Geschlossen: Komplettlösung Naruto - Uzumaki Chronicles

Geschlossen

von: BadNero / 05.09.2007 um 22:41

Geh in den Laden. Szenario. Nehm Neji und Choji mit, dann verlass das Dorf und geh zum roten Punkt. Szenario. Besiege allegegner. Szenario und dann gehts weiter rein. An der gabelung geh erstmal gerade aus um eine Kiste zu finden, dann geh zurück und den anderen Weg. Szenario. Nun geht es noch tiefer hinein und du speicherst erstmal am kommenden Punkt. Nun geh weiter und du siehst ein weiteres Szenario. Besige alle Gegner und du siehst ein weiteres Szenario. Nun gild es zu flüchten. Zerstäre den großen auffälligen Stein an der Wand, dann renn los. Gehst du falsh wird dir es Naruto schon sagen, stehen Steine im Weg, plätte sie mit Choji. Nach ner Weile giebts ein Szenario und ein Speziallevel mit der Lore. Stelle die weichen, bis du in einem Kreis landest. Am Besten du stellst eine weiche zurzeit um oder stellst weild drauf los. Eine lässt dich jedenfalls weiter. (keine Angst, die Zeit reicht alle male). Szenario. Geh nach draussen. Szenario.

Speicher ab und sorge dafür, dass du mindestens 300 Gesundheit und 170 Kondition hast. Wenn du alles so hast, nehme die nächste Mission.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Massenverschwinden

von: BadNero / 16.12.2008 um 18:13

Unsere 20. Mission ist auch noch unsere 1. S-Mission. Ob sie hart wird? Nein, nur etwas nervig und diesmal warten gleich 2 Bosse auf dich.

Verlasse das Dorf und geh zum roten Punkt. Szenario. Laufe den Weg lang (Schaden kannst du nicht vermeiden). Szenario. Springe auf die Kiste, aufs Dach und ins Haus. Laufe einmal durch und springe aus dem anderen Fenster raus. Laude den Weg lang. Spring aud die Kiste, aufs dach, lauf den weg lang (nicht übers Loch), rein ins haus, schlagt die Wand für eine Kiste ein, lauft im Haus weiter und springt aus dem Fenster welches mit dem konoha-Symbol gezeichnet ist. Lauft weiter durchs Haus. Draussen vergessen wir nicht die Kiste und übersehen nicht den Speicherpunkt, den wir benutzen. Nun laufen wir über die Dächer in den Innenhof. Szenario.

Boss: Gaara

Taktik: Erst lassen wir Neji auf ihn los, dann hauen wir mit dem Powerschlag zu und schmeissen Kunais und ähnliches. Wenn wir können, geben wir ihm mit der Fuchspower den Rest. Er ist nicht sonderlich stärker als beim letzten mal.

Szenario.

Boss: Kabuto

Taktik: Selbe wie beim letzten mal. ACHTUNG! Diesmal ruft er auch Gegner. Lass ihm keine verschnaufpause, denn diesmla kann er sich auch Heilen!

Szenario.

Speicher ab und nehme die nächste Mission an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Endkampf

von: BadNero / 16.12.2008 um 18:13

Wieder eine S-Mission... sie ist diesmal noch nerviger aber beim Bossfight auch hart.

Verlasse das Dorf und geh zum roten Punkt. Szenario. Folge dem Weg. Senario. Ignorier die gegner und halte dich bei den Gabelung imer links. DU kommst in einem Raum, in dem sich 3 Ambruste befindet. Wenn du hinter ihnen springst, findest du eine Kiste. Nun Spring in die Grube davor und gehe deinen Weg weiter. Springe über den Zaun und zur Kiste. Szenario... nun musste du wieder zur Kiste, wenn du diese haben willst.WIr gehen ein 3. mal hoch und gehen diesmal ganz rauf. Bei den 3 anderen Ambrusten spingen wir rüber und zerstören sie, dann springen wir von Plattform zur nächsten und zur Tür. Szenario.

Endlich! Ein Speicherpunkt! Speicher unbedingt ab, dann erst geh weiter. Szenario.

Boss: Kabuto & Giant-Zombie-Ninja

Taktik: Aufgabenverteilung: Kakashi kümmert sich mit seinem Lightningblad um die normalen Ninjas und mit seiner Kickserie (Vierecktaste) umd die Kristale / Sasuke haut mit seinem Chidori auf den giganten ein, genauso wie Naruto mit seinem powerschlag / Naruto spielt den Allrounder und den Albtraum für Kabuto. Zerstöre erst alle Kristalle, dann benutze Kakashis und Sasukes Spezialpower umd den großen zu besiegen. Narutos Powerschlag und Fuchspower helfen auch. Erst nun gehst du auf kaputo los (der große würde ihn die Zeit verschaffen sich zu heilen). Achte darauf, das Kaputo nicht zu viele Ninjas ruft, sonst wirds eng.

Szenario. Geh nun weiter, Szenario. Es geht wieder weiter. Bei der nächsten gabelung geht es geradeaus. Speicher ab, sobald du kannst und geh weiter. Szenario.

Boss: Orochimaru

Taktik: Seine Attacken sind recht vielseitig aber recht leciht auszuweichen.

Haue mit Narutos, Sasukes und Kakashis Spezialangriffen zu, ehil wenn es sein muss und benutze die Fuchspower, wenn du kannst. Seine geschwindigkeit ist jedoch jenseits von Gut und Böse, bleibe also IMMER in Bewegung.

Abspann? Unbedingt anschaun! Danach folgt eine Sequänz und du hast das Spiel durch, AAAAAAAAABER du kannst ein Savegame anlegen, bei dem du das Spiel von vorne beginnen kannst. Das Besondere hierbei ist aber, dass du alle Chips und Chipfelder behälst, sie gesammelten aber nicht vergebenen Tugendpunkte und sowohl Gaara als auch Kakashi bei der Freundesauswahl hast. Es giebt diesmal sogar am Ende 3 Missionen mehr. Viel Spaß dabei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Naruto - Uzumaki Chronicles: Ärger im Sand / Hinatas Helfer / Diesmal aber wirklich / Der Stuntman / Gefangeneneskorte III

Seite 1: Komplettlösung Naruto - Uzumaki Chronicles
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Naruto - Uzumaki Chronicles (9 Themen)

Naruto - Uzumaki Chronicles

Naruto - Uzumaki Chronicles
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto - Uzumaki Chronicles (Übersicht)

beobachten  (?