MH Freedom 2: Wie man Fataliss killen kann

Wie man Fataliss killen kann

von: Dark_LinK06 / 28.11.2008 um 21:12

Ihr kennt das bestimmt: Man hat die Quest von einem der drei Fatalis und man will ihn töten! Hier ist die Lösung:

Ihr solltet mindestens einen Freund haben, der euch hilft. Einer sollte Armbrust nehmen, der andere nimmt einen Bogen. Am besten nehmt ihr den Akantorbogen und eine der leichten Armbrüste (Wirbel oder Jadeunwetter). Eure Rüstung sollte mindestens 200 oder mehr haben. Zur Munition: Das Wichtigste ist das JEDER von euch 50 Wyvernklauen mit nimmt und der Armbrustschützte 99 Kleineknochenhülsen, der mit Bogen 50 Kraftbeschichtung.

Bei dem roten/weißen Fatalis solltet ihr noch das Zeug für 10 große Fassbomben+ pro Person dabeihaben. Im Kampf solltet ihr auf Distanz bleiben und wenn er hoch fliegt die Bomben auf den Schatten legen. Wenn er dann landet auf die Bomben ballern. Ansonsten immer auf den Kopf schießen und den Dragonator benutzen. Wenn er löcher in den Flügeln hat, habt ihr es gleich geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schwarzer Gravios

von: Monsterhunterxtreme / 28.11.2008 um 21:12

Eigentlich einfacher als Tigrex mit dem Plesioth-Kristallschwert. Nur aufpassen, damit ihr nicht direkt unter ihm steht, wenn er "Feuerfurz" macht. Dann ist er in ungefähr 15 Minuten tot.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alle Monster leicht gemacht

von: eragondavid / 28.11.2008 um 21:13

Wie eigentlich jeder weiß, hat jedes Monster einen bestimmten Bewegungsfluss. Ihr müsst eigentlich nur beobachten, welchen Angriff das Monster nach welcher Bewegung macht. So könnt schon vor jedem Angriff entscheiden, was zu tun ist. Außerdem ist es hilfreich nur die empfindlichen Stellen des Monsters anzugreiffen anstatt ziellos aunzugreifen.

Beim Rathalos z.B. sollte man nicht einfach draufloshauen sondern mit einem gezielten Schlag auf den Kopf einen großen Schaden herbeiführen. Wenn man sofort nach dem Angriff ausweicht und in einer geschützten Position ist, wird das Monster kaum eine Möglichkeit haben euch anzugreifen. Bei schnellen Monstern solltet ihr jedoch eine Stelle finden an der ihr das Monster ohne Probleme angreifen könnt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool danke

20. August 2014 um 16:15 von Gamer-Famer melden


Diabolos

von: masteroftipps / 28.11.2008 um 21:15

Wenn ihr bei Diabolos Schwierigkeiten habt, so befolgt meinen Rat:

Ausrüstung: mind. eifriges Hackebeil (Langschwert-Eisen-Katana), Rathalos-Rüssi

Items:

  • 10 Schallbomben (Kreischer + Schießpulver)
  • 10 Megatränke (Honig + Trank)
  • Uralter Trank (Kelbi Horn + Impfstoff) - muss nicht sein
  • X Farbbälle
  • 3 Große Fassbomben
  • 10 Kleine Fassbomben
  • 1 Große Fassbombe + (Große Fassbombe + Splitterfisch) - damit es etwas schneller geht
  • 10 Kraut
  • 10 Trank

Das dürfte mal reichen. Jetzt zur Taktik:

Zuerst begebt ihr euch zu dem großen Ballon und winkt ihm zu. Dann rennt in das Gebiet, wo Diabolos ist und bewerft ihn mit einem Farbball. Falls ihr in dem Gebiet seid, wo es einen kleinen Felsvorsprung gibt, klettert dort hinauf. Diabolos wird auf euch zu kommen, doch wird gegen den Fels rennen. Dann habt ihre etwas Zeit (während er drin steckt) um große und kleine Fasbomben aufzustelllen. Diese werden seine Hörner sehr zerstören

Achtung: Wenn seine Hörner beschädigt sind, kann er nicht mehr in der Wand stecken bleiben). Immer wenn er sich eingräbt, solltet ihr genau dann eine Schallbombe werfen, wenn sein Schwanz noch heraus schaut. Dann bleibt er wie in einer Fallgrube stecken und ihr habt viel Zeit auf ihn einzuhämmern. So müsste er bald tot sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diablos - Wüste

von: OllyHart / 28.11.2008 um 21:19

Um Diablos in der Wüste zu besiegen, nehmt folgendes mit :

Ausrüstung:

  • Teufelsklinge (Langschwert),
  • Rüstung insgesamt über 100 .

Objekte:

  • 10 Megatränke,
  • 1 Maxitrank,
  • maximale Anzahl an Heiß-/ Kaltgetränken ( Nacht/Tag ),
  • 7 Paintballs,
  • 20 Wetzsteine,
  • 4 Megatränke,
  • 10 Schallbomben (Schießpulver + Kreischer).
Nun zur Taktik :

Ihr werdet, sofern es keine G-Quest ist, im Lager anfangen. Geht nun in Richtung des großen Feldes (nicht in den Brunnen). Winkt dem Ballon zu, dann werdet ihr erfahren, in welcher Ebene sich euer Gegner momentan befindet. Rennt so schnell wie möglich zu ihm und paintet ihn. Sobald er euch gesehen hat, wird er versuchen unterzutauchen. Wenn nur noch der Schwanz über dem Boden ist, werft eine Schallbombe.

Dann wird er (wie andere Monster in der Fallgrube) stecken bleiben. Nun könnt ihr, so oft ihr wollt, auf ihn einschlagen. Sobald sein Mund schwarzen Rauch ausscheidet, ist er wütend, das heißt, die Schallbomben werden in der Zeit völlig nutzlos sein! Versucht entweder seinen Angriffen, die nun schneller sind, als zuvor, zu entrinnen, da es sehr riskant ist, ihn in dieser Phase anzugreifen. Es wird nicht länger, als 2 Minuten dauern, bis er sich wieder beruhigt hat.

Danach macht ihr wieder dasselbe, wie am Anfang (Schallbombe werfen und draufhauen). Nach dem Einsatz von etwa 10 Schallbomben müsste er erledigt sein. Falls nicht, rennt zu irgendeiner beliebigen Wand. Wenn er auf euch zu rennt, dann springt in Richtung der Wand. Euch wird nichts passieren, doch er wird für einige Zeit mit seinen Hörnern stecken bleiben. → Wenn ihr aber die 10 Schallbomben richtig einsetzt, sollte er schon nach dieser 1. Taktik tot sein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: MH Freedom 2 - Kampftipps: Kezu Schneegebirge leicht gemacht / Akantor töten (allein) / Weißer Fatalis / Gypceros / Velocidrome im Dschungel

Zurück zu: MH Freedom 2 - Kampftipps: Kirin leicht gemacht / Lunastra und Teostra / Akantor-ein Kinderspiel alleine / Fallgrube Perfektes Mittel um Drachen zu fangen! / Plesioth besiegen

Seite 1: MH Freedom 2 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde. Artikel lesen
84
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH Freedom 2 (Übersicht)

beobachten  (?