Bioshock: Waffen, Munition und Upgrades

Waffen, Munition und Upgrades

von: Vindariel / 25.02.2010 um 16:27

Rohrzange: Die erste Waffe im Spiel. Schaden erhöht durch vorherigen Beschuss des Ziels mit Electric Bolt. Außerdem gut geeignet um Hindernisse und Vorhängeschlösser aus dem Weg zu räumen.

  • Pistole: 6 schüssiger Revolver.
Munitionsarten:
  • Standard Munition: normale Patronen.
  • Panzerbrechende Munition: wie der Name schon sagt panzerbrechende Wirkung. Gut gegen Big Daddys, Geschütze, Bots und Kameras.
  • Anti-Personen Pistolenkugeln: besonders gut gegen alle organischen Gegner.
Pistolen-Upgrades
  • Magazingröße: erhöht die Magazinkapazität von 6 auf 24.
  • Schadenssteigerung: erhöht den Schaden.
  • MG: die gute alte Tommygun mit 40 Schuss Magazin.
Munitionsarten
  • Standard Munition: normale Patronen.
  • Anti-Personen-Munition: effektiv gegen Lebewesen
  • Panzerbrechende Munition: gut gegen gepanzerte Ziele.
MG-Upgrades
  • Schadenssteigerung: mehr Schaden.
  • Rückstoßveringerung: mehr Zielgenauigkeit durch reduzierten Rückstoß.
  • Schrotflinte: vier schüssige Pumpaction-Schrotflinte
Munitionsarten
  • 00-Schrot: Standard Schrotladung
  • Ionisches Schrot: Verursacht elektrischen Schaden. Besonders effektiv gegen Bots, Geschütze und Kameras.
  • Explosiv Schrot: Große Durchschlagskraft und Hitzeschaden
Schrotflinten-Upgrades
  • Feuergeschwindigkeit: schnellere Schussfolge.
  • Schadenssteigerung: mehr Schaden.
  • Granatwerfer: ein Granatwerfer mit einem 6 Schussmagazin
Munitionsarten
  • Splittergranate: Standardgranate explodiert beim Aufschlag
  • Kontaktmine: Feuert eine Mine ab, die explodiert wenn ein Gegner in ihre Nähe kommt.
  • Wärmesuchende Panzergranate: Eigentlich eher eine Rakete die auf Körperwärme reagiert.
Granatwerfer-Upgrades
  • Schadenssteigerung: mehr Schaden.
  • Schadensimmunität: man erleidet keinen Schaden durch eigene Granaten.
  • Chemiewerfer: eine Riesengroße "Wasserkanone", die mit Chemikalien schießt die in 100l Kanister abgefüllt sind.
Munitionsarten
  • Napalm: Flammenwerfer. Im Prinzip die Waffenvariante des Plasmids Abfackeln!
  • Stickstoff: Die Waffe des Mr. Freeze. Waffenvariante des Plasmids Winter Blast.
  • Ionisches Gel: Verschiesst eine Art elektrischgeladenen Schleim. Selber Effekt auf Gegner wie das Plasmid Electrobolt
Chemiewerfer-Upgrades
  • Munitionsverbrauch: es wird weniger Chemikalie pro Schuss verbraucht
  • Reichweite: vergrößert die Reichweite
  • Armbrust: Armbrust mit 5 Schuss Magazin.
Munitionsarten
  • Bolzen mit Stahlspitzen: Standard Bolzen
  • Brandbolzen: Bolzen die Feuerschaden verursachen.
  • Fallenbolzen: Bolzen mit Starkstromkabel. Schießt man diesen in eine Wand, erfolgt kurz nach dem Aufschlag der Abschuss eines Projektils aus dem Ende des Bolzen zur gegenüberliegenden Wand. Zwischen beiden wird dann ein Elektrokabel gespannt, das bei Berührung Schaden verursacht. Achtung: Man sollte selber nicht in dieses Kabel laufen, da man ansonsten auch einen Schlag erhält.
Armbrust-Upgrades
  • Bruchwahrscheinlichkeit: Durch dieses Update, bekommt man die Fähigkeit abgeschossene Bolzen wieder einzusammeln.
  • Schadenssteigerung: erhöht den Schaden
  • Kamera: Eigentlich keine richtige Waffe, sollte man aber nach Möglichkeit immer benutzen und immer genug Filme zu je 15 Photos kaufen. Durch Photos von Gegnern erhält man Forschungspunkte. Ist der Forschungsbalken beim jeweiligen Gegner voll, erhält man Tipps über die Anfälligkeit und Immunitäten des Gegners. Manchmal erhält man auch Schadensboni oder sogar verbesserte Plasmide oder Körper-, Technik- und Waffentonika.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

Beste Waffenupgrades

von: sudiT-Chris-88 / 25.02.2010 um 16:29

Hier die wichtigsten Upgrades der Waffen, die ihr in dieser Reihenfolge montieren solltet:

  1. Mehr Munition für den Revolver, mit 24 Schuss wird er erstmals auch für stärkere Gegner interessant, außerdem ist der Revolver die billigste Schusswaffe, für die ihr fast nie Munition kaufen müsst.
  2. Schadenssteigerung für den Revolver, kombiniert mit der Schadensteigerung die ihr durch Fotografieren bekommt, wird der Revolver viel nützlicher (hinter der Rohrzange^^)
  3. Schadenimmunität für den Granatwerfer, ist wichtig für Kämpfe gegen Bouncer, da ihr ansonsten nicht nur die Wucht eines Angriffs des Big Daddy's, sondern auch noch durch eure eigenen Granaten abbekommt.
  4. Schadenssteigerung Granatwerfer.
  5. Weniger Munitionsverbrauch beim Chemowerfer, ansonsten kann man diesen nur schwerlich einsetzen.
  6. Höhere Durchschlagskraft der Armbrust, der stärksten Waffe überhaupt, damit sind Splicer durch einen, und Big Daddy's durch 2-3 Bolzen erledigt!
  7. -12. Nach eigenen Bedürfnissen, ihr solltet mittlerweile wissen welche Waffen ihr bevorzugt, nur als Tipp:
  • Geringere Bruchwahrscheinlichkeit für die Armbrust lohnt sich nicht wirklich, ihr solltet eh nur schießen, wenn ihr sicher seid zu Treffen (zoomen mit z) und falls ihr verfehlt bricht der Bolzen trotzdem zu 50-75% (getestet);
  • Die MG stellt so ziemlich die schlechteste Waffe dar, gefolgt von der Schrotflinte und dann dem Chemowerfer. Diese drei werden eigentlich nur in Ausnahmesituationen interessant (wenig Munition bei den anderen, Ausgleich für fehlende Plasmide durch den Chemowerfer: anzünden, vereisen, schocken).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Steinman

von: T(h)om(as) / 18.09.2007 um 22:48

Eigentlich erst ab Mittelstufe nötig, da er bei Anfänger ziemlich schwach ist. Tipp: Benutzt den Plasmid Abfackeln! um ihn anzuzünden. Steinman wird sich daraufhin in das "Schwimmbad" werfen um sich zu löschen. Das ist euer Augenblick. Wenn Steinman im Wasser ist, benutzt den Ionischen Schrot. Im Wasser ist dieser so effektiv, dass normaler weiße ein einziges Magazin ausreichend ist. Ist dies nicht der Fall und er überlebt den Ionischen Schrot, benutzt den normalen und er ist Geschichte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fontaine

von: T(h)om(as) / 18.09.2007 um 22:49

Die beste Waffe gegen Fontaine ist das Ionische Gel, denn während man ihn damit trifft, kann er sich nicht bewegen und keine seiner äußerst starken Attacken machen. Außerdem hat das Ionische Gel eine gute Durchschlagskraft!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sander Cohen

von: OllyHart / 18.09.2007 um 22:51

Während des Spiels trefft ihr auf halbem Weg auf Sander Cohen, der verrückte Künstler. Wenn ihr das Level beenden habt, könnt ihr euch entscheiden ob ihr ihn am Leben lasst oder ihn tötet. Wenn ihr ihn an diesem Punkt tötet, könnt ihr später nicht die Mission "Finden das Zimmer von Cohen" abschliessen.

Später werdet ihr in die Wohnung von Cohen stolpern. Wenn ihr ihn am leben gelassen habt, dort werden zwei Splicers im Zimmer für Cohen tanzen, der von seinem geschlossenen privaten Zimmer aus zusieht. Tötet die Splicers und dann kommt Cohen heraus, um mit euch zu kämpfen, und nun ist die Tür auf und ihr könnt euch eure Belohnung holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Bioshock - Kurztipps: Gegner / Endgegner Atlas / Blue Screen beim Starten / Angriffstechnik / Plasmide und Gen-Tonika

Zurück zu: Bioshock - Kurztipps: Big Daddys / Jagd auf den Big Daddy / Jagd auf den Big Daddy / Schnelles nachladen / PTTP Waffenstationspositionen

Seite 1: Bioshock - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Bioshock (17 Themen)

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)

beobachten  (?