Mission 3: Kampf um Pine Valley: Komplettlösung World in Conflict

Mission 3: Kampf um Pine Valley

von: yve_springmann / 11.10.2007 um 23:59

Ansicht vergrössern!

In den ersten beiden Missionen habt ihr eure Feuertaufe erlebt. In Pine Valley müsst ihr zeigen, was ihr könnt. Lasst eure Truppen im Norden des kleinen Wäldchens, auf der Karte mit dem Punkt A gekennzeichnet, absetzen. Fordert eine normale und eine schwere Infanterie-Einheit, einen Reparaturpanzer und zwei M2MA-Bradleys an. Die Infanterie schickt ihr nach Süden in das kleine Wäldchen und lasst sie den Kühlturm nebst Scharfschützen zusammenschießen.

Die zwei Bradleys umfahren westlich das Wäldchen und beginnen, damit die Russen an der Tankstelle (Punkt 2) unter Druck zu setzen. Rückt mit der Infanterie nach und verschanzt euch bei Bedarf in den Gebäuden. Lasst im Südosten per Unterstützungsschlag einen weiteren Panzer auf der Straße absetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bewegt die Truppentransporter auf den nördlichen der beiden zur Tankstelle gehörenden Kommandokreise. Der luftgelandete dritte Panzer kümmert sich um die südliche Befestigung und nimmt diese dann ein. Lasst die Infanterie von der Tankstelle aus nach Westen in Richtung Stadt vorrücken, wenn nötig, indem sie von Gebäude zu Gebäude rennen. Repariert alle beschädigten Fahrzeuge und beginnt dann, den Gegner an Position 3 zu beschießen.

Setzt weitere Panzer mittels des Unterstützungsmenüs ab und arbeitet euch auf der Straße entlang der Markierung 3 nach Westen und weiter zur Küste vor. Schaltet unterwegs alle Gegner aus. Nachdem ihr die drei Bollwerke (Punkt 3) geräumt habt, sollt ihr den Fernsehsender (Position 5) im Südwesten der Stadt sichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dazu müsst ihr aber zuerst den Artilleriespäher an Punkt 4 ausschalten. Stellt dafür eine Einsatzgruppe von zwei Panzern ab, die auf der blau markierten Route den Gegner im Osten umfahren und von hinten ausschalten. Sobald der Feindbeschuss verhallt, könnt ihr mit einer weiteren Abordnung (drei Panzer) auf direktem Weg zum Fernsehsender vordringen. Achtet auf verschanzte schwere Infanterie. Zerstört sie und besetzt die Kommandopunkte des Fernsehsenders.

Ihr werdet euch vom Sender zurückziehen müssen und sollt dann den Supermarkt (Markierung 6) befestigen. Geht genauso vor wie damals bei der Brücke in Mission 2. Bildet zwei gleich starke Teams und besetzt beide Kommandopunkte des Supermarktes mit Blickrichtung nach Nord-Nordwest.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Helft während der nächsten Angriffswelle Bannons Truppen im Osten an der Tankstelle und flickt seinen Panzer mit dem Reparaturfahrzeug wieder zusammen. Auch die Tankstelle gerät unter schweres Artilleriefeuer, vor dem ihr euch nach Osten zurückziehen müsst. Vergesst nicht, euch das Bonusfahrzeug liefern zu lassen. Nächste Aufgabe ist die Sicherung des südlichen Zugangs zur Stadt (Punkt 7).

Während der nächsten Angriffswelle müsst ihr zwei Mörserpositionen des Gegners ausnehmen. Nehmt jeweils einen leichten Panzer und schickt ihn zu den auf der Karte markierten Positionen (Markierung 8). Sobald ihr die Feindkräfte seht, zerstört ihr sie mit Unterstützungsschlägen und zieht eure Panzer wieder zur Verteidigungslinie (Position 7) zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Da auch die südliche Linie überrannt wird, müsst ihr euch zum Rathausplatz (Punkt 9) zurückziehen. Besetzt die drei zugehörigen Kommandopunkte mit gleich starken Gruppen. Eigene Artillerie-Einheiten am Forschungslabor (Punkt 10) werden euren Schutz brauchen, entsendet aber maximal zwei Panzer dorthin.

Verschanzt eure Infanterie in Gebäuden, repariert die Fahrzeuge rechtzeitig und freut euch, die schweren Geschütze des ankommenden Schlachtschiffes nutzen zu können, um den anstürmenden Feind zu eliminieren. Achtung: Die drei großkalibrigen Geschütze haben mit etwa vier Sekunden eine kurze Verzögerung und sind dazu noch sehr präzise. Geschickt eingesetzt könnt ihr fast alleine mit diesen Waffen die Schlacht entscheiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung World in Conflict: Mission 4: In die Berge

Zurück zu: Komplettlösung World in Conflict: Mission 2: Wiedervereinigung

Seite 1: Komplettlösung World in Conflict
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu World in Conflict (11 Themen)

World in Conflict

World in Conflict spieletipps meint: Hervorragendes Echtzeit-Strategiespiel mit erstklassiger Grafik- und Soundkulisse. Toll erzählte Story, prima Multiplayergefechte! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World in Conflict (Übersicht)

beobachten  (?