Mission 10: Liberty verloren: Komplettlösung World in Conflict

Mission 10: Liberty verloren

von: yve_springmann / 12.10.2007 um 23:42

Ansicht vergrössern!

Diesmal müsst ihr eure Pilotenkünste beweisen. Sichert den Angriff der Bodentruppen mit euren Hubschraubern. Folgt der Marschrichtung (grüne Route) zu Punkt 1. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Seeseite abzusichern. Von dort versuchen Amphibienfahrzeuge, Captain Vance in die Flanke zu fallen. Verhindert es. Sobald die Artillerie (Markierung 2) ins Geschehen eingreift, schickt zwei schwere Kampfhubschrauber hin und schaltet die Gefahr aus. Wenn Ellies-Süd (Punkt 1) gesichert ist, kommt der Nordteil (Position 3) an die Reihe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt der grünen Route und sichert wieder die Seeseite für die Bodentruppen ab. Vorsicht vor den Gebäuden im inneren Teil der Insel. Die Infanterie könnte durchaus eure Mannschaft vom Himmel holen. Setzt Hellfire-Raketen ein und bewegt euch dann wieder aus der Gefahrenzone heraus, um keine Helis zu verlieren. Ist Position 3 gesichert, könnt ihr einen zusätzlichen mittleren Kampfhubschrauber einfliegen lassen. Sichert jetzt die Errichtung eines Brückenkopfes an der Südspitze der Hauptinsel (Punkt 4).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der gesamte Einsatz auf der Hauptinsel erfordert höchste Konzentration, da ihr einer Menge Luftabwehr begegnen werdet. Schaut euch das nächste Angriffsziel immer gut an. Luftabwehr hat die höchste Priorität, dann die normale Infanterie, Transportfahrzeuge und Jeeps. Der Rest kann euren Hubschraubern nichts anhaben. Nutzt Hellfire-Raketen und Flares (Defensive-Special der Helis mit der Taste R) gegen die Luftabwehr. Schnelles Rein und Raus aus der Gefahrenzone ist eine bewährte Taktik. Danach die angeschlagenen Lufteinheiten zurück zum Stützpunkt auf der Südspitze (westlich von Position 4) fliegen und dort reparieren lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das macht ihr so lange und so schnell es geht, kombiniert mit allen taktischen Einsatzmöglichkeiten, bis ihr die Harpoon-Werfer (Markierung 5) zerstört habt. Der haarigste Einsatz ist die Eliminierung aller Feindkräfte auf Liberty Island (Punkt 6). Erstens habt ihr nicht viel Zeit und zweitens nicht nur Luftabwehr, sondern auch Feindhubschrauber gegen euch. Die mittelschweren Helis kümmern sich zusammen mit den taktischen Luft-Luft-Schlägen um die feindlichen Luftstreitkräfte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eure schwere Luftkavallerie nimmt sich der Flugabwehr an. Rückt von Osten nach Westen vor und achtet peinlichst darauf, keine Maschine zu verlieren. Repariert sie lieber rechtzeitig und macht so lange mit weniger Hubschraubern weiter. Letzter Akt dieser Mission ist die Verteidigung von Fort Jay (Markierung 7) ganz im Norden der Hauptinsel. Werft Napalm in das Waldgebiet im Nordosten, um die Infanterie auszuschalten, und erledigt den Rest mit euren kampferprobten Lufteinheiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung World in Conflict: Mission 11: Nachwirkungen

Zurück zu: Komplettlösung World in Conflict: Mission 9: Höhle des Bären

Seite 1: Komplettlösung World in Conflict
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu World in Conflict (11 Themen)

World in Conflict

World in Conflict spieletipps meint: Hervorragendes Echtzeit-Strategiespiel mit erstklassiger Grafik- und Soundkulisse. Toll erzählte Story, prima Multiplayergefechte! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World in Conflict (Übersicht)

beobachten  (?