Two Worlds: Reiter Rohans

Reiter Rohans

von: Toomuch / 13.09.2010 um 11:12

Vorab muss ich sagen dass das nur mit einem gepatchden Two Worlds funktioniert, ich hab jetzt die Version 1.7.

Die Pferdesteuerung ist jetzt wircklich gut ausgereift, das Tier reagiert auf alle deine Befehle, überspringt kleine Hindernisse von alleine und lässt sich gut lenken. Damit lohnt sich der Kampf vom Pferd endlich. Allerdings empfehle ich eine etwas andere Taktik. Üblicherweise reitet man zum Gegner und stellt sich ihm dann im Nahkampf. Der Nachteil hierbei ist, dass man riskiert dass sein Pferd hobs geht.

Besser ist es in Bewegung zu bleiben, im Galopp auf den Gegner zuzureiten, ihm eine verpassen und dann in einer Kurve alles wiederholen. Das ist zwar etwas knifflig, aber sehr wirckungsvoll. Das non-plus Ultra kommt aber jetzt. Hat man ihm Skill "Reiten" ein bestimmtes Level erreicht, macht schon das alleinige niederreiten schaden. Soll heißen, berührt der Gegner dein Pferd im Galopp, nimmt er schaden. Vorsicht gilt auch für Verbündete, also nicht allzu schnell durch eine Stadt reiten.

Vorsicht muss man außerdem bei Stab-und Speerkämpfern walten lassen, da diese einen vom Pferd holen können, was bei deinem Ego ziemlich tiefe dellen hinterlässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Two Worlds - Einsteiger-Guide: Zauberkarten / Alchemie / Alchemie / Alchemie / Treues Lager

Seite 1: Two Worlds - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Two Worlds (10 Themen)

Two Worlds

Two Worlds spieletipps meint: Der größte Konkurrent von Gothic 3: große Spielwelt, aber auch (weniger) Macken bei Steuerung und Balancing. Artikel lesen
86
Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds (Übersicht)

beobachten  (?