ET - Quake Wars: Probleme bei Update 1.2

Probleme bei Update 1.2

von: Serubo / 13.12.2007 um 21:46

Denn öfteren hab ich mitbekommen das manche probleme mit denn Update 1.2 haben, hauptsächlich das sie überhaupt kein Spiel Conecten können oder das Spiel erst garnicht startet

Was tun?

1. Geht in Explorer, zu dem Order wo ihr es Instaliert habt

2. Ändert die Exe "Enemy Torritory: Quake Wars (oder) ETQW" in Quake Wars

3. Startet das Spiel und startet eine Offline Spiel, solte dies gehen könnt ihr ohne weitere probleme Online Spielen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Namen der Bots ändern

von: jan1234 / 02.10.2008 um 12:54

Um die Namen der Bots zu ändern müsst ihr in euren ETQW Ordner gehen. Öffnet dann den Ordner Base und dort den Ordner Bots. In diesem befindet sich die Datei Botnames.dat. Öffnet sie mit einem Editor. Dort sind alle Namen der Bots aufgelistet. Diese müsst ihr dann einfach verändern und speichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Taktik Sanitäter

von: Hot_shot_boy / 29.11.2008 um 17:44

Als Sanitäter sollte man sich zwar nur aufs heilen und wiederbeleben konzentrieren, aber hier sind ein Paar Taktiken, die euch das Leben auf dem Spielfeld einfacher machen und mit denen ihr euer Team auch anderwärtig unterstützen könnt.

Taktik 1: An Anfang einer Kampagne oder eines Spiels, solltet ihr euch schon auf das heilen wiederbeleben konzentrieren. Solange bis ihr den EP-Bonus: Selbstschocker erhaltet habt, denn dann könnt ihr euch mitten ins Kampfgetümmel stürzen, weil euch der Selbstschocker die wunderschöne Fähigkeit der eigenen Wiederbelebung verschafft. Das passiert aber nicht jedes Mal wenn ihr besiegt wurdet, nämlich leider nur so ca. jedes 5te mal. Dennoch könnt ihr damit dem Feind auf die Nerven gehen.

Taktik 2: Am besten macht sich diese Taktik bei Vulcano, da geht ihr einfach zum westlichen oder östliche Bunker und positioniert eine Vorratskiste direkt am Eingang des Bunkers. Dann stellt ihr euch im Bunker in Position und schießt alles weg was ihr seht. Und wenn euer Leben niedrig ist, oder euch langsam die Munition ausgeht, kein Problem, man geht aus dem Bunker raus und geht zu seiner Versorgungskiste und nach kurzer Weile ist sowohl Leben als auch Munition wieder voll aufgefüllt und somit seit ihr ziemlich standfest und der Gegner wird sich schön ärgern.

Trotz der Taktiken solltet ihr nicht vergessen das ihr ein Sanitäter seit und heilen müsst, denn ihr seit die einzigen die das können.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: ET - Quake Wars - Kurztipps: Vorteile der Fraktionen GDF / Vorteile der Fraktionen Strogg / cheat / Team wechseln / Mehr Schaden anrichten

Seite 1: ET - Quake Wars - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

ET - Quake Wars

Enemy Territory - Quake Wars 78
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ET - Quake Wars (Übersicht)

beobachten  (?