil der Route wohnt der Beerenmeister. Er schenkt euch jeden Tag eine Beere, wenn ihr ihn besucht. In seinem Haus bekommt ihr auch von einem kleinen Kind die Poketch-Erweiterung Beerensucher. Ihr könnt in der Villa des Beerenmeisters auch Mulch für je 200 Pokedollar kaufen.

Neben seinem Haus sind einige Beerenbüsche, von denen einige eventuell gegossen werden müssen. Es handelt sich um folgende Beeren: Nanabbeere, Himmihbeere, 2 Morbbeeren sowie 2 Sananabeeren. Ganz rechts unten bekommt ihr den Spiritkern sowie die Info, dass ihr zur Route 209 und den Untergrundleuten gehen sollt. Ein Stück weiter ist dann auch schon der Eingang nach Herzofen.

Trainer:
Trainer Pokemon
Wanderer Winfried mit Kleinstein (LV. 17), Kleinstein (LV. 17)
Schwarzgurt Alain mit Machollo (LV. 19)
Wanderer Moritz mit Onix (LV. 19)
Aromalady Evelyn mit Wadribie (LV. 16), Roselia (LV. 18)
Künstler Wilhelm mit Pantimimi (LV. 17), Mobai (LV. 17)

Wilde Pokemon:

  • Klingplim (LV. 15)
  • Zubat (LV. 14-15)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


HERZOFEN

von: BadNero / 11.01.2008 um 15:47

Der untere Ausgang ist in Herzofen blockiert, so dass ihr nach rechts in die Stadt hineingehen müsst. Dort trefft ihr auf den Pokémon-Wettbewerbs-Juror Julia und erfahrt einiges über Wettbewerbe, für die diese Stadt offensichtlich berühmt ist. Ihr sollt sie auf jeden Fall in der Wettbewerbshalle einmal besuchen. Auf dem Weg dorthin könnt ihr euch unten rechts beim Ausgang zur Route 209 von einem Wanderer jedoch noch ein Ei abholen!

Unterwegs findet ihr auch einen Jungen, der euch den Weg zur Wettbewerbshalle zeigt. Bei der Halle wartet eine Frau im lila Kleid und stellt sich als Lamia (die Arenaleiterin von Herzhofen) heraus. Leider will sie erst mit euch kämpfen, wenn ihr stärker geworden seid. In der Halle treffen ihr noch einmal auf Julia, die euch nun ein Glitzerpuder schenkt. Sehr praktisch für Wettbewerbe! Doch das war nicht alles.

Von eurer Mutter erhaltet ihr noch einen Smoking (bzw. ein Kleid) und vom Mann am Tresen einen lieblichen Knursp. In der Stadt gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Neben dem Pokémon Center (links), dem Pokémon Markt (rechts), der Wettbewerbshalle (oben mitte) gibt es auch den Herrn Deko (rechts unter dem Pokémon Center auf der Straße). Er schenkt euch einen Globus für eure Untergrund-Geheimbasis.

Besucht das Haus rechts neben dem Pokémon Center, damit eure PC Lagerbox einen vernünftigen Namen bekommt. Schaut auch im Pokémon Fanclub (unten rechts) nach. Dort bekommt ihr eine Knurspbox, mit der ihr dann im Haus etwas links (Knursperei) Knurspe herstellen könnt, die eure Pokémon für Wettbewerbe verbessern! Im Pokémon Fanclub ist oben links auch eine Frau, die euch sagt, wie sehr euch euer Pokémon (auf Position 1) mag.

Geht anschließend auch in der Haus rechts vom Fanclub und fahrt in den ersten Stock. Dort bekommt ihr Seegesang von einer Frau. Wenn ihr in Herzofen wieder runtergeht, kommt euer Freund vorbei und fordert euch zu einem Kampf heraus. Hoffentlich seid ihr vorbereitet. Er ist weitaus stärker als normale Trainer:

  • Freund mit Staralili (LV. 19)
  • Chelcarain (LV. 22) (bzw. Panpyro oder Pliprin)
  • Bamelin (LV. 20)
  • Ponita (LV. 20)

Nach dem Kampf geht es dann unten rechts weiter (da wo es das Ei gab). Geht durch das Haus zur Route 209.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Pokemon Diamant: ROUTE 209 / TURM DER RUHENDEN / TROSTU / ROUTE 210 / ROUTE 215

Zurück zu: Komplettlösung Pokemon Diamant: ROUTE 205 (oberer Teil) / EWIGWALD / ROUTE 205 (Teil hinter dem Ewigwald) / EWIGENAU / ROUTE 211 (optional)

Seite 1: Komplettlösung Pokemon Diamant
Übersicht: alle Komplettlösungen

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?