Boss Kampf: Jimmy: Komplettlösung Stranglehold

Boss Kampf: Jimmy

von: yve_springmann / 14.10.2007 um 22:16

Er kann das was ihr auch könnt. Springen und dabei schießen. Aber nun die schlechte Nachricht: Er bekommt Unterstützung von ein paar Söldnern, nachdem ihr ihm ein paar Treffer versetzt habt. Außerdem flüchtet der Feigling! Erledigt die Wachen und folge Jimmy in den nächsten Raum. Benutzt die manuelle Tequila time, sammlet die Kraniche und schalte in den Barrage-Modus. Das sollte dem Kerl eine Lehre sein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6

von: yve_springmann / 14.10.2007 um 22:29

Lauft vorwärts, steigt die Metal Treppe hinauf in die nächste Sektion des Gebäudes. In dieser Sektion werdet ihr ein paar hölzerne Türen sehen die splittern. Zerstört die Türen um die Kraniche aufzusammeln. Lauft durch dir Ruinen, bis ihr in einen großen kreisförmigen Raum kommt. Standoff! In diesem Standoff müsst ihr fünf Typen das Fürchten, bzw. Sterben lehren. Alle fünf könnt ihr nur direkt treffen. Sobald der Standoff vorbei ist, geht hinter einer Wand eure Wahl in Deckung, denn jetzt beginnt die Party richtig. Interagiert mit dem Stahlträger um eine Etage tiefer zu gelangen. Begibt euch dann auf das Rohr um die kaputte Treppe zu umgehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Und hinein in den Flur. Folgt dem Gang bis ihr in einen weiteren Flur gelangt. Von dort aus könnt ihr auf einem Stahlträger durch den Raum gelangen. Wieder in einen Flur rein und dann nutzt diesen kleinen Raum als Deckung. Während ihr ein der Ecke in Deckung geht, müssen eure Gegner einzeln durch diesen Eingang. Schaltet gemütlich einen nach dem anderen aus und sobald keiner mehr nachkommt, geht die Treppe runter und durch die offene Tür, über der das Neonschild mit dem Chinesischen Symbol hängt. Navigiert euch durch die Ruinen bis ein Gegner eine Tür „sprengt“. Tötet ihn und begib euch ins Wasser.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hier sind die Kämpfe um einiges Trickreicher, da ihr durch die Wasserfontänen schlecht erkennen könnt wohin ihr feuert. Lasst euch in den offene Bereich fallen und nimm hinter dem roten Container, auf der rechten Seite Deckung. Jetzt beginnt wieder das Cover & Fire Prinzip. Achtet auf die Scharfschützen in den Fenstern des 1. Stocks. Hinter dem Holzzaun könnt ihr sowohl einen Kranich als auch eine Goldene Pistole finden. Begibt euch jetzt in die Ruinen, die bis eben noch ein Haus waren. Nun wird es kritisch. Achtet auf die Scharfschützen auf den oberen Gebieten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Säulen und Mauern geben euch (zumindest Zeitweise) idealen Schutz. Auch vor den Schlägern die sich nun aus den Gängen auf euch stürzen. Habt ihr euch um alle gekümmert, dann lauft in das nächste Gebäude zum nächsten Checkpoint. Nun habt ihr die Wahl oben oder unten lang zu gehen. Unten müsst ihr auf die Decke aufpassen, einzelne Teile fallen immer wieder herunter. Oben gilt dasselbe, nur das ihr aufpassen müsst, das ihr nicht runterfallt, anstatt erschlagen zu werden. Die dunklen Stellen geben nach, sobald ein Alarm ertönt. Wenn ihr das geschafft habt, bekommt ihr eine kurze Cut-Scene zu sehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Stranglehold: Tipp! Wenn ihr oben entlang geht, wird ein Erfolg / Kapitel 7 / Miniboss: Helikopter

Zurück zu: Komplettlösung Stranglehold: Kapitel 5 / Boss Kampf: Damon

Seite 1: Komplettlösung Stranglehold
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Stranglehold (11 Themen)

Stranglehold

Stranglehold
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?