Boss Kampf: Lok: Komplettlösung Stranglehold

Boss Kampf: Lok

von: yve_springmann / 14.10.2007 um 21:17

Es gibt mehrere Wege Lok ins Jenseits zu befördern. Der effektivste ist wohl mittels Barrage Modus und dem MG. Oben sowie unten gibt es genug Kraniche und Medi-Kits, also sollte es dahin gehend keine Probleme geben. Solltet ihr kein MG haben oder nicht genug in der Tequila Bomb Leiste, schaut euch den Raum genauer an. Wenn ihr den Statuen die Füße wegschießt, werden sie auf Lok fallen und ihm einiges an Schaden machen. Und merkt euch, euch erst zu bewegen und auf ihn zu feuern wenn er nach lädt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 4

von: yve_springmann / 14.10.2007 um 21:27

Kein Musiker mehr zu beschützen, keine Bomben mehr zu platzieren, ab jetzt gibt’s nur noch Zunder! Die finalen Kapitel von Stranglehold beginnen in einer Tiefgarage. „It’s time to kick ass and chew bubble gum!“ Gleich zu beginn wird es richtig übel. Wenn ihr in Deckung gehen möchtet, nutzt die Ecken oder die Säulen, aber kommt nie auf die Idee hinter einem Auto in Deckung zugehen. Nach einem gewissen Satz Kugeln verabschieden sich nämlich die Vehikel in einem großen Feuerball. Allerdings muss das ja nicht unbedingt ein Nachteil für euch sein, oder?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Versucht gezielte Abschüsse (Kopf), so das euer Tequila Bomb Meter sich füllt und ihr die Spezialfähigkeiten benutzen könnt. Hier wieder der Tipp: Barrage-Modus in Verbindung mit Schrotflinte verdammt wirkungsvoll! Außerdem solltet ihr wieder nach den glänzenden Lichtern Ausschau halten. Im Prinzip wird es hier ein kleines Cover & Shoot Spielchen. Schießt dann wenn eure Kontrahenten nachladen müsst und nutzt die Medi-Kits an den Wänden, dann solltet ihr es schaffen. Öffnet die Tür am Ende der Garage und klettert die Leiter hoch. Standoff! Fünf Herren möchten euch „freundlich“ davon überzeugen, das es eine schlechte Idee ist, weiterzugehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aber ihr wärt nicht Inspektor Tequila wenn ihr auf sie hören würdet. Der erste Gegner kann entweder direkt oder mit Hilfe des Feuerlöschers ausgeschaltet werden. Beim zweiten habt ihr auch die Wahl, direkt oder das grüne Schild über ihm. Die nächsten beiden müsst ihr direkt ausknipsen. Beim letzten könnt ihr wieder einen Feuerlöscher benutzen. Nachdem Standoff müsst ihr durch eine weitere Garage. Nutzt dieselben Techniken wie vorher und es sollte keine Probleme geben. Fahrt anschließend mit dem Fahrstuhl hoch in das Appartement.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss Kampf: Vlad

von: yve_springmann / 14.10.2007 um 21:28

Der Kampf ist in zwei eigentliche Teile unterteilt. Getrennt von einer kurzen Unterbrechung für ein Standoff. Aber eins nach dem anderen. Ihr könnst das Appartement nicht frei erkunden, denn solltet ihr einen Laserstrahl berühren, werdet ihr sehr schnell Tequila’s durchschossene Marke sehen. Bewegt euch vorsichtig zwischen den Laserstrahlen hin und her. An einigen Stellen könnt ihr Kunstgegenstände benutzen um eure Gegner mittels Laserstrahlen auszuschalten. Wenn ihr euch durch das Appartement gekämpft habt, kommt der Standoff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Stranglehold: Kapitel 5 / Boss Kampf: Damon

Zurück zu: Komplettlösung Stranglehold: Kapitel 3

Seite 1: Komplettlösung Stranglehold
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Stranglehold (11 Themen)

Stranglehold

Stranglehold
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?