Bioshock: Leicht an die Littlesisters kommen

Leicht an die Littlesisters kommen

von: DerDickeMagnus / 16.12.2008 um 09:02

Wie ja inzwischen zu genüge bekannt sein sollte, können Big Daddys wirklich zähe und extrem starke Gegner sein. Besonders im Schwierigkeitsgrad Hart und zur ersten Hälfte des Spiels, wo einem viele Waffen und Plasmide noch nicht zur Verfügung stehen, können einem die Big Daddys ganz schon das Leben schwer machen. Doch ignorieren ist auch nicht ratsam, da ohne das Adam der Little Stisters ein weiterspielen deutlich erschwert wird.

Die ersten drei Little Sisters solltet ihr retten. Sobald ihr drei gerettet habt, bekommt ihr von Tennenbaum ein Geschenk, unter anderem mit dem Hypnoseplasmid, der die Big Daddys veranlasst euch zu beschützen. Ab hiern beginn der eigentliche Trick.

Kommt ihr zum Beispiel in ein neues Level, in dem es 2 oder mehr Little Sisters zu finden gilt, so könnt ihr entweder alle Big Daddys selbst umlegen, was viel Zeit und Mühe kostet, oder ihr hypnotisiert einen von ihnen. Sollte er gerade eine Little Sister dabei haben, wird diese fliehen und sich verstecken. Das tut aber erstmal nichts zur Sache, das Balg bekommt ihr später noch. Such euch nun, mit eurem Beschützer im Schlepptau einen zweiten Bigdaddy, welcher eine Little Sister beschützt.

Zu Not verfolgt einfach einen Big Daddy, irgendwann holt er sich schon eine. Greift diesen Bigdaddy nun an. Euer Beschützer wird anschließend den Kampf für euch übernehmen. Sorg dafür, dass es ein einigermaßen ausgeglichener Kampf wird, euer Beschützer aber letztendlich als, wenn auch äußerst geschwächter, Sieger hervorgeht. Ihr könnt nun also die Little Sister des Verlierers retten oder ausbeuten (so böse würdet ihr aber niemals sein oder?). Ihr werdet merken, dass euer Beschützer nach dem Kampf wohl kein Bock mehr hat euch zu schützen und von dannen trottet.

Ihr könntet ihn jetzt einfach umlegen und Geld sowie anderes Zeug einsacken, aber wartet damit noch. Folg eurem geschwächten Big Daddy bis er sich dazu entschließt eine Little Sister zu holen. Sobald er diese hat... kann er sterben! Und schon ist die zweite Little Sister euer. Das ganze lässt sich nun wiederholen, bis alle Little Sisters in einem Level gerettet oder ausgebeutet sind und ihr selbst hatte keine ernst zunehmenden Kämpfe gegen Big Daddys zu führen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Eingefroren Katze

von: Niemandem / 02.05.2009 um 13:45

Hinter dem Vitascanner, nach dem das Hinterteil des Flugzeuges den Tunnel zerstört hat (ziemlich am Anfang), befindt sich eine eingefrorene Katze.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Vita Chamber nicht Vitascanner

01. April 2013 um 14:52 von gelöschter User melden


Verschiedene Enden

von: dominik_koeppl / 12.08.2009 um 17:11

Je nachdem, wie Ihr Euch den Little Sisters gegenüber verhaltet, könnt Ihr eines von drei verschiedenen Enden sehen.

  • Wenn Ihr alle Little Sisters rettet, seht Ihr das gute Ende.
  • Beutet Ihr alle Little Sisters aus, wird Euch das böse Ende gezeigt.
  • Rettet Ihr mindestens eine Little Sister und beutet die anderen aus, wird Euch ebenfalls das böse Ende gezeigt. Der einzige Unterschied ist, dass die Erzählerstimme während der Videosequenz nicht wütend, sondern traurig klingt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sicherheits-Bots reparieren

von: dominik_koeppl / 12.08.2009 um 17:11

Wenn Ihr einen Sicherheits-Bot gehackt habt, damit er Euch folgt und merkt, dass er schon ziemlich beschädigt ist oder sogar schon zu brennen angefangen hat, müsst Ihr ihn einfach deaktivieren und dann wieder aktivieren, um ihn zu reparieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Splicer und Sicherheits-Bots

von: dominik_koeppl / 12.08.2009 um 17:12

Wenn von einem Splicer oder einem Sicherheits-Bot rote Wellen ausgehen, bedeutet das, dass der Splicer das Gerät gehackt hat und es für ihn kämpft. Sobald Ihr den Splicer tötet, wird der Sicherheits-Bot automatisch deaktiviert und Ihr könnt ihn sofort hacken, ohne EVE zu verschwenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Bioshock - Kurztipps: Einfacher Weg, Big Daddys zu töten / Wie man auf Schwer überlebt / TIPP FÜR ANFÄNGER / Angriffstechnik / Plasmide und Gen-Tonika

Zurück zu: Bioshock - Kurztipps: Security-Roboter / Verrückter Künster / Kurztipps / Verstecke Gegenstände sehen / Sicherheitsgeschütze und -bots

Seite 1: Bioshock - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Bioshock (17 Themen)

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)

beobachten  (?