Bioshock: Kamera Forschung

Kamera Forschung

von: OllyHart / 18.09.2007 um 22:57

Jeder Gegner hat fünf erforschbare Stufen. Jede Stufe gibt euch einen Bonus, entweder auf den jeweiligen Gegner oder in Form von Tonika.

  • Versucht immer euren Gegner in der Mitte des Bildschirms zu haben.
  • Sieht nach das ihr das Photographer’s Eye Tonikum immer ausgerüstet habt.
  • Versucht euren Gegner in einer Aktion zu fotografieren (Angriff, Schock, etc.)
  • Versucht auch mehrere Gegner auf einem Bild zu haben.
  • Ihr könnt drei bis vier Fotos von ein und demselben Objekt machen.
Leadhead Splicer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (Verwundbarer durch Anti-Personen Geschosse)

Level 2: Tonikum

Level 3: Schaden++

Level 4: Tonikum: Statische Entladung 2

Level 5: Schaden++

Thuggish Splicer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Anti-Personen Geschosse)

Level 2: Tonikum: Sport Boost

Level 3: Schaden++

Level 4: Tonikum: Sport Boost 2

Level 5: Schaden++

Spider Splicer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Anti-Personen Geschosse)

Level 2: Passive Fähigkeit: Spider splicer Organe können als Medikits benutzt werden

Level 3: Schaden++

Level 4: Tonikum: Extra nutrition 3

Level 5: Schaden++

Nitro Splicer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Anti-Personen Geschosse)

Level 2: 15% Chance das gegnerische Granate ein Blindgänger ist

Level 3: Schaden++

Level 4: 35% Chance das gegnerische Granate ein Blindgänger ist

Level 5: Schaden++

Houdini Splicer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Anti-Personen Geschosse)

Level 2: Tonikum: Natürliche Tarnung

Level 3: Schaden++

Level 4: Passive Fähigkeit: You can now see where Houdini's are going to teleport (red cloud of smoke and debris)

Level 5: Schaden++

Rosie Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Panzerbrechende Munition)

Level 2: Tonikum: Photographer's eye 2

Level 3: Schaden++

Level 4: Passive Fähigkeit: Rosies will usually contain rate invention parts

Level 5: Schaden++

Bouncer Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Panzerbrechende Munition)

Level 2: Tonikum: Wrench Jockey 2

Level 3: Schaden++

Level 4: Passive Fähigkeit: Wrench does +50% Schaden to all enemies

Level 5: Schaden++

Little Sister Forschungsupgrades:

Level 1: Kleiner Bonus auf Gesundheit und Eve

Level 2: Kleiner Bonus auf Gesundheit und Eve

Level 3: Kleiner Bonus auf Gesundheit und Eve

Level 4: Kleiner Bonus auf Gesundheit und Eve

Level 5: Kleiner Bonus auf Gesundheit und Eve

Geschütztürme Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Panzerbrechende Munition)

Level 2: Passive Fähigkeit: Doppelte Munition bei zerstörten Geschütztürmen

Level 3: Schaden++

Level 4: Automatischer Geschützturm Hack

Level 5: Schaden++

Bots Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Panzerbrechende Munition)

Level 2: Tonikum: Security expert 2

Level 3: Schaden++

Level 4: Automatischer Bot Hack

Level 5: Schaden++

Security Cameras Forschungsupgrades:

Level 1: Schaden+ (verwundbarer durch Panzerbrechende Munition)

Level 2: Passive Fähigkeit: Doppelt soviel Film bei zerstörten Kameras

Level 3: Schaden++

Level 4: Langsamere Hacking Flüssigkeit

Level 5: Schaden++

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Im Eistunnel

von: OllyHart / 25.02.2010 um 16:30

Natürlich bringen lebende Gegner, die am besten noch in einer Aktion sind, die meisten Forschungspunkte. Aber Ihr könnt auch tote Gegner fotografieren, um noch ein paar Punkte abzustauben.

Ein besonders guter Ort dafür ist der "Eistunnel". Auf diesen stoßt Ihr, wenn Ihr für Sander Cohen die speziellen Rapture-Bewohner töten sollt. Im Eistunnel werdet Ihr von einem (Eis-)Houdini-Splicer angegriffen. Danach steht Ihr inmitten von gefrorenen Splicern. Fotografiert diese und Ihr erhaltet - dafür, dass Ihr nichts weiter tun musstet - eine ansehnliche Menge Forschungspunkte.

Achtung: Wenn Ihr aus dem Tunnel heraus wollt, kommt es zum Kampf mit dem Houdini-Splicer. Bei diesem Kampf kann es passieren, dass die gefrorenen Splicer zerschmettert werden. Fotografiert sie also vorher.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bossguide

von: dinosaurkingfan95 / 30.12.2011 um 20:22

Dr. Steinman

Am Anfan des Spieles werdet ihr schon auf den ersten Boss treffen der stärker als ein normaler Splicer ist. Sobald ihr im Medical Pavillion en Schutt und die Gegner überwunden habt kommt ihr zu einem Fenster durch das ihr Dr Steinman seht, der gerade Frauen verstümmelt und rumschreit. Wenn er euch bemerkt schießt der mit seiner Thomson das Fenster kaputt und die beiden Seitentüren öffnen sich. Jetzt habt ihr zwei Möglichkeiten ihn zu besiegen:

-Schießt mit eurer bisherigen, ziemlich kleinen, Atellerie auf Dr. Steinman ein um ihn zu schwächen und dann zu erledigen.

-Die nächste Taktik wurde sehr clever von den Entwicklern eingebaut, wie man sie auch im restlichen Spiel oft findet. Zündet Dr. Steinman mit dem Feuerplasmid an so, dass er die Treppe runter läuft um sich dort in dem überschwemmten Raum zu löschen. Nun müsst ihr schnell sein und das Wasser mit Electric Bolt unter Strom setzen.

Fontain

Bevor ihr in den Fahrstuhl steigt um euch mit diesem Endgegner zu messen solltet ihr eure gesamte Atillerie auf Antpersonenmunition und auf Sprengkörper umrüsten um ihn dauerhaft unter Beschuss zu setzen. Rüstet eine gute Tonika aus um eurem Gegner z. B einen elektrischen Schlag zu verpassen, wenn er in den Nahkampf übergeht. Sobalt ihr bei ihm angekommen seit müst ihr nach folgendem Schema vorgehen:

1. Seht euch seine Angriffe an, um so das Element zu bestimmen und dann ein Konterplasmid einzusetzten. Richtet ein Sperrfeuer auf Fontain um ihm keine Zeit zu lassen euch anzugreifen und falls er euch mit Plasmiden angreift, solltet ihr einfach ausweichen. Bei allen Nahkampfangriffen setzt eure Tonika automatisch ein und schadet so Fontain.

2. Sobald Fontain keine Energie mehr hat müsst ihr ihm mit einer Spritze das Adam entziehen. Wenn ihr das dreimal gemacht habt wird die Endsequenz einsetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lustige Waffen- und Verteidigungsmöglichkeit

von: Senso2011 / 24.02.2014 um 09:02

Beim Durchspielen mit einem Kumpel ist uns aufgefallen, dass es eine Waffe gibt, die über jeden Zweifel erhaben ist. DÜNGER! Das mag jetzt nach einem Hoax klingen, jedoch ist die Telekinese eine wirksame Waffe gegen Splicer und andere. Wir wählen Dünger, weil dieser nicht nur ein großes Objekt darstellt und somit eine bessere Zielmöglichkeit bietet, sonder auch, weil er mehr Schaden gegenüber Vergleichsprodukten (Bandagen, Geldkassetten etc.) verursacht. So brauchten wir auf dem schweren Schwierigkeitsgrad immernoch nur einen Quasitreffer an Fuß oder Arm mit dem Dünger, während wir mit den Hüten der Gegner meist 3-5 Treffer benötigten. Der Dünger ist eigentlich an jeder Ecke in Rapture, zur Not helfen aber auch vereinzelt Schubkarren oder Objekte ähnlicher Größe. Zum Schluss ist zu betonen, dass der Dünger unendlich wiederverwendbar ist, was ihn stark bevorteilt gegenüber dem Nutzen von Fässern und Propanflaschen.

Desweiteren sind wir darauf gestoßen, um zu der angekündigten Verteidigungsmöglichkeit zu kommen, dass bei uns die Kamera den Tod verhindert, wenn wir schnellstmöglich den Auslöser "hämmern". Wir verbleiben dann in dem Zustand eines nahezu leeren Lebensbalkens, überleben jedoch.

Ich hoffe, euch konnten diese lustigen Erkenntnisse helfen

Senso

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Bioshock - Kurztipps: Die Forschungskamera / Hacken / Neugier bringt Belohnungen / Allgemeine Tipps / Sicherheitsdrohnen Manipulation

Seite 1: Bioshock - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Bioshock (17 Themen)

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)

beobachten  (?