Level 6: Slums: Lösung 2

Level 6: Slums

Der Weg ist mal wieder sehr linear. Lauft über die Treppe hoch und dann durch die Gänge. Über Streben und Türen gelangt ihr in dem Raum nach unten. Dabei tauchen fieserweise auch hinter euch Gegner auf. Sorgt im weiteren Verlauf für genügend Lebensenergie, die nächste Stelle ist recht schwer. Haltet euch stets unter den Vordächern versteckt und führt Drehangriffe aus. Um genügend Power für diese zu bekommen, erledigt ihr zwischendurch die Feinde per Zeitlupe.

Achtet vor allem auf die Scharfschützen sowie einen Raketensoldaten. Am Ende lauft ihr die Treppe hoch und schließlich durch einen Gang voller Wasser zum nächsten Kampfbereich. Ist auch dieser überstanden, ist das kurze Level schon beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 7: Anwesen

Führt sofort einen Drehangriff aus, um den fiesen Raketensoldaten sofort zu erwischen. Rechts kommen etliche neue Gegner auf euch zu, die ihr schnell ausschaltet. In den Häusern gibt es zur Not Munition und Medipacks. Wenn ihr die Treppe hoch gelaufen seid, solltet ihr wieder sofort einen Drehangriff ausführen, da ein Scharfschütze wartet. Kämpft euch dann bis zur großen Tür durch. Hier müsst ihr einige Minuten Feindwelle um Feindwelle überstehen.

Anschließend greift euch ein Helikopter an. Schaltet zunächst in den Wutmodus und ballert mit allem was ihr habt auf den Heli. Danach schnappt ihr euch aus einer der Häuser den Raketenwerfer und gebt dem Heli den Rest. Im Haus beseitigt ihr die angreifenden Feinde. Im Raum mit dem grünen Drachen kommt es dann bereits schneller als erwartet zum Endkampf. Zunächst müsst ihr den letzten Standoff heil überstehen, bewegt euch schnell und schießt zielgenau.

Anschließend führt ihr sofort einen Drehangriff aus. Es folgen unzählige Feindwellen, die ihr möglichst effektvoll beseitigt, um Punkte zu bekommen und ihr regelmäßig die Drehangriffe anwenden könnt. Zwischen den Angriffen zeigt sich einer der Boss oben auf der Empore. Mit einigen gezielten Präzisionsschüssen oder dem Drehangriff fügt ihr im solange Schaden zu, bis er verschwindet. Bei uns kam er in einem Durchlauf gar nicht mehr wieder und wir mussten den letzten Kontrollpunkt neustarten.

Im Normalfall sollten neue Feindwellen starten, wenn sich der Boss zurückzieht. Irgendwann taucht dann auch der zweite Boss auf. Lauft am Besten in die Ecke mit den goldenen Pistolen. Schnappt euch diese und schaltet in den Wutmodus. In Sekundenschnelle habt ihr den dicken Boss so erledigt. Anschließend könnt ihr euch wieder um den Mann auf der Empore kümmern und mit einigen Präzisionsschüssen gezielt den Rest geben. Es folgt das Extro und ihr erhaltet weitere Achievments.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Lösung 2: Level 1: Hongkong Marktplatz / Level 2: Tai O / Level 3: Mega-Restaurant / Level 4: Penthouse / Level 5: Museum

Seite 1: Lösung 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Stranglehold (11 Themen)

Stranglehold

Stranglehold
Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - Modern Warfare Remastered: Standalone-Veröffentlichung für PC und Xbox One

Call of Duty - Modern Warfare Remastered: Standalone-Veröffentlichung für PC und Xbox One

Erst nur als Teil von Call of Duty - Infinite Warfare verfügbar, ist Call of Duty - Modern Warfare Remastered seit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?