Fall 1: Komplettlösung CSI 4

Fall 1

von: yve_springmann / 29.10.2007 um 23:54

Am Tatort angekommen, bekommt ihr von Warrick eine kurze Einweisung. Geht zu der Leiche und fotografiert sie mit der Kamera. Hinter ihr findet ihr einen Fußabdruck, den ihr fotografieren sollt, und die Blutspritzer an der Wand, nun nehmt das Wattestäbchen und macht einen Abstrich von dem Blut an der Wand und vom Kopf des Opfers, bzw. von der Blutlache. Nehmt die Handtasche auf, die vor der Leiche liegt. Ebenso einsammeln solltet ihr den Ring von ihrer linken Hand und mit der Pinzette das Haar von ihrem Ärmel.

Das war alles was es an der Leiche zu untersuchen gibt. Schaut euch nun im Raum um, dann werdet ihr links drei Sockel entdecken, wo Falkenstatuen stehen, wie ihr seht ist der mittlere Sockel leer. Schaut euch das Preisschild am mittleren Sockel näher an und benutzt den Puder um den Fingerabdruck sichtbar zu machen und sichert den mit der Folie. Befragt nun den Galleriebesitzer, von ihm bekommt ihr eine Telefonnummer, seine Fingerabdrücke und seinen Schuh.

Den Schuh untersucht den genauer, und sichert das Blut unterseinem Schuh. Dafür benutzt ihr das Luminolspray und einen Wattestäbchen. Geht nun in die Gerichtsmedizin und frage Dr. Robbins ob er die Leiche abholen könnte. Nun fragt ihr ihn auch alle Fragen ab, und ihr bekommt von ihm eine Samenprobe, eine Probe von der Kopfwunde und ihre Fingerabdrücke. Nun ab ins Labor. Dort an den DNS-Analysator und die Blutproben miteinander abgleichen und die Samenprobe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Samenprobe könnt ihr nicht mit einer anderen Probe vergleichen, daher habt ihr rechts Vergleichsproben von bereits Straffälligen, vergleicht die Probe mit Vorschlag D. Nun an das Vergleichsmikroskop und untersucht das Haar vom Ärmel, und dort ist es auch wieder der Vorschlag D, ein Eichhörnchenhaar. Nun an den Computer und Fingerabdrücke vergleichen. Die Abdrücke vom Sockel vergleicht ihr mit denen des Galleriebesitzers. Ebenso den gefundenen Schuhabdruck mit seinem Schuh.

Mit den gefunden Hinweisen nun zu Captain Brass. Ihm stellt ihr auch wieder alle Fragen die möglich sind. Gibt ihm den Auftrag, nach der Tatwaffe zu suchen, und fragt nach Mark Stock, um automatisch ins Verhörzimmer zu gelangen. Und befragt den Verlobten des Opfers. Er wird euch die Erlaubnis geben, sein Hotelzimmer zu untersuchen. In seinem Hotelzimmer findet ihr gleich links auf der Kommode einen Lieferschein, im Schreibtisch findet ihr ein Notizblock und auf dem Beistelltisch liegen zwei Flugtickets.

Geht nun ins Schlafzimmer und schaut euch das Bett an, auf dem Bett liegt ein Shirt, nehmt es auf und untersucht es genauer, in dem ihr Luminol auf den Fleck sprüht, und sichert den Beweis mit einem Wattestab. Jetzt zurück in die Gallerie und den Besitzer mit den bisherigen Beweisen konfrontieren. Darauf hin händigt er euch die Telefonnummer des Künstlers aus, und seinen Schlüssel den er dem Opfer geliehen hatte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


An dem Schlüssel ist auch wieder eine Blutprobe und ein Fingerabdruck zu entnehmen. Vergleicht den Fingerabdruck auf dem Schlüssel mit dem des Opfers. Jetzt steht ein weiterer DNA-Test an, bei dem ihr das Blut des Opfers vom Schlüssel vergleicht. Jetzt könnt ihr Captain Brass aufsuchen und er wird euch auf Grund der verschärften Beweislage einen Durchsuchungsbefehl für das Büro der Galerie ausstellen, und fragt ihn nach der Nummer vom Notizblock. In der Galerie angekommen, schaut ihr zuerst den Schreibtisch an.

Ganz links steht ein Ordner mit Flecken guckt den genauer an. Beleuchtet den Ordner mit UV-Licht und sichert die Flecken mit dem Tupfer. Untersucht die Schere in der Mitte des Tisches. Nun schaut euch den Aktenschrank an, und links den Safe. Aus dem Aktenvernichter sichert die Schnipsel, sichert auch die Vogelstatue. Als letztes sichert noch das Pulver auf dem kleinen runden Tisch. Und nun zurück ins Labor, und untersucht die Fleck-Probe vom Ordner und vergleicht sie mit dem DNA-Muster C.

Setzt am Montage-Tisch wieder die Schnipsel aus dem Aktenvernichter zusammen und untersucht das Pulver vom Tisch auf die chemische Zusammensetzung. Nun hin zum Künstler und wieder alle Fragen stellen, darauf hin gibt er seine Pinsel mit, und das Band aus seinem Anrufbeantworter. Vom Pinsel mit der Pinzette eine Probe nehmen und mit den Tupfer vom Behälter einen Abstrich der Farbe machen, und zurück ins Labor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Labor an das Vergleichsmikroskop, und das Haar vom Opfer mit dem Haar vom Ärmel vergleichen. Das Blut vom Shirt mit dem des Opfers, und durch die chemische Zusammensetzung der Farbe analysieren. Zum Abschluss noch mal am Computer das Band abspielen und zurück zu Captain Brass. Geht in die Gerichtsmedizin und zeigt Dr. Robbins die Vogelskulptur für einen Vergleich. Anschließend wieder zu Captain Brass und er stellt euch einen Durchsuchungsbefehl für den Safe im Büro der Galerie aus. Lasst später den Verlobten des Opfers von Brass zu einem Verhör bringen.

Konfrontiert ihn mit dem Blut auf seinem Shirt. Geht wieder in die Gerichtsmedizin und frage Dr. Robbins, ob Mark Stocks Darlegung möglich ist. Jetzt könnt ihr euch um den Safe in de Galerie kümmern. Sichert das Päckchen mit dem Pulver und die Bankbelege. Überprüft die Belege im Labor an dem Analyse-Computer im Search Links/Special. Untersucht nun das im Safe gefundene Pulverpäckchen auf seine chemische Zusammensetzung.

Nun kann Captain Brass eine Vorladung für Ackermann ausstellen. Im Verhörraum fragt Ackermann nach den Drogen in seinem Büro und hört euch schließlich sein Alibi an. Lasst im Anschluss von Brass überprüfen, ob Ackermann wirklich zur Tatzeit im Wettbüro war. Fragt Brass nach dem Status der Suche nach der Mordwaffe und er wird euch sagen, dass sie gefunden wurde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Untersucht die Statue, indem ihr den Schnabel mit LCV besprüht und einen Tupfer verwendet. Nehmt abschließend noch eine Probe von dem blauen Fleck, der sich auf der Brust des Vogels befindet, und analysiert die chemische Zusammensetzung. Vergleicht das Blut vom Schnabel mit dem Blut des Opfers. Geht noch mal in Gerichtsmedizin und frag Dr. Robbins, ob die Statue in Anbetracht der Wunde als Tatwaffe in Frage kommt. Jetzt ist bei Brass einen Durchsuchungsbefehl für das Studio von Patrick Milton verfügbar.

Im Studio schaut euch als erstes die Statue an und später das Gemälde von Rachel. Nehmt mit dem Tupfer eine Probe von der blauen Farbe. Im hinteren Bereich des Studios findet ihr ein graues Tütchen in der Schublade. Geht nach Oben und überprüft die Schachteln, die neben dem Bett stehen, in der offenen Kiste liegen Tickets.

Sichert auf deren Rückseite die Fingerabdrücke, und frag Patrick, wo er der die Tickets her hat, und geht ins Labor zurück. Analysiert die blaue Farbe von dem Gemälde und das Pulverpäckchen aus Patricks Studio. Vergleicht im Anschluss die Fingerabdrücke, die ihr auf dem Schlüssel gefunden habt, mit denen, die auf den. Nun noch zu Captain Brass um den Haftbefehl zu erhalten und der Fall ist gelöst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung CSI 4: Fall 2

Zurück zu: Komplettlösung CSI 4: Allgemeine Tipps und Tricks

Seite 1: Komplettlösung CSI 4
Übersicht: alle Komplettlösungen

CSI 4

CSI 4 - Mord in 3 Dimensionen spieletipps meint: Wie die drei Vorgänger ein durchdachtes Knobelspiel mit zahlreichen Beweisstücken, das am die Qualität der Serie nicht heranreicht. Diesmal mit 3D-Optik. Artikel lesen
67
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CSI 4 (Übersicht)

beobachten  (?