Lavainsel: Kapitel-Lösungen

Lavainsel

von: OllyHart / 27.03.2008 um 13:22

Betretet dann die Hütte der glücklichen Erzählerin. Ihr findet vorerst niemanden. Geht die Treppen runter und ihr werdet überfallen. Nachher seht ihr Astrid, die Geschichten Erzählerin. Sie ist hinter einer Tür in der Ecke. Redet mit ihr und sagt „Hallo“ in das Mikrophon. Nun könnt ihr besser reden mit ihr, aber lasst das im Moment. Kehrt euch um und reist zum östlichen Ende der Insel. Ihr werdet einen Geist antreffen namens Kayo. Der erwähnt die drei Fackeln der Insel. Notiert die Orte der Fackeln.

  1. Fackel ist hinter einem Geist
  2. Fackel befindet sich gerade rechts auf dem kleinen Block im Norden der Insel
  3. Fackel ist im Inneren der niedrigen Hütte

Falls ihr das notiert habt, ist Astrid jetzt frei. Nach den Gesprächen mit Astrid und Linebeck, könnt ihr es einfach geschehen lassen. Die herab fliegenden Steine geben den Weg automatisch vor zur Tempel Türe. An einer Türe, neben der Kerzen stehen, blast in das Mikrophon und sie öffnet sich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?

Insel der Ruinen

von: sander28 / 27.03.2008 um 13:52

Tempel von Mutoh

Gleich zu Anfang seht ihr 2 Schalter, die beim Auslösen jeweils für kurze Zeit eine Brücke erscheinen lassen. Geht erst einmal rechts und legt an der auffälligen Stelle eine Bombe. Merkt euch gut wo die Falltür ist und geht jetzt zurück zum Schalter und aktiviert ihn. Jetzt schnell über die Brücke und bis zum Bodenschalter weiter, der eine Fackel entzündet.

Geht den WEG zurück und geht nun links bis zu den 2 schwebenden Klötzen. Werft den Bumerang zum Schalter und auch hier möglichst schnell Richtung Brücke und rüber. Auch hier wartet eine Fackel auf Erleuchtung und schon geht's weiter zu K1.

K1 / 1. STOCK

Geht rechts runter und dann über den stacheligen Holzbalken. Anschließend links die Treppe hoch. Ignoriert die 3 Panzer und auch den Schalter und geht noch eins höher in den 1. Stock. Folgt dem Weg an den Saugern vorbei und steigt dann die Stufen an der Mauer hoch. Springt auf der anderen Seite runter und folgt dann der Treppe in den 2. Stock.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Insel der Ruinen - Teil 2

von: Spaten112 / 11.07.2012 um 14:13

2. STOCK

Ihr werdet schon sehnsüchtig von 2 Skeletten und einem Sauger erwartet, die mit euch ein kleines Tänzchen wagen wollen. Gebt ihnen was sie verdienen und jagt sie ins Jenseits. Daraufhin erscheint eine Truhe in der ein Hammer ist. Kehrt zurück in den 1. Stock.

1.STOCK

Benutzt den Hammer gleich für den rostigen Bodenschalter und weiter geht's durch das nun geöffnete Tor. Redet mit dem Stein und ihr wisst wie es weiter geht. Über die Katapulte gelangt ihr nach dem 3. Sprung zu einigen Panzer Viechern, die ihr wunderbar mit dem Hammer erledigen könnt. Springt dann nach unten. Geht weiter zu der Treppe und folgt dieser ins Erdgeschoss, wo ihr jetzt die 3 Panzer erledigt und den rostigen Bodenschalter per Hammerschlag aktiviert. Geht durch das TOR zu K1.

K1

Geht auf die Treppe mit der großen Steinkugel und rollt diese nach rechts, sodass sich die dortige Steinkugel verabschiedet und den Weg über den Stachelbalken freigibt. Geht an der noch verschlossenen Tür vorbei über einen 2. Stachelbalken. Jetzt halten euch 2 Skelette auf, doch diese erledigt ihr schnell. Weiter über die Treppe zu K2.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Insel der Ruinen - Teil 3

von: Spaten112 / 11.07.2012 um 14:13

K2

Mit dem Hammer schlagt ihr auf die beiden Schalter und weiter geht's zu dem schwebenden Klotz. Steigt hinauf und schlagt mit dem Hammer die Schalter links und rechts der Strecke. Auch die dort stehenden Skelette solltet ihr zerbröseln. Auf der anderen Seite findet ihr rechts in einer Truhe einen Schlüssel. In einer weiteren Truhe gibt es noch einen Muttropfen.

Kehrt jetzt wieder zurück bis zu der verschlossenen Tür und öffnet diese mit dem Schlüssel. Schlagt den Schalter dahinter und das Wasser wird sich senken. Springt hinunter und geht zu den blauen Kacheln. Eure Aufgabe: Schlagt diese solange bis sie alle rot sind, damit ein weiterer Durchgang sich öffnet. Es bedarf einiger Übung dieses Kunststück hin zubekommen.

Geht nun weiter und katapultiert euch nach oben. Schießt erneut einen Pfeil auf den Schalter damit das Wasser wieder steigt. Marschiert über den Stachelbalken und wieder müsst ihr 9 Kacheln mit den Hammer bearbeiten, bis sie alle blau sind. Nochmals lasst ihr das Wasser mit einem Pfeil auf den Schalter sinken, damit ihr hinter den jetzt blauen Kacheln hinunter springen könnt.

Geht dort die Treppe runter. Hier seht ihr schon einmal das Mastertor, hinter dem der Endboss auf euch wartet. Doch der Weg zum Masterschlüssel ist noch weit, denn zunächst müssen 12 Kacheln mit dem Hammer gedreht werden, sodass alle rot sind. Es erscheint eine Brücke über die ihr dann zu der Treppe und dann hinunter zu K1 geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Insel der Ruinen - Teil 4

von: Spaten112 / 11.07.2012 um 14:13

K1

Auf einem Podest liegen Kacheln in rot und blau. Merkt euch diese Anordnung genau. Notiert sie euch am besten. Wenn ihr bereit seid katapultiert euch 2 mal nach oben und schießt dann einen Pfeil über den silbernen Umlenker auf den Schalter, damit das Wasser erneut steigt. Hier müsst ihr jetzt die Kacheln entsprechend mit dem Hammer drehen.

  • BLAU, ROT, ROT
  • ROT, ROT, BLAU
  • BLAU, ROT, BLAU

Habt ihr alles richtig gemacht, öffnet sich ein weiteres Tor zu einer Treppe. Lasst das Wasser wieder ab. Geht nun die Treppe hoch und springt auf der anderen Seite hinunter. Geht weiter bis zu der Steinkugel, die euch den Weg versperrt. Rollt die Steinkugel auf das Katapult und löst dieses mit dem Hammer aus. Unsere Kugel landet weiter oben und ihr folgt ihr.

Rollt sie jetzt gegen die andere Steinkugel, sodass beide zerbröseln und der Weg frei wird. Aus der Truhe unten holt ihr euch einen Schlüssel. Springt wieder hinauf und lauft dann rechts entlang bis zu der verschlossenen Tür. Dahinter müsst ihr eine Steinkugel über mehrere Katapulte bis nach oben schicken und sie dann gegen die andere Steinkugel rollen lassen, die den Zugang zu der Truhe versperrt.

In der Truhe ist der Masterschlüssel. Mit dem geht's natürlich jetzt zum Mastertor!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Kapitel-Lösungen: Insel der Ruinen - Teil 5 / Insel Melka / Insel Melka - Teil 2 / Insel Melka - Teil 3 / Insel des Feuers

Zurück zu: Kapitel-Lösungen: Die ersten Schritte / Jetzt gehts erst richtig los / Jetzt gehts erst richtig los - Teil 2 / Der Anfang... / Berg Passage - 2. Kapitel

Seite 1: Kapitel-Lösungen
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)

beobachten  (?