World in Conflict: Lufteinheiten

Schwere Kampfhubschrauber

von: yve_springmann / 29.10.2007 um 22:16

Ansicht vergrössern!

Diese Waffengattung verfügt nur über ein sehr eingeschränktes Potenzial, wenn es darum geht, feindliche Hubschrauber zu bekämpfen. Allerdings sind sie bei allen bodenständigen Teilnehmern auf dem Schlachtfeld äußerst gefürchtet. Ihre offensive Spezialfähigkeit ist der Abschuss von zielsuchenden, schweren Luft-Boden-Raketen. Zwar ist die Nachladezeit recht hoch, dafür können selbst schwere Panzer mit drei bis vier dieser Raketen in einem Augenaufschlag zerstört werden.

Viele Panzerfahrer nebeln sich sofort ein, sobald sie die Rotoren von schweren Hubschraubern hören. Lasst euch davon nicht beirren und feuert mit dem Zielfeuerbefehl (Taste F) einfach in den Nebel. Zwar könnt ihr eure zielsuchenden Raketen ohne Unterstützung von Spähhubschraubern jetzt nicht einsetzen, solange jedoch der Gegner bewegungslos im Nebel verharrt, trefft ihr ihn immer noch mit euren regulären Waffen.

Benutzt den Bodenangriffsbefehl (Taste F) auch gegen Infanterie, um die ungelenkten Raketen abzufeuern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Wie alle Hubschrauber besitzen sie Blendgranaten, die anfliegende Luftabwehrraketen abfangen können. Durch die hohe Nachladezeit reicht das allerdings nur für eine Salve. Bevor die zweite Welle eintrifft, müsst ihr schon weg sein, sonst wird es teuer. Hubschrauber sollten immer in Bewegung bleiben, um nicht von taktischen Luft-Luft-Schlägen überrascht zu werden.

Und ein besonderes Augenmerk liegt natürlich auf allen regulären Infanterieeinheiten und Luftabwehrgeschützen, da sie die gefährlichsten Gegner neben den mittelschweren Kampfhubschraubern darstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mittelschwere Kampfhubschrauber

von: yve_springmann / 29.10.2007 um 22:24

Ansicht vergrössern!

Befänden wir uns in der Biologie, würden wir diese Waffengattung als den natürlichen Fressfeind der schweren Kampfhubschrauber bezeichnen. Ihre starken, zielsuchenden Luft-Luft-Raketen sind mit einer ordentlichen Reichweite und durchschnittlicher Nachladezeit beseelt. Jeder Pilot von schweren Hubschraubern wird das Weite suchen, wenn ihr mit fünf oder sechs dieser Kampfhubschrauber aufkreuzt.

Leider ist das Schadenspotenzial gegen Bodenziele eher beschränkt. Setzt es trotzdem ein, wenn ihr euch nicht auf dem direkten Kreuzzug gegen schwere Helis befindet. Schlachten zwischen geübteren Spielern entwickeln sich oft so, dass die Lufteinheiten beider Parteien auf dem Boden durch Luftabwehreinheiten direkt hinter der Kampflinie abgesichert werden. Sobald einer seine Nase zu weit rausstreckt, um in die Kampfhandlungen einzugreifen, versucht der gegnerische Luftwaffenoffizier ihm in die Parade zu fahren.

Sucht also ständig nach Lücken, um die Luftabwehr zu umgehen und an euer Ziel heranzukommen. Und lasst keine Gelegenheit aus, unbedacht umherirrende Feinde zu beschießen. Jeder noch so kleine, dem Feind zugefügte Schaden ist wichtig und kann entscheidend sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spähhubschrauber

von: yve_springmann / 29.10.2007 um 22:25

Spähhubschrauber sind klein, schnell und haben eine große Sichtweite. Dafür besitzen sie eine denkbar schwache Bewaffnung und Panzerung. Benutzt sie zum Ausspähen der feindlichen Stellungen und Truppenbewegungen. Eine weitere wichtige Aufgabe ist das Entdecken von Infanterieverbänden im Wald, da diese ansonsten nur während des Feuerns sichtbar werden.

Die Bordwaffen sind höchstens für Fusssoldaten eine Gefahr und verursachen an allem anderen meist nicht einmal Kratzer. Die schnellen Spähhubschrauber eignen sich dafür hervorragend, um für die eigene Artillerie Ziele zu entdecken. Mit ihrer offensiven Fähigkeit, dem IR-Scanner, können sie hinter Rauch, im Wald oder in Gebäuden versteckte Einheiten entdecken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Transporthubschrauber

von: yve_springmann / 29.10.2007 um 22:27

Ansicht vergrössern!

Diese schweren, aber völlig unbewaffneten Hubschrauber können eine komplette Infanterieeinheit transportieren. Sie sind recht gut gepanzert und ebenfalls dazu fähig, mit den Blendgranaten Luftabwehrraketen abzuwehren. Bei unbedachtem Einsatz sind sie allerdings leichte Ziele. Jeder Infanterist wird ihre Anwesenheit auf dem Schlachtfeld freudig begrüßen, denn es gibt kein schnelleres und effektiveres Transportmittel für die mit Blasen geplagten Fußgänger.

Das unbemerkte Absetzen hinter der Frontlinie kann dem Gegner echte Kopfschmerzen bereiten, vor allem wenn ihr ihn so in seiner eigenen Abwurfzone unter Druck setzt. Und auch eine schnelle Luftlandung auf Kommandopunkten, unterstützt von Kampfpiloten, kann dem Feindteam schnell einmal den Tag versauen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu World in Conflict (11 Themen)

World in Conflict

World in Conflict spieletipps meint: Hervorragendes Echtzeit-Strategiespiel mit erstklassiger Grafik- und Soundkulisse. Toll erzählte Story, prima Multiplayergefechte! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World in Conflict (Übersicht)

beobachten  (?