Bioshock: Splicer und Sicherheits-Bots

Splicer und Sicherheits-Bots

von: dominik_koeppl / 12.08.2009 um 17:12

Wenn von einem Splicer oder einem Sicherheits-Bot rote Wellen ausgehen, bedeutet das, dass der Splicer das Gerät gehackt hat und es für ihn kämpft. Sobald Ihr den Splicer tötet, wird der Sicherheits-Bot automatisch deaktiviert und Ihr könnt ihn sofort hacken, ohne EVE zu verschwenden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Einfacher Weg, Big Daddys zu töten

von: dominik_koeppl / 12.08.2009 um 17:12

Vor allem auf höherem Schwierigkeitsgrad sind die Big Daddys richtig schwere Brocken. Ihr könnt sie trotzdem leicht ausschalten, wenn Ihr einfach ein explosives Fass direkt vor Ihr Füße legt und dann aus der Ferne mit der Pistole in die Luft jagt. Durch die Explosion verliert der Big Daddy ein gutes Stück seiner Energie, greift Euch aber trotzdem nicht an. Dies könnt Ihr nun solange wiederholen, bis Ihr den Big Daddy besiegt habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Big Daddy ausschalten

von: gruenermehlsack / 25.02.2010 um 16:53

Um einen Big Daddy effektiv auszuschalten, braucht ihr folgende drei Dinge: Die Armbrust, den Chemowerfer und das Anzünden-Plasmid. Nun sucht ihr euch einen guten Platz, am besten einen Gang in dem ihr ungefähr 3-4 Fallenbolzen über den Weg spannt. Der Big Daddy sollte in der Nähe sein! Wenn ihr bereit seid, dann wählt den Chemowerfer mit dem Ionischen Gel als Waffe aus.

Nun wechselt ihr in die Plasmidauswahl und wählt das Anzünden-Plasmid. Jetzt zündet den Big Daddy an und lockt ihn so ihn eure Bolzen. Jetzt nur noch mit dem Chemowerfer draufhalten und der Big Daddy ist Geschichte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Liegende Gegner

von: Garth / 09.07.2010 um 19:31

Wenn ihr in Hephaestus seid und in ein Raum kommt wo viele Leichen rumliegen und ständig das Licht ausgeht, dort sind ganz hinten an der Tür Leichen, doch wenn ihr neben ihnen steht stehen sie auf und greifen euch an! Ab dort werden öfters Leute aufstehen und euch Angreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Naja der Tipp beraubt einen zumindest um einige Jumpscares. Aber ich muss sagen, dass ich Bioshock nicht für Schreckmomente Spielen will und mir der Tipp von daher gefällt.

12. Juli 2014 um 15:21 von Sanrasaa melden


Unendlich Geld und ADAM

von: Rapengom2000 / 25.02.2010 um 16:25

Habt ihr es auch satt, nie genug Geld zu haben um sich die benötigte Muni für die Waffen oder EVE-Spritzen und Verbandkästen kaufen zu können? Oder nicht genug ADAM zu haben, um am Gatherers Garden die benötigten Upgrades zu kaufen? DAMIT IST SCHLUSS! Mit diesem Trick, habt ihr dieses Problem garantiert nie mehr! Als erstes ladet ihr auch das Programm "Art Money" herunter und installiert es.

Unter diesem Link könnt ihr kostenlos runterladen: http://www.chip.de/downloads/ArtMoney-Special-Edition_32716630.html. Nach dem Starten einfach den Hacken setzen und auf "OK" klicken. Wenn ihr es installiert habt, startet ihr es und lasst es minimiert (verkleinert) laufen. Nun startet ihr Bioshock und ladet einen vorhandenen Spielstand oder fangt mit einem neuen Spiel an.

1. Geld

Ihr habt beispielsweise 120 Dollar. Nun verkleinert ihr Bioshock mit der tastenkombination Alt+ Tab. Jetzt habt ihr Art Money vor euch. Zuerst wählt ihr den Prozess aus, den ihr mit ArtMoney manipulieren möchtet. Dort wählt ihr in der Leiste "Bioshock" aus. (Das Programm zum auswählen muss aktiv, das heißt gestartet sein). Nun klickt ihr auf Suchen. In dem Fenster, das sich gerade geöffnet hat, wält ihr im Obersten Kasten "Exakter Wert" aus.

Darunter tippt ihr euren aktuellen Kontostand ein. Im Beispiel sind das 120 Dollar, also tippen wir "120" ein. Hinter "Typ" muss "Ganzzahl (Standard)" stehen und bei "Umfang der Adresse" muss "Alle" ausgewählt sein. Nun klickt ihr auf "OK". (das dauert jetzt ein weilchen) Wenn der Fertiggesucht hat, wechselt ihr wieder mit Alt+ Tab zu "Bioshock" (das kann auch ein bisschen dauern).

Nun kauft ihr auch was oder sammelt Geld ein. Verändert halt euren Kontostand. Im Beispiel heben wir 5 Dollar auf. Nun haben wir 125 Dollar. Jetzt wechselt ihr wieder mit Alt+ Tab zu ArtMoney und klickt auf "Filtern". Hier geben wir bei "Wert" den veränderten Kontostand ein. Im Beispiel tippen wir die "125" ein. Falls jetzt schon auf der linken Seite nur noch ein Eintrag vorhanden sein sollte, klickt ihr doppelt auf ihn.

Falls es immer noch mehr als ein Eintrag links sein sollte, schaut bei 1.2 weiter. Nun ist er auf der rechten Seite. Nun tragt ihr an der Stelle bei dem Eintrag, wo (im Beispiel) die 125 sind, 5000 ein und drückt Enter. Die Geldbörse kann zwar nur 500 Dollar aufnehmen, jedoch habt ihr nach der Änderung des Eintrags 5000 Dollar in der Geldbörse. VORSICHT: Sobald ihr auch nur einen Dollar aufhebt, also in eure Geldbörse tut, habt ihr nur noch 500 Dollar.

Nun wechselt ihr widerum zu Bioshock und verändert wieder euren Kontostand (Vermehren oder Verringern, egal.) Im Beispiel geben wir 20 Dollar für Muni aus. Nun haben wir 105 Dollar in der Geldbörse. Jetzt wechseln wir wieder zu ArtMoney und klicken nochmals auf Filtern und geben erneut den veränderten Wert ein. Hier: 105. Nun dürfte eigentlich nur noch ein Eintrag übrig sein. Rest so wie weiter oben beim ersten Fall erklärt.

Dieser Trick ist unendlich oft einsetzbar. Wenn ihr allerdings kein Geld aufhebt oder sammelt, dann müsst ihr diesen Trick nur einmal machen und habt dann genug Geld für das ganze Spiel. Das absolute Maximum, das ihr in ArtMoney eingeben könnt sind 9999 Dollar.

2.0. ADAM

Mit dem ADAM funktioniert das so ähnlich. Es funktioniert aber erst, sobald ihr ADAM habt. Das heißt, ihr müsst erst eine Little Sister retten oder ausbeuten. Nun habt ihr beispielsweise 80 ADAM weil ihr sie gerettet habt. Jetzt müsst ihr mit ArtMoney wieder zuerst nach diesem Wert suchen. Dann müsst ihr noch eine Little Sister retten oder ausbeuten (ist vollkommen egal). Im Beispiel retten wir noch eine und haben dann 160 ADAM.

Diesen Wert tun wir nun filtern. Es dürfte jetzt nur noch ein Eintrag übrig sein. Auf den klickt ihr doppelt. Nun tragt ihr statt der 160 z.B. 5000 ein (Hier ebenfalls die Absolute Grenze: 9999; Wenn ihr mehr eintragt, dann erkennt er den Wert im Spiel nicht und entweder eure 160 ADAM bleiben oder ihr habt 0) NIE VERGESSEN: Jedesmal, wenn ihr den Wert in ArtMoney verändert habt, dann in Bioshock das Spiel schnellspeichern [Standardmäßig F8].

Diesen Trick kann man mit jedem Wert machen, das heißt mit Magazinmengen, Gummischläuchen...Wovon ihr halt mehrere Sachen haben könnt und auch sammeln, das heißt den Wert verändern könnt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich glaube das was du meinst kann man auch mit Cheatengine machen etc.

23. Juli 2010 um 21:51 von airru melden

Nach dem 3. Absatz mittig habe ich nichtsmehr verstanden (mehrere Ergebnisse) folglich: schlechte Erklärung!

17. Februar 2010 um 13:43 von gelöschter User melden


Weiter mit: Bioshock - Kurztipps: Big Daddy vs. Big Daddy / Big Daddy ausschalten / Big Daddys / Big Daddys / Weitere Big Daddy Tipps

Zurück zu: Bioshock - Kurztipps: Endings / Leiche verbrennen / Alle Power to the People Maschinen / Verschiedene Enden / Sicherheits-Bots reparieren

Seite 1: Bioshock - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Bioshock (17 Themen)

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Über ein Drittel aller Spiele erschien im Jahr 2016

Steam: Über ein Drittel aller Spiele erschien im Jahr 2016

Steam Mehr als ein Drittel aller Spiele, die in der umfangreiche Spielebibliothek von Steam zu finden sind, wurdem im Ja (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)

beobachten  (?