MH Freedom 2: Blangonga - Universaltaktik

Blangonga - Universaltaktik

von: Lukenwabs / 28.11.2008 um 22:30

Erstmal ein paar allgemeine Dinge zum Blangonga:

  • Fabbälle kann er sich aus dem Fell kratzen, aber man kann an seinem Schatten sehen in welches Gebiet er flieht.
  • Wenn er brüllt, kommen Blangos die stärker sind als die Ottonormalversion - sie verschwinden aber wenn man das Gebiet wechselt.
  • Der Eisball, den er schleudert, zersplittert in einem x, wobei der Pfeil jetzt die Flugrichtung des Eisballes und das x die Flugrichtung der Splitter angibt: -> X.
  • Jetzt zu den Waffen: Ich gehe von Nahkampfwaffen aus, mit Fernkampf ist es nicht sehr schwer, es dauert nur....
  • Die Schwäche des Blangonga ist Feuer. Man sollte als Wyvernklinge Blut oder irgendeine andere Waffe mit Feuer-Eigenschaften nehmen. Geeignet sind Langschwerter, Schwert und Schild und Doppelschwerter (alle anderen Waffen gehen auch, aber nicht mit dieser Taktik).
  • Die Rüstung braucht nur Eisabwehr, eigentlich nicht einmal das da man den Eisattaken leicht ausweichen kann.

Nützliche, aber nicht notwedige, Fähigkeiten sind:

  • Automatik-Ausspürer (15 Punkte Vision)
  • Erdbebenabwehr
  • Ohrstöpsel (10 Punkte Ohrschutz)
  • Schnelles Essen (1ß Punkt auf kochen, ist bei allen Primatusartn gut)

Items:

  • Heißgetränke
  • Tränke
  • Wetzsteine
  • Psychoserum
Jetzt zur eigentlichen Taktik:

Erst killt so schnell wie irgend möglich die Blangos, sie sind später das einzige Risiko. Dann rennt frontal auf den Blangonga zu und rollt euch unter ihn (alternativ auch noch ein bisschen ins Gesicht schlagen, damit er die Reiszähne verliert). Wenn ihr unter ihm steht, gibt es nur noch drei Attaken die euch schaden können:

1. Das Erdbenen

Er stellt sich auf die Hinterbeine, hebt die Arme in die Luft und kracht dann runter. Mit einem normalen Schwert kann man zwar blocken, aber man kriegt trotzdem Schaden. Rollt euch zwischen seinen Hinterbeinen weg, dann trifft er euch nicht (ihr werdet durch das Erdbeben kurz betäubt, aber ihr seid rechtzeitig wieder kampfbereit um auszuweichen).

2. Das Rumgehopse

Das nervt jetzt wirklich - es gibt kaum Schaden aber ihr steht nicht mehr unter ihm und könnt nichts dagegen tun.

3. Der Rückwärtsprung

Erst hopst er einmal auf der Stelle, dann ein Riesensatz nach hinten. Der dumme Angriff gibt nicht schlecht Schaden. Man kan ihn aber kommen sehen und ausweichen. Außerdem benutzt er den nur, wenn er im Rangemodus ist.

Ansonsten können euch nur sie Blangos schaden (die, die er mit sienem Gebrüll ruft, sind stärker).

Wollt ihr seine Reiszähne, dann haut drauf wenn

  • er nach einem Erdbeben am Boden liegt
  • er seinen Schneestrahl nach vorne gemacht hat
  • er seinen Eisball geschleudert hat (passt auf, dass der euch nicht trifft)

Alternativ könnt ihr auch in einem 45° Winkel auf seinen Kopf hauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akantor für Anfänger!

von: blue_mist / 28.11.2008 um 22:33

Für die, denen der Akantor das Leben schwer macht:

Ich habe hier zwei Waffen mit denen man ihn einfach killen kann.

Items für beide Waffen:

  1. 5 Kraft- oder Megasäfte,
  2. 3 Dämonenmittel,
  3. 3 Panzerhaut,
  4. 10 Megatränke,
  5. 10 Tränke,
  6. 10 Honig,
  7. 10 Blaupilze,
  8. 10 Kräuter,
  9. 3 Maxitränke,
  10. Wetzstein,
  11. 10 Bombenmaterial,
  12. 10 Blitzkäfer und 10 Bombenmaterial.
Glimmdrachenschwert:

Nehmt am besten eine Rüssi mit viel Abwehr und nützlichen Fähigkeiten wie Adrenalin+2 und Angriff hoch(sehr) - z.B. die Monoblos S Rüssi. Jetzt geht ihr hin, nehmt einen Mega- oder Kraftsaft ein und nehmt noch Dämonenmittel und Panzerhaut. Wenn ihr ihn angreift, greift immer den Kopf an - außer er macht den Windstoss, dann greift ihr seine Klauen an. Wenn er wütend wird, Waffe wegstecken und rennen. Müsst ihr mal wetzen, so tut das wenn ihr eine Blitzbombe geworfen habt.

Wenn ihr das gut macht, könnt ihr ihn leicht killen. Achtet auf euer Leben, es darf nicht zu hoch sein, sonst bringt Adrenalin ja nichts mehr.

Gewehrstreitwagen:

Nehmt eine Rüstung mit viel Abwehr und Fähigkeiten wie Block +2 und block hoch. Ihr nehmt wieder Dämonenmittel, Panzerhaut, Kraft- oder Megasäfte. Danach müsst ihr zuerst seinen Kopf attakieren bis ein Reisszahn weg ist. Dann geht ihr unter seinen Körper und stecht auf die Brustplatte ein. Zwischendurch macht ihr Wyvernfeuer auf seine Hinterbeine. Nach ca. 30 Minuten sollte er sterben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rote und Grüne Wyvern

von: rathian-killer / 28.11.2008 um 22:36

Auch wenn es nicht gerade die schwerste Quest ist, würde ich euch trotzdem empfehlen folgendes mitzunehmen:

  • 5 Megatränke
  • 10 Tränke
  • 10 Blitzbomben
  • 1 Schockfalle
  • 2 Fallengerät
  • 2 Genprey-Reißzähne

Als Rüstung würde ich folgendes empfehlen:

  • Schützen: Es reicht die Rathianschützen-Rüstung + Walkürenfeuer
  • Klingenm.: Tigrex Rüstung + Teufelsklinge (müsste ausreichend sein)

Bei der Strategie braucht ihr euch nur die anderen Tipps anschaun, z.B. Rathalos/Rathian. Noch dazu kommt besser: Als erstes Rathalos killen und erst dann Rathian. Wenn beide in einem Raum sind, braucht ihr nicht gleich das weite suchen - sondern lasst sie ein bisschen "spielen" und sich selbst fertig machen. Währenddessen könnt ihr euch ein bisschen heilen - wenn es sein muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Körperteile splittern bzw. abschneiden

von: SchokoBaby / 28.11.2008 um 22:37

Um einfach und effizient einem Monster den Schwanz abzuschneiden empfiehlt sich ein Langschwert zu nehmen da dies über genügend Stärke verfügt um den Schwanz einfach und schnell abzuscheiden. Auch is das Langschwert groß (lang) genug damit es den Schwanz des Monsters auch erreicht. Damit bei einem Monster etwas splittert reicht es schon einfach mehrfach auf die Stellt drauf zu schlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lunastra töten

von: Skreathor / 28.11.2008 um 22:40

Um Lunastra bei Queststufe 5 zu töten, braucht ihr

  • Megatränke
  • 10 Tränke
  • 8 Gebratene Steaks
  • 6 Farbbälle
  • 3 Psychoserum
  • Kaltgetränke
  • 5 Mega- Nährstoffe
  • ev. 5 Nährstoffe
  • Kraftamulet
  • Panzeramulet
  • 10 Kräuter
  • 2 Maxi-Tränke
  • 7 Wetzsteine
  • 2 Impfstoffe
  • und das Zeug von der Gildentruhe

Als Waffe benötigt ihr eine mit Dracheneigenschaft wie zum Beispiel Schwarze Klinge. Wenn ihr keine Waffe mit Dracheneigenschaft habt, dann nehmt ihr ein Langschwert. man braucht mindestens die Tigrexrüstung mit 624 Angriff und 272 Verteidigung.

Ihr müsst bei Lunastra am besten auf ihren Schweif hauen, bis er abfällt. Dadurch verliert sie ihre Feuereigenschaft. Wenn man dies nich schafft, schlägt man ihr einfach auf die Hinterbeine. Da ihr Leben verliert, wenn ihr zu nahe bei ihr seid, geht ihr nach ein paar Sekunden wieder weg, ich empfehle, dass ihr Impfstoff nehmt und dann wartet, bis das rote wieder aufgeladen ist. Wenn ihr es schafft, Lunastra mit einem Giftwurfmesser zu vergiften, dann verliert sie ihre Feuereigenschaft für wenige Minuten.

Dies müsst ihr natürlich ausnutzen. Wenn ihr etwa 30-40 Minuten mit ihr gekämpft habt, wird sie fliehen und ihr habt gewonnen. Ihr werdet sie später beim Turm nochmals bekämpfen. Um Lunastra beim Vulkan zu finden, benutzt ihr natürlich Psychoserum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: MH Freedom 2 - Kampftipps: Dehnspitzhacken / Land der Beben - Zwei Tigarexe / Lao-Shan / Monster stürzen lassen / Chameleos aus der Entfernung

Zurück zu: MH Freedom 2 - Kampftipps: Gravios auf G = Kinderspiel / Fatalis leicht gemacht / Ein lästiges Paar in 15 Minuten / Aschener Lao Shan Lung / Nervige Krabben

Seite 1: MH Freedom 2 - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde. Artikel lesen
84
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH Freedom 2 (Übersicht)

beobachten  (?