Die mittlere Ebene: Komplettlösung Spellforce

Die mittlere Ebene

Ihr könnt sofort mit dem Aufbau der Truppen beginnen, sobald ihr die nötigen Gebäude errichtet habt. Gebt euren Paladinen das Update mit den Feuerschwertern und die Seelensklaven im Süden des Monuments sollten kein Problem sein. Der Herr der Seelen (28) vererbt euch die erste Hälfte des oktogonalen Schlüssels, sowie einen kostbaren Diamanten. Allerdings hat er für dieses Spiel wohl keinen Zweck.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Stätten der Eisernen im Nordwesten sind auch ziemlich einfach zu vernichten, der Dritte Prinzeps der Hand hinterlässt euch den zweiten Teil des oktogonalen Schlüssels. Damit könnt ihr nun den Obsidianberg, die letzte Ebene, betreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Obsidianberg

Hier helfen euch nur noch die Helden. Was ihr bis hier in eure Helden investiert habt, kommt euch nun zu Gute. Das Gold für die Ausrüstungen sollte eigentlich schon lange keine Rolle mehr gespielt haben, (mehr als zweitausend Goldstücke lagerten derzeit nutzlos in meinem Inventar). Bevor ihr nun einen Schritt in das Feindesland macht, beschwört erst alle verfügbaren Helden am Monument. Das muss reichen. Sobald ihr den Aufgang betretet, stürmen euch Ogerriesen entgegen.

Nehmt euren Avatar vor den Eisernen Sturmkämpfern in Acht, sie sind superschnell und verursachen hohen Schaden. Immer wieder stürmen sie auf euch zu, aber deren Ambitionen gelten nur dem Avatar. Die drei eisernen Triumvire haben wieder jeweils einen Metallkeil dabei. Wofür diese nun sind, weiß kein Mensch. Zum Schluss findet ihr in der Truhe vor dem Endkampf das Pfand der Götter. Das hat ebenfalls keine Auswirkung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Am letzten steinernen Tor nun steht der Seelenschmied, ein riesiger Eiserner Soldat. Das Questlog aktualisiert mit seinem Erscheinen und es sollte nun „keine Einträge“ drinstehen, wenn ihr alles richtig gemacht habt. Tretet ihm und seinen kleineren Wächtern entgegen. Vernichtet dabei zuerst die beiden Brunnen oben und unten, dann erhält er keine Lebenspunkte mehr. Setzt alle Kräfte auf ihn an und treibt eure Helden mit dem Schlachtruf-Zauber an, dann verursachen sie den doppelten Schaden für kurze Zeit.

Insgesamt wird der Seelenschmied zweimal wiederkehren, d.h. ihr müsst ihn dreimal besiegen. Dann öffnet sich das Steintor und - der Dunkle wird nun unmaskiert vor euch stehen. Euer Avatar erkennt ihn als Rohen wieder, oder dessen Schattenbruder wenn man so will. Nun ist euer Schicksal erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Magier hat das große, rote Portal in die Zeit geöffnet und kündigt etwas erhaben seine Reise in die Zeit an. Die Schluss-Szene zeigt seine Verwandlung in den bekannten Rohen am Anfang. Dann öffnet das Hauptmenü, das Spiel ist beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Spellforce: Karte 027 - Sharrow

Seite 1: Komplettlösung Spellforce
Übersicht: alle Komplettlösungen

Spellforce

Spellforce - The Order of Dawn spieletipps meint: Großartige Mischung aus Echtzeit-Strategie und Rollenspiel, mit leichten KI- und Story-Schwächen. Artikel lesen
Spieletipps-Award84
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spellforce (Übersicht)

beobachten  (?