FF 3: Mein unbesiegtes Team

Mein unbesiegtes Team

von: EinSpieler / 23.03.2010 um 15:50

Mein Team hat noch nie verloren.

Luneth: Ritter

  • W: Excalibur, Ragnarök
  • K: Schleife Rest: Kristall

Arc: Geomant

  • W: Runenglocke, Erdglocke
  • K: Schleife R: Rüsi aus Duster A: Diamanthandschuh

Refia: Ninja

  • W: Kiku-Ichimonji, Masamune
  • K: Schleife Rest: Genji

Ingus: Weiser

  • W: Ältestenstab, Omnistab
  • K: Schleife Rüsi weiß ich net mehr A: Diamant

Ist dieser Beitrag hilfreich?


ein starkes und vielseitiges Team

von: bookuser / 20.06.2011 um 16:35

Man sollte einen Ninja im Team haben, denn er hat schon nach kurzer Zeit große Angriffskraft. Dann, zum heilen, einen Schamanen. für Angriffszauber einen Hexer. Auch wenn dieser gegen Ende nur gegen magiebenachteiligte Gegner großen Schaden anrichtet. Man sollte sobald man alle Beschwörungszauber hat auch einen Evokateur ins Team holen, denn vor allem Leviathan und Bahamut richten großen Schaden an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Team-Aufstellung für den Endkampf

von: mgsgpower / 05.09.2011 um 15:27

Hier möchte ich euch meine eigene Aufstellung vorschlagen, die es mir ermöglicht hatte die dunkle Wolke in wenigen Attacken zu besiegen, ohne dabei auf die Tentakeln einzugehen!

  1. Kämpfer: Hexer -> Flare
  2. Kämpfer: Schamane -> Vitaga und Sanctus
  3. Kämpfer: Karateka -> normaler Angriff
  4. Kämpfer: Ninja -> Shuriken werfen oder normaler Angriff

Das optimale Level um ein recht fairen Kampf zu bestreiten liegt bei ca. 70 - 75. Der Weg bis dahin ist mühselig aber lohnt sich allemal, zumal eure Mitstreiter eine hohe Lebensenergie haben werden, die euch das Heilen durch den Schamane immens vereinfacht! So kann auch der Schmane in jeder zweiten Runde einen Angriff durch Sanctum starten.

Ich empfehle euch jeden Helden mit den zuvor eingesammelten legendären Waffen auszurüsten und allen die Schleife anzulegen. Bis auf den Ninja der die Genji-Ausrüstung trägt, die ihm mehr Schutz bietet.

Ab lvl70 und auch schon davor, hatte ich einen Schaden durch meine Nahkämpfer der 9. 999 Punkte überschritten hat. Auch bei Boss-Kämpfen, was absolut hilfreich und ausschlaggebend war!

Es gibt auch eine Möglichkeit den Ninja durch einen Dragoon auszutauschen, und mit ihm die Sprungattacke auszuführen, dies richtet sehr großen Schaden an, wird aber nur jede zweite Runde möglich sein. Dazu braucht ihr aber den Speer Gungnir, ansonsten ist diese Attacke zu langwierig und richtet zu wenig Schaden an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ausgeglichener geht's kaum!

von: Funkytom / 25.06.2012 um 20:46

Auf jeden Fall sollte jedes Team einen Damage Dealer haben. Ich finde das Luneth perfekt geeignet ist. Ich würde den Krieger sehr empfehlen, da er einfach am besten immer Ausfall einsetzen sollte. Der normale Angriff beträgt nämlich nur ungefähr 6400 bei Lvl 60 und Berufsstufe ca. 40-60. Man könnte natürlich auch einen Karateka nehmen oder wie manch Person meint einen Dunkelritter. Ritter würde ich nicht ganz empfehlen, da er später noch von nutzen sein wird. Zu Arc kommen wir später noch.

Refia ist meiner Meinung nach zum Heilen geschaffen; also entweder Weißmagier oder Schamane. Dann braucht man ja im Prinzip nur noch den Fulltanker. Dafür wäre Ingus da. Der beste Fulltanker ist klar der Wikinger, empfehlenswert aber auch der Ritter, der geschwächte Teammitglieder schützt und dennoch kräftig austeilen kann. Und das Beste: Den Schutz bei geschwächten Mitgliedern macht er voll automatisch und kann dann auch noch angreifen. Was will man mehr? Nun zu Arc: Ja, die Qual der Wahl, ich würde etwas empfehlen wie Barde, Geomant, oder auch Hexer, halt etwas Ausgeglichenes; gut kann auch der Waldläufer sein. Natürlich ist es auch angebracht einen zweiten Damage Dealer ins Team zu nehmen, damit man umso mehr Schaden machen kann. Aber letzendlich ist es jedem selbst überlassen, wen er zu welchem Beruf macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teamvorschlag

von: Caddycus / 05.04.2013 um 11:47

Möglicher Teambau - letzlich ist es Geschmackssache, welche Berufe man wählt, aber ich kann folgende Zusammenstellung nur empfehlen:

1. Kristall:
  • Weißmagier
  • Schwarzmagier
  • Krieger
  • Rotmagier

Weißmagier sind mmn. Pflicht, da sie bis zum Erhalt von Schamanen die besten Heiler sind und ein Heiler im Team nicht fehlen sollte. Er erleichtert das Spiel einfach unglaublich. Den Krieger kann ich sehr empfehlen, da er später mit Ausfall *unglaubliche* Schadenswerte verursachen wird. Ernsthaft. Das haut echt rein :D

Schwarzmagier sind in der ersten Spielhälfte eure primäre Schadensquelle. Sie verursachen hohen Schaden an Bossen und können mit den Effekten des Feuer/Eis/Blitzstabes kostenlose Zauber auf schwächere Gegner wirken, um MP zu sparen.

Der Rotmagier ist eine Art "Auffüllcharakter" Da Rotmagier im frühen Spielverlauf aber allgemein gute Einheiten sind, kann ich ihn hier bedenkenlos empfehlen - später kann man ihn zu was anderem machen. Ach ja - wollt ihr später einen Waffennutzer aus ihm machen, greift mit Schwertern an, um die Händigkeit zu trainieren.

2. Kristall:
  • Weißmagier
  • Krieger
  • Geomant
  • Schwarzmagier/Ritter

Wenn ihr den Ritter nehmt, macht den Schwarzmagier zum Geomanten und den Rotmagier zum Ritter (wegen der Händigkeitsstufe, die bei Berufswechseln erhalten bleibt), wenn ihr den Schwarzmagier behaltet, macht den Rotmaiger zum Geomanten.

Geomanten sind gegen Heyn Pflicht, da sie typneutralen Schaden verursachen, der die Barriere durchdringt. Außerdem haben sie allgemein eine Menge Dampf, wobei sie in einigen Dungeons Probleme mit einem gewissen "Mahlstrom" haben ... hier könntet ihr ihn theoretisch auch temporär zu einem anderen Beruf umwandeln.

Der Ritter ist für defensivere Spielweisen gut, da er Angriffe auf geschwächte Gruppenmitglieder abfängt.

3. Kristall:

Ab hier sollte jeder für sich entscheiden, was er für Berufe nimmt. Der Weißmagier sollte aber immer dabei sein. Entscheidend ist weniger die Klasse als vielmehr die Rolle, die dieser Beruf einnimmt. Ein Teambau könnte zum Beispiel folgendermaßen aussehen:

offensiv:
  • Weißmagier
  • Krieger
  • Dunkelritter
  • Schwarzmagier/Geomant
defensiv:
  • Weißmagier
  • Krieger
  • Schwarzmagier/Geomant
  • Ritter

Klassen wie Dragooner, Mönch etc. können natürlich auch stattdessen gewählt werden. Nehmt sie dann einfach statt einem Beruf, der dem von euch gewählten ähnelt.

4. Kristall:

Hier habt ihr nun wirklich Auswahl wie Blöde: Wieder zwei Beispiele:

offensiv:
  • Schamane
  • Krieger/Dunkelritter
  • Ninja/Karateka
  • Evokateur
defensiv:
  • Schamane
  • Dunkelritter/Krieger
  • Evokateur
  • Ritter/Wikinger

Der Schamane sollte nun der beste Heiler sein, da er Vigra und Vitaga spammen kann, bis er umfällt und bessere Basisattribute als der Weise hat. Der Evokateur wird von vielen nicht beachtet, macht meiner Erfahrung nach aber *deutlich* mehr Schaden als ein Hexer, hat einen gigantischen MP-Pool und verursacht mit allen Fähigkeiten Flächenschaden.

Dunkelritter überschneiden sich waffentechnisch mit Kriegern und Ninjas teilweise. Schaut also, was ihr hier wählt. Der Wikinger ist zwar an sich keine tolle Einheit, bei einigen Bossen mit 2 Schilden + Spott aber extrem hilfreich, weil er Unmengen von Schaden abfangen kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr hilfreich, wenn man Neuanfänger ist :D Gute Arbeit

05. April 2013 um 15:57 von SasukevomUchihclan melden


Zurück zu: FF 3 - Teamvorschläge: Langwieriges Team / Gutes Team / Teamvorschläge / Mein Team / Starkes Team

Seite 1: FF 3 - Teamvorschläge
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 3 (11 Themen)

FF 3

Final Fantasy 3
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 3 (Übersicht)

beobachten  (?