Kapitel 15: Die Bergungsmission - Teil 4: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass

Kapitel 15: Die Bergungsmission - Teil 4

Setzt einen Kurs um es herum und feuert mit der Kanone immer wieder auf seinen Schwachpunkt am Kopf.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?

Kapitel 15: Die Bergungsmission - Teil 5

Das grüne Zeugs, das es auf euer Schiff abfeuert, könnt ihr mit der Kanone postwendend zurückschleudern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 16: Der Tempel der Tapferkeit

Vor dem Baum befindet sich das Versteck des Wanderers, in das ihr durch die Sonnentür eintreten müsst. Rechts einer Treppe schaufelt ihr ein geheimes Loch frei, indem sich ein Weisheits-Stein befindet. Mit dem Bumerang müsst ihr die Kopfstatue treffen, um den Lichtstrahl auszulösen. Weiter geht’s in östlicher Richtung über die Brücke. Geht am blockierten Tempeleingang vorbei zur nächsten Statue. Schlagt sie mit dem Schwert, nehmt sie und wirbelt sie herum, bis der Strahl auf den Eingang des Tempels zeigt.

Lauft nach Süden und dann Westen und macht die beiden Eidechsen platt: Die dritte Statue erscheint! Auch die muss Link aktivieren und in Richtung Tempeltür drehen, um sie schließlich zu öffnen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kapitel 16: Der Tempel der Tapferkeit - Teil 2

Betretet das Weisheit bergende Gemäuer. Haltet euch hier zunächst nördlich. Die zwei Würmer besiegt ihr, indem ihr auf die roten Punkte auf ihren Schwänzen einschlagt. Im nächsten Level müsst ihr den bewaffneten Käfer beim Kampf mit dem Schwert über den Rand drängen. Auf der nächsten Etage erwartet euch ein Schiffsteil und ein Power-Stein. An der Wand hängt wieder eine Karte, auf dem ein Pfeil durch einige Kreise eingezeichnet ist.

Sie stellen den vor Ort unsichtbaren Pfad dar, der euch durch den unteren Säulenkeller geleiten wird. Das Monster mit den großen Ohren besiegt ihr durch lautes Schreien in das Mic und einen nachfolgenden Angriff mit dem Schwert. Mit dem Schlüssel öffnet ihr die Tür zum zweiten Stock, einem Labyrinth aus Blöcken mit Hebeln. Verschiebt sie, wie es auf der Steinplatte kurz vorher angegeben wurde: Hoch, runter, rechts und links. Als Belohnung gibt's den quadratischen Kristall.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hab endlich das Hasenvieh besiegt.

16. September 2013 um 14:33 von kristalglanz melden


Kapitel 16: Der Tempel der Tapferkeit - Teil 3

Das gute Stück bringt ihr zurück in den ersten Stock zur nächsten, südlich gelegenen Plattform auf das Podest, was die Steinplatte in der Nähe öffnet. Im Säulenkeller braucht ihr jetzt die oben übernommene Karte, um hier durchzukommen. Wenn Link runterfällt, muss er noch mal von vorn anfangen, bewegt euch also vorsichtig vorwärts, auch wegen den bewaffneten Käfern, die ihr entweder runterschubsen oder denen ihr ausweichen müsst.

Wenn ihr den Parcours überwunden habt, gibt's als Goodie Pfeil und Bogen! Den könnt ihr gleich am Auge an der nördlichen Wand ausprobieren. Wenn ihr dies getroffen habt, fährt eine Brücke aus, über die ihr zur nächsten Plattform mit weiterem Gewürm gelangt. Reinigt die Ebene und attackiert den blauen Pfeil mit eurem Schwert, bis er nach Osten zeigt.

Schießt jetzt einen eigenen Pfeil darauf, woraufhin das blaue Geschoss einen Schalter in der Mitte des Raumes trifft. Danach geht's die Treppe rauf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass: Kapitel 16: Der Tempel der Tapferkeit - Teil 4 / Kapitel 16: Der Tempel der Tapferkeit - Teil 5 / Kapitel 17: Crayk / Kapitel 17: Crayk - Teil 2 / Kapitel 17: Crayk - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass: Kapitel 14: Der Tempel des Ocean King III - Teil 4 / Kapitel 14: Der Tempel des Ocean King III - Teil 5 / Kapitel 15: Die Bergungsmission / Kapitel 15: Die Bergungsmission - Teil 2 / Kapitel 15: Die Bergungsmission - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)

beobachten  (?