Komplettlösung World in Conflict

Allgemeines

von: yve_springmann / 19.10.2007 um 11:59

Wenn ihr World in Conflict noch keine Sekunde lang gespielt habt, sollte ihr euch an dieser Stelle das Tutorial zu Gemüte führen. Es vermittelt euch auf kurzweilige Art und Weise alle Grundfähigkeiten. Und das macht es sogar wesentlich lehrreicher, als wir das hier in reiner Textform könnten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Komplettlösung

von: yve_springmann / 11.10.2007 um 23:55

Die Karten sind an sich selbsterklärend. Wenn ihr euch die Zuordnung anhand des Koordinatensystems erleichtern möchtet, schaltet eure Kartenraster von sechs auf acht Segmente. So habt ihr die gleiche Einteilung wie auf unseren Missionskarten. Die Beschreibungen sind in der Schwierigkeitsstufe Leicht und Mittel erarbeitet. Die vorgeschlagenen Strategien sollten aber durchaus auch in der schwersten Stufe bestehen können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gruppen

von: yve_springmann / 11.10.2007 um 23:33

Mit der Steuerungstaste (STRG) und den normalen Nummerntasten könnt ihr Einheiten einer Gruppe zuordnen. Auch mehrfache Zuordnungen funktionieren. Habt ihr beispielsweise zwei mittlere und zwei schwere Kampfhubschrauber, dann könnt ihr beide Typen einer eigenen Gruppe zuordnen.

Das macht es einfacher, den einzelnen Waffentyp im Kampf schnell anwählen zu können, um dann mit den Hotkeys die entsprechenden Spezialfähigkeiten zu aktivieren. Zusätzlich könnt ihr die vier Helis zusammen einer weiteren Gruppe zuweisen. Sehr praktisch, wenn ihr alle Einheiten auf Knopfdruck dasselbe Ziel beschiessen lassen wollt oder aus einer Gefahrenzone fliehen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reparieren

von: yve_springmann / 11.10.2007 um 23:33

Jeeps und Reparaturpanzer können Fahrzeuge und Hubschrauber reparieren. Dieser Einsatz für eure eigenen und verbündeten Truppen wird mit Punkten belohnt. Wer also viel repariert, bekommt das durchaus in der Auswertung honoriert. Zusätzlich gibt es dafür Unterstützungspunkte, die ihr dann in Luftschläge und dergleichen umwandeln könnt.

Der wichtigste Aspekt ist allerdings, dass ihr so erfahrenere Einheiten auf dem Schlachtfeld haltet. Diese schießen schneller, genauer und verursachen mehr Schaden. Ein nicht zu unterschätzender Faktor. Jeeps reparieren langsam und nur auf Befehl. Reparaturpanzer hingegen reparieren in einem kleinen Radius auch automatisch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Panzerung und Deckung

von: yve_springmann / 11.10.2007 um 23:34

Feuert ihr auf die Frontseite eines schweren Panzers, muss der eher in die Lackiererei als auf den Schrottplatz. Besorgt ihr es ihm aber von hinten, ist Schluss mit lustig. Das gilt für alle Fahrzeuge in unterschiedlicher Ausprägung. Die Seiten sind ebenfalls etwas schlechter als die Schnauze gepanzert. Infanterie kann sich nur mittels Verschanzen im Wald oder in Gebäuden zusätzlichen Schutz organisieren. Zieht sie aber aus fast zerstörten Gebäuden schnell ab, da beim Zusammensturz der ganze Trupp mit über den Jordan geht.

Einheitenstatus

In den Optionen könnt ihr einstellen, dass von allen Einheiten immer die Symbole und Lebensbalken angezeigt werden. Gerade im Multiplayer ist das sehr wichtig, da dort jede Sekunde an Entscheidungszeit zählt. Aber auch im Singleplayer ist es von Vorteil, entweder mit der ALT-Taste oder der permanenten Einstellung nachzuschauen, welche Einheiten stark beschädigt sind. Damit macht ihr euch die Entscheidungen leichter, welches Ziel zuerst beschossen oder auch repariert werden muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung World in Conflict: Mission 1: Invasion


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu World in Conflict (11 Themen)

World in Conflict

World in Conflict spieletipps meint: Hervorragendes Echtzeit-Strategiespiel mit erstklassiger Grafik- und Soundkulisse. Toll erzählte Story, prima Multiplayergefechte! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World in Conflict (Übersicht)

beobachten  (?