MH Freedom 2: Kampftipps

Kampftipps

von: OllyHart / 18.09.2007 um 15:32

Hier die Schwachpunkte bei den einigen neuen Monstern.

Name des Monsters Schwachpunkt(e):
Congalala Kopf und Hinterbeine
Blangonga Kopf und Hinterbeine
Hermitaur Hinterteil, wenn der Panzer weg ist, (Kopf)
Ceanataur siehe Hermitaur
Tigrex Kopf und Hinterbeine
Chameleon Bauch
Plesioth Flossen

Gegen den schwarzen Gravios empfiehlt es sich, wenn man man die Waffe „Frostschneide +“ nimmt. Falls man mit dem Bogen „Königinnen Sprenger“ gut umgehen kann, ist auch der Bogen zu empfehlen.

Mit einem „Flammensyphos“ (Ausbaustufe des „Rotsäbel“) ist das Chameleon am einfachsten zu besiegen. Zudem sollte man geschickt ausweichen.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich danke

17. Januar 2010 um 10:21 von Porsche911147 melden

bei jedem monster,ist der Schwachpunkt der Kopf

01. Januar 2009 um 15:44 von khezu94 melden


Shogun Ceanataur

von: black-x / 28.11.2008 um 21:03

Wenn ihr den Shogun Ceanautaur macht, solltet ihr zwei wichtige Dinge beachten:

  • Er kann über eure Fallgruben einfach drüber laufen.
  • Er kann spontan in alle Richtungen laufen (ohne sich zu drehen, d.h. vorwärts, rückwärts und seitlich).

Als Waffe nehmt ihr am besten ein Kleinschwert, da ihr mit ihm schneller unter ihm durchrollen könnt und er euch so fast nie mit seinen Klauen erwischen kann. Als Kleinschwert empfiehlt sich hier z.B. Donnerfluch, Donerspitze ... Die Schallbomben bringen übrigens nichts, wenn er unter der Erde ist. Also am besten einfach in die Mitte hauen und darauf hoffen, dass er ohne vieles Flüchten zu Grunde geht (dauert nicht länger als 35 Minuten).

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Teostra

von: OllyHart / 27.09.2007 um 14:36

Teostra zu besiegen ist nicht schwer, wenn man dazu entweder ein Großschwert nimmt, ein Langschwert (Katana) und die „Verwüsterklinge+“ eignet sich auch ganz gut. Zudem wird geraten einen Bogen bei sich zu tragen.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ok

19. August 2014 um 20:06 von Gamer-Famer melden

Jetzt weiss ich, dass Teostra nicht schwer ist. Weiter?

22. September 2008 um 12:11 von gelöschter User melden


Aschener Lao Shan Lung

von: SkaterFlav / 28.11.2008 um 21:06

Wenn ihr den Aschenen Lao Shan Lung (dringende Quest für Jr5) besiegen wollt, nehmt eine Rüstung, die mindestens 250 Abwehr hat und eine Waffe mit Feuer- oder Dracheneigenschaft. Außerdem Abprallbomben sowie große und kleine Fassbomben, Tränke, Megatränke, gebratene Steaks und jede Menge Mut. Wenn ihr anfangt, nehmt auf jeden Fall die Antidrachenbomben mit, denn sie sind sehr nützlich.

Kämpft ganz normal gegen ihn. Wenn ihr an eine Brücke kommt, klettert rauf und wartet bis er unter euch steht. Dann springt ihr auf seine ungepanzerte Stelle am Rücken. Legt die Antidrachenbombe. Wartet bis er euch runter schmeißt; die Bombe explodiert von alleine. (Ihr könnt auch was von seinem Rücken rausschneiden). Macht weiter bis er ins Fort kommt. Dann schießt mit Baliste auf ihn oder schlagt von unten auf ihn ein.

Setzt auch auf jeden Fall den Drachenator ein, denn der ist auch sehr wirksam. Jetzt einfach so gegen ihn weiter kämpfen und hoffen, dass das Fort nicht zerstört wird. So müsstet ihr ihn auf jeden Fall vertreiben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Daora, Lunastra, Teostra

von: Maggo07 / 04.11.2007 um 14:01

Wenn ihr Probleme bei den Feuer-,Windschild, der Drachenältesten, habt dann haut ihnen auf den Kopf bis er beschädigt ist dann ist das Schild weg bis ihr ihn killt!

Beim Daora müsst ihr immer auf den Kopf schlagen wenn er grade Luft gespuckt hat! Bei Lunastra und Teostra is es das gleiche nur beim Fuerspucken und wenn Lunastra oder Teostra diese Explosionen vorbereitet dann geht ein Stück weg wenn die Explosionen weiter wenn ihm/ihr sind dann lauft hin und haut einfach auf den Kopf!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich kenne einen trick wenn ihr Bei dem großen Vian Kut-KU seid legt eine schockfalle und 2 große fassbombem und stellt euch dahinter dann wirft ihr eine schalbombe und schlägt ihn die ganze zeit und dann ist er tot.

22. August 2009 um 14:22 von PSP_CHEATER melden


Weiter mit: MH Freedom 2 - Kampftipps: Kirin leicht gemacht / Lunastra und Teostra / Akantor-ein Kinderspiel alleine / Fallgrube Perfektes Mittel um Drachen zu fangen! / Plesioth besiegen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde. Artikel lesen
84
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)

beobachten  (?