Halo 3: Deckung

Deckung

von: OllyHart / 27.11.2007 um 20:16

Auch in Halo 3 ist das A und O, die Deckung. Ohne Deckung seid ihr aufgeschmissen. Blindes rum schießen und suizidales Verhalten bringen euch nicht weiter. Rückt langsam und überlegt vor, wenn ihr gegen eine ganze Armee gewinnen wollt.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

guter tipp aber schreib ihn in mass effect

02. Februar 2014 um 20:17 von asmodil

halo ist kein spiel, bei dem man durchgehend deckung braucht. erfahrene spieler können auch auf dem höchsten schwierigkeitsgrad mit vielen gegnern gleichzeitig im offenen gefecht fertig werden.

18. Juni 2010 um 20:54 von King-Turi


Brutes

von: OllyHart / 04.10.2007 um 10:41

Brutes haben eine schwere Rüstung, was sie neben den Jägern zur gefährlichsten Einheit macht. Diese Rüstung muss erst zerstört werden, bevor man die Einheiten killen kann. Das Scharfschützengewehr, sowie Schrotgewehr, Kampfgewehr und der Brute-Stachler eignen sich für solche Sachen sehr gut. Haltet die ganze Zeit auf die Helme drauf, denn die sind Schwächer und außerdem, wenn die Rüstung zerstört ist, könnt ihr ihnen ein paar Kopfschüsse „schenken“.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Jäger

von: OllyHart / 27.11.2007 um 20:18

Versucht Jäger entweder mit Granaten oder sehr starken Schusswaffen, den Jägern die Panzerung zu zerstören. Wenn ihr immer noch Probleme habt, dann rennt hinter sie, denn dort haben sie nicht überall Panzerung. Wenn ihr dann das Feuer auf die Stelle haltet, wo keine Rüstung ist, dann beißen die Jäger ganz schön schnell ins Gras.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geschütze

von: OllyHart / 04.10.2007 um 10:42

Die Geschütze, wie z.B. das Raketengeschütz, könnt ihr nicht nur als Geschütz benutzen, sondern auch abmontieren. Dann lauft ihr wegen des Gewichtes nicht mehr so schnell, aber habt ein tragbares Geschütz mit einer gewaltigen Feuerkraft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Blasenschild

von: OllyHart / 04.10.2007 um 10:42

Eines der neuen Ausrüstungsteile, ist der Blasenschild. Dieser lässt Granaten und Projektile einfach abprallen. Die Zeitdauer ist leider begrenzt, aber manchmal ist er gegen schwere Stellungen sehr nützlich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Halo 3 - Einsteigertipps: Tretmine / Grav-Lift / Hayabusa Rüstung / Kopfschuss / Schmiedehilfe für Anfänger

Zurück zu: Halo 3 - Einsteigertipps: Der Gebieter / Radar / Kopfschüsse / Zu wenig Munition / Nahkampf

Seite 1: Halo 3 - Einsteigertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Halo 3

Halo 3 spieletipps meint: Die Trilogie feiert ein meisterhaftes Feuerwerk. Der dritte Teil macht in allen Facetten alles richtig und fesselt stundenlang an die 360. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

PS4-Pro-Aktion: Gamestop bemüht sich um Schadensbegrenzung - und beendet die Aktion frühzeitig

PS4-Pro-Aktion: Gamestop bemüht sich um Schadensbegrenzung - und beendet die Aktion frühzeitig

Der Fachhändler Gamestop hat ein frühzeitiges Ende seiner kontroversen PS4-Pro-Umtauschaktion für den 30 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo 3 (Übersicht)

beobachten  (?