DBZ Budokai Tenkaichi 3: Eine nützliche Tipps-Ansammlung

Eine nützliche Tipps-Ansammlung

von: Super-Gogeta-SSJ4 / 26.06.2008 um 21:28

Dragonball-Suche:

Wenn ihr die Dragonballs kriegen wollt, dann macht am besten das Storymodusszenario "Ich werde die Erde retten!" auf leicht. Dann werft ihr euren Gegner, sobald er sich euch nähert weg. Daraufhin fliegt ihr durch alle zerstörbaren Objekte in der Gegend, und sobald ihr den Dragonball gefunden habt, besiegt ihr euren Gegner. Wenn ihr das immer wieder macht, habt ihr in gut 20-30 Minuten alle Dragonballs.

Auch auf eine andere Weise, die zwar nicht so schnell geht, aber auf jeden Fall deutlich amüsanter ist, kann man die Dragonballs kriegen. Und zwar in Turnieren. Wenn ihr ein Turnier schafft, kriegt ihr in einigen Turnieren einen Dragonball.

  • Beim Weltkampfturnier mit Mr.Satan kriegt man immer einen Dragonball.
  • Bei den Cell-Spielen kriegt ihr einen Dragonball auf den Schwierigkeitsgraden 2 und 3.
  • Im Weltkampf im Jenseits kriegt ihr keinen Dragonball.
  • Bei den Yamchu-Spielen kriegt ihr einen Dragonball auf den Schwierigkeitsgraden 2 und 3.

So dauert es zwar deutlich länger, aber dafür habt ihr auch mehr Spaß!

Kampftipps gegen große Gegner wie Wehraffen und Monster

Ihr kennt doch sicher diese blöden Kämpfe, wo man gegen einen riesen Gegner wie Hildegharn, oder Wehraffen kämpfen muss. Alle Attacken verpuffen bei ihnen, und sie lassen sich nicht einmal greifen! Damit man diese Kämpfe leichter schafft, gibt es einiges zu beachten:

  • Riesen Gegner sind unglaublich stark im Nahkampf! Wenn sie zuschlagen tut das mächtig weh! Daher geht gegen solche riesigen Gegner am besten gar nicht erst in den Nahkampf!
  • Solch große Gegner sind zwar stark im Nahkampf, dafür aber auch umso langsamer. Nutzt diese Schwäche für euch aus, indem ihr sie immer wieder mit Strahlen- und Ballattacken angreift, wie z.B. Ka-Me-Ha-Me-Ha! Das wird ihnen schwer zu schaffen machen, da sie so langsam sind und nur schwer ausweichen können.
  • Bedenkt immer, dass Nahkampfattacken bei großen Gegnern einfach abprallen. Man kann sie damit nicht angreifen! Daher ist es am besten wenn ihr immer nur Fernkampfattacken auf sie macht.
Ausrüstungstipps:

Wenn ihr einen Charakter ausrüsten wollt, braucht ihr viel Zeit! Man kann einem Charakter zwar wahllos irgendwelche gut klingenden Gegenstände geben, aber dies ist dann kein optimierter Charakter! Zuerst müsst ihr überlegen: "Was würde ich gerne machen? Kämpfe ich lieber im Nahkampf mit fetten Combos, oder greife ich meine Gegner lieber aus der Distanz an?" "Will ich oft und schnell hintereinander angreifen, oder will ich nur starke Schläge austeilen?"

Wenn das gemacht ist, könnt ihr den Charakter wählen, den ihr ausrüsten wollt. Ist das gemacht, probiert diesen Charakter einmal ohne Verbesserungen im Duellmodus gegen einen Com aus. Konzentriert euch dabei die ganze Zeit über darauf, was euer Charakter gut und was nicht so gut kann. Ist euer Charakter zum Beispiel langsam, teilt dafür aber unglaublich heftige Schläge und Finisher aus? Sobald ihr alle Vor- und Nachteile des Charakters erfasst habt, müsst ihr euch darüber im Klaren werden, ob ihr ein guter Spieler seid, der die Vorteile seines Charakters optimal ausnutzen kann, oder ob ihr nicht ganz so gut seid.

Seid ihr sehr gut, solltet ihr mit Items nur die Vorteile des Charakters verbessern, da dies dann ein optimierter Charakter ist. Wenn ihr aber nicht so gut seid, könnt ihr die Stärken eines Charakters nicht optimal ausnutzen, und solltet daher eher die Nachteile ausbessern. Nun könnt ihr euren Charakter ausrüsten! Lest euch alle Werte genau durch, und notiert euch auf einem Blatt die, die sehr gut klingen. Wenn ihr das gemacht habt, müsst ihr euch eine Taktik zurechtlegen, da einige Items perfekt mit einander funktionieren.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer "Erlöser- und (keine Ahnung wie das heißt) Kombination? Erlöser bewirkt dass man sofort am Anfang den Charakter auswechseln kann. Das andere Item bewirkt dass, wenn ein Charakter durch Tausch in den Kampf gekommen ist, er dann direkt im Max-Power Modus ist. Na, klingt gut? Ist es auch!

8 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ein gut gelungener beitrag, doch bei einer sache hab ich gelacht.. die angriffe verpuffen bei riesengenern? sie prallen ab? wirkungslos? nee einfach z sturmsprint von hinten verkloppen, schieß sie weg und drachensprint hinterher, wirkungsvoll für experten

31. August 2012 um 22:21 von morowski melden

Super Beitrag und echt toll erklärt!

24. August 2012 um 23:29 von SonGoku116 melden

Ich fand das war alles sehr gut erklärt aber das man beim Weltkampfturnier immer einen Dragonball bekommt stimmt nicht

28. Juni 2012 um 16:56 von Teen-Gohan123 melden

SEHR GUT

02. November 2009 um 21:03 von SSJ4GogetaFan melden

ich finde den gut da es sehr gut erklärt ist!!!

07. März 2009 um 18:42 von Jonas20 melden

das is mal echt ein cooler beitrag. cool dass mal jemand schreibt wie man etwas macht und nicht immer WAS man machen muss!!

08. Juli 2008 um 00:56 von _precursor_ melden


Dieses Video zu DBZ Budokai Tenkaichi 3 schon gesehen?

Shenlong beschwören

von: naruto_95 / 26.06.2008 um 21:12

Es kommt entweder Shenlong, Red Shenlong oder Polunga. Polunga hat zwar drei Wünsche, aber nur Skills. Man sollte abspeichern bevor ihr Shenlong beschwört. Falls ihr einen Drachen ruft, den ihr gar nicht wollt, könnt ihr einfach das Spiel neustarten (Reset).

  • Drache: Shenlong Red Shenlong
  • Wünsche: Son-Gohan(Future) Chi-Chi
  • Wüste (Mittag) Schlossgarten
  • Berg Paozu Pinguin Village
Turniere:

Bei Turnieren bekommt man manchmal auch Dragonballs. Man kann sich die Schwierigkeit des Turnieres nicht aussuchen. Es ist immer ein anderes Turnier geöffnet. Beim Yamchu-Spiel wird einem ein Kämpfer zugewiesen.

Turnier Öffnungszeit
Weltkampf 7:00-12:00
Kampfsport-Weltturnier 13:00-18:00
Cell Spiele 19:00-23:00
Weltkampf im Jenseits 00:00- 4:00
Yamchu-Spiel 5:00- 6:00
Tunier Level Gewinn
Welkampf 1 Geld
2 Geld
3 Geld/Stopovich
Kampfsport-Welttunier 1 Geld
2 Geld/Pilaf Machine
3 Geld
Cell-Spiele 1 Geld
2 Geld/Wüste (Nacht)
3 Geld/King Cold
Weltkampf im Jenseits 1 Geld
2 Geld/Cyborg Tao
3 Geld
Yamchu-Spiel 1 Geld
2 Geld/Wüste (Abend)
3 Geld/Fesha

14 von 14 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool danke jetzt weiß ich wo ich die restlichen figuren her bekomm

12. Juli 2013 um 20:05 von nik37 melden

wusste ich nicht überhaupt nicht thanks man für diese hilfe mach weiter so

02. Juli 2013 um 20:32 von albtraum7ruffy melden

Und muss man die turniere im frei modus oder weltkampf modus machen ? Also zum bsp. Um cyborg tao freizuschalten?

23. Januar 2013 um 14:22 von HomieStyler melden

Cooler Tipp.Bei fehlt seit schon immer FAsha* ;) Meine Kumpels meinten musst ganz offt Turnier machen, was ich gemacht habe.Nur alles außer Yamchu Schwierigkeitsgrad 1 und 3 DANKE Man ! :D

27. Dezember 2012 um 02:46 von Lexotos melden

hat sich mühe gegeben

03. Januar 2010 um 19:31 von spickmich melden

suppa

04. September 2009 um 15:20 von kingkongj1 melden

tolle Hilfe

08. Juni 2009 um 15:15 von gelöschter User melden


Billiger Sieg

von: OllyHart / 27.02.2008 um 09:37

Solltet Ihr mit der Steuerung nicht so richtig klar kommen, solltet Ihr unbedingt Nahkämpfe gegen NPCs vermeiden, da diese schon früh in der Story und auch auf geringem Schwierigkeitsgrad gekonnt ausweichen und gnadenlos zuschlagen (unsabbrechbare Kombos oder Spezialattacken aus nächster Nähe).

Um dennoch zu gewinnen, geht wie folgt vor:

  • Haltet so viel Abstand vom Gegner wie möglich - am Besten in der Luft
  • Ladet bei jeder Gelegenheit Euer KI auf
  • Weicht kleineren Energieattacken durch seitliches Bewegen aus
  • Spezialattacken nach Möglichkeit seitlich entkommen, notfalls Speedausweichen (Wiimote A+B)
  • attackiert den Gegner nur mit Euren Spezialangriffen (z.B. Kamehameha)
  • Nach einer Spezialattacke ist der Gegner kurz benommen, also KI aufladen!
  • Versucht so oft wie möglich den MAX-Modus zu erreichen und verpasst Eurem Gegner Eure Superattacke

Bei guten Reflexen könnt Ihr zusätzlich noch versuchen, die Superattacken des Gegners mit eigenen Superattacken zu kontern. Die Energieduelle sind leicht zu gewinnen und Ihr nehmt dem Gegner somit die Möglichkeit zum Ausweichen.

Diese Taktik ist nicht die Schönste oder Ehrenhafteste, aber für Anfänger die Sicherste.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool

02. Juli 2013 um 20:33 von albtraum7ruffy melden


Shenlong rufen

von: Phanix / 29.02.2008 um 13:42

Solltet ihr die 7 Dragonballs eingesammelt haben und euch wundert, warum Shenlong nicht kommt, dann nicht verzweifeln: Im dritten Teil der Budokai Tenkaichi Serie läuft es etwas anders als im Vorgänger. Shenlong wird nicht mehr automatisch gerufen, ihr müsst das Menü "Shenlong rufen" (oder so ähnlich) ein oder zwei Einträge über Dragonball-Geschichte aufrufen. Danach wird per Zufall entschieden, welcher Drache gerufen bzw. wo die Dragonballs benutzt werden. Es gibt drei verschiedene Drachen:

Shenlong: Ganz normal, ihr könnt euch einen Wunsch auswählen.

Red Shenlong: Ähnelt Shenlong, habe ihn n aber noch nicht bekommen.

Polunga: Drache auf Namek, ihr habt 3 Wünsche, habt aber nur Geld oder Skills zur Verfügung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dragonball u. Shenlong

von: SchwarzerDrache / 04.03.2008 um 10:03

Wenn man leicht Dragonballs haben will, muss man nicht extra die Geschichte machen. Man macht einfach das Drachenturnier auf ST. 1 oder ST. 2. Wenn man gewonnen hat und Erster geworden ist, bekommt man einen Dragonball.

Um Shenlong - den heiligen Drachen - zu rufen, muss man ins Hauptmenü gehen und da ist dann eine Spalte "Shenlong".

Aber: Man sollte davor abspeichern und dann erst auf diese Spalte gehn.

Es gibt drei Drachen:

1. Shenlong: Der taucht auf, wenn die Dragonballs auf einer Wiese liegen.

2. Polunga: Der taucht auf, wenn die Dragonballs auf Namek liegen.

3. Red Shenlong: Der taucht auf, wenn die Dragonballs auf Gottespallast liegen.

Merken: Polunga ist nicht gut er hat nur wenige Skills zur Auswahl.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kurztipps: Evolution Z / Online / Nach Abschluss der Sagen / Sim-Dragon schnell schaffen / Super-Mecha-Freezer

Zurück zu: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kurztipps: Ausrüstungs-Tipp / Drachenwahl / Die Fusion leicht beherschen / Story Modus: Neue What-If Kämpfe / Ausrüstung !

Seite 1: DBZ Budokai Tenkaichi 3 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

DBZ Budokai Tenkaichi 3

Dragon Ball Z - Budokai Tenkaichi 3 spieletipps meint: Bekannte Prügel-Action im Anime-Stil. Fans der Serie werden sich über den nun erstmals verfügbaren Online-Modus freuen und die eigenen Freunde aufs Kreuz legen. Artikel lesen
78
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

DBZ Budokai Tenkaichi 3 (Übersicht)

beobachten  (?