Siedler - Königreich: Kurztipps

Produktionsstufen und Viehzucht

von: Tastatur-killer / 23.12.2007 um 14:50

Hiermit stelle ich euch einige Tipps und Tricks zu der Viehzucht und den Produktionsstufen vor:

  • Produktionsstufe 1: Auf dieser Stufe bringt lediglich ein Siedler je Transport drei Waren zu Fuß ins Lagerhaus.
  • Produktionsstufe 2: Jetzt arbeiten bereits zwei Siedler im Lagerhaus, von denen jeder via Handkarre sechs Waren transportiert.
  • Produktionsstufe 3: Insgesamt drei Siedler mit Pferdekarren arbeiten im Lagerhaus, von denen jeder einzelne bis zu neun Waren in's Lagerhaus transportiert.
  • Viehzucht 1: Um eine Rinderzucht oder eine Schaffarm aufzubauen, benötigen Sie Holz und ein Gehege, in dem die Tiere dann leben werden.
  • Viehzucht 2: Erst wenn Sie ein Gehege und eine Rinderzucht bzw. eine Schaffarm besitzen, können Sie in Nachbardörfern Schafe und Kühe kaufen, welche automatisch in ihr Gehege laufen.
  • Viehzucht 3: Nun können Sie den Betrieb nutzen, da er jetzt auch Waren an das Warenhaus liefert, wie z.B. Wolle. Natürlich lassen sich auch Höfe ausbauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Siedler - Königreich schon gesehen?

Level 8

von: ollyfun / 23.12.2007 um 14:51

In Level 8 benötigt ihr nicht alle 3 Aufgaben. Es reicht, wenn man die letzten zwei Aufgaben erfüllt. Baut gleich daraufhin aus!

  1. Aufgabe: 300 Taler für die große Mutter
  2. Aufgabe: 9 Wollhemden für die große Mutter
  3. Aufgabe: 8 Fische für die große Mutter
  4. Aufgabe: 5 Teile für Belagerungswaffen an die große Mutter

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ohne Komplettlösung ist das gut zu wissen.

09. Februar 2010 um 15:38 von DeadDriverDyson melden

danke aber du solltest noch dazu schreiben das man 1000 gold für den aussenposten beim Fischvorkommen brauch. Was ich selber gemacht hab um die schafe zubekommen ich bin mit meinem held zu dem kleinen dorf gegangen und die wölfe getötet.
Dark

03. April 2008 um 14:13 von dark0raven melden


Freischaltcodes für Gebäude

von: Izze / 23.12.2007 um 14:54

Es handelt sich hierbei weniger um einen Cheat als um ein Goodie. In einigen Elektronikmärkten liegen kleine, offizielle Kärtchen von Ubisoft aus auf denen ein Code steht der ein Gebäude im Spiel freischaltet. Diese neuen Gebäude sind mehr oder weniger nutzlos und dienen eigentlich nur zur Verschönerung der Stadt.

Der Code wird im Hauptmenü unter Optionen -> Spiel eingetragen. Nach der Bestätigung muss evtl. das Spiel neu gestartet werden damit die neuen Gebäude verfügbar sind.

Bisher habe ich 2 Codes entdeckt:

Code Gegenstand
1703848010 Ein Pavillion
0025722953 Eine Familienstatue

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man's will...

09. Februar 2010 um 15:39 von DeadDriverDyson melden


Abkürzung

von: Gerolt / 23.12.2007 um 14:58

In dem einem Level nach dem man Hakim bekommen hat muss man eine Steinburg einnehmen und muss den Nordmännern Sachen bringen. Man nimmt Hakim rekrutiert 4-6 Truppen geht zur Burg. Wenn die Soldaten kommen und fast draußen sind nutzt man die Fähigkeit von Hakim und lässt sie konvertieren, so hat man Männer in der Burg und öffnet sie von innen und zerstört den Außenposten und gewinnt so. So spart man die halbe Mission.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Aufbau einer Siedlung besser Planen

von: tobias1502 / 19.01.2008 um 18:21

Ihr müsst euch eure Siedlung wie ein Spinnennetz vorstellen. Die Fäden sind die Straßen die Löcher Häuser. In der Mitte ist der Marktplatz. Ihr solltet in eurer Siedlung wie bei einem Spinnennetz Ringe bauen und alles genau so, wie bei einem Spinnennetz mit Wegen verbinden.

Das hat die Folge das jedes Gebäude gut und schnell erreichbar ist.

  1. Ring: Kirche, Lagerhaus, Metzgerei, Käserei, Bäckerei und Raucherei, evtl. eine Mauer.
  2. Ring: Besenmacher, Seifenmacher, Weber und Gerber, Schwertschmiede und (wichtig) genau daneben die Schwertkaserne.
  3. Ring: Falls ihr noch nicht die richtigen Titel habt, reserviert ihr euch die Plätze. Taverne und wieder direkt daneben ein Inker, Badehaus, Bogenmacher und daneben Bogenschützenkaserne, (wenn nötig) Belagerungsschmiede, alles mit einer Stadtmauer einzäunen.
  4. Ring: Kuhweide, Getreidefarm, Schaferweide, Jägerhaus und Fischhütte (wenn in der Nähe ein Fluss oder Wild ist).
  5. Ring: Steimetz und Eisenmine (sind oft weiter entfernt) und Außenposten.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mit viereckiger statt runder form ist es stellenweise sogar noch einfacher

29. Juli 2012 um 15:35 von MayaChan melden


Weiter mit: Siedler - Königreich - Kurztipps: Gebäude ausbauen / Heldin Alandra / Produktionstipp / Bester Held / Frauen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Siedler - Königreich

Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs spieletipps meint: Durch das Sektoren-Erobern wird das Aufbauspiel viel dynamischer: Die ehrwürdige Reihe mischt wieder ganz oben mit! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler - Königreich (Übersicht)

beobachten  (?