Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh - Teil 4: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass

Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh - Teil 4

Hie gibt's wieder ein, ääääh, lustiges Puzzle, wo ihr die jeweiligen Quadrate von "X" auf "O" umstellen müsst. Beginnt rechts oben, schlagt insgesamt dreimal, und geht dann nach links unten, um nochmals dreimal zu hämmern. So dreht ihr die Buchstaben der Quadrate von außerhalb des Puzzles (ganz wichtig!) um. Steht nicht auf den zu drehenden Buchstaben, während ihr sie umdreht! Über die Brücke geht's dann nach oben.

Rechts wartet schon der nächste, höchst aufregende Denksport auf euch. Merkt euch diese Anordnung auf dem Vorsprung, es ist die Lösung zu einem Puzzle, das euch gleich beschäftigen wird! Springt dann weiter die Vorsprünge nach oben, stellt euch auf den grauen Platz und dreht mit dem Bumerang den blauen Bogenschützen nach Osten (Gesicht nach Süden). Schießt mit dem Bogen darauf, und das Wasser steigt. Geht über die Brücke und löst das Puzzle, dessen Lösung ihr eben noch gesehen habt.

Dazu hämmert ihr am besten zuerst auf den zentralen Buchstaben, um alle Quadrate zu drehen. Stellt euch dann selbst in die Mitte und schlagt auf den Buchstaben unten links und anschließend auf jenen rechts oben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?

Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh - Teil 5

Wenn ihr das geschafft habt, wird sich im Westen eine Tür öffnen. Mit dem Bogen bringt ihr das Wasser wieder zum Zurückweichen. Springt runter, katapultiert euch auf die erste Plattform und lauft die Stufen nach oben. Springt vom kleinen Vorsprung runter und kümmert euch links um die Stalfos. Oben müsst ihr den Felsen auf den Fuß des Hammerwerfers rollen. Weiter oben gibt's den kleinen Schlüssel.

Nach der ehemals verschlossenen Tür geht ihr die Stufen runter und links. Hier katapultiert ihr den Felsen auf den nächsten Vorsprung, bevor ihr euch auf die gleiche Weise nach oben bringt! So lasst ihr den Felsen und Link bis ganz nach oben springen. Wenn ihr dort noch einen Felsen verschiebt, könnt ihr gleich den Boss-Schlüssel einsacken. Geht wieder nach unten und springt vom Vorsprung aus nach Süden. Hier haltet ihr euch links und rennt die Stufen runter.

Jetzt könnt ihr entweder erst den Boss-Schlüssel am Eingang ablegen und euch auf den sich bewegenden Block begeben, um die Stalfos kaltzumachen, oder ihr nehmt das gute Stück einfach auf die andere Seite mit. Benutzt ihn und katapultiert euch bis ganz nach oben, geht danach die Treppen runter. Springt vom Vorsprung und lauft nach Norden. Schließlich: Steintafel lesen, blaues Portal öffnen, Glas für Herzen einschlagen, ihr kennt das ja mittlerweile.

Weiter im Norden geht's zum Endgegner...

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 34: Eox, der Stein-Krieger

Ansicht vergrössern!

Ein Haufen Schutt wird sich erheben und euch angreifen. Pfeile schießen aus Eox’ Hals auf Link zu, denen ihr entgehen könnt, wenn ihr einen möglichst großen Bogen um ihn macht. Seine Faust ist eine wesentlich größere Gefahr für unseren Grünling. Die kann ihn ein ganzes Herz kosten! Die Attacke benutzt Eox aber in der Regel nur nach einem Treffer von euch, also rennt danach einfach außer Reichweite. Um ihn zu besiegen, müsst ihr euch nach oben katapultieren und mit dem Hammer auf die großen Knöpfe auf seinem Körper schlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 34: Eox, der Stein-Krieger - Teil 2

Nach vier solchen Treffern fängt der Krieger an zu bröckeln. Um ihn von hinten zu attackieren, lauft ihr einfach durch seine Beine. Wenn sein Panzer zerstört ist, erscheinen vier rote Knöpfe an Eox' Vorderseite, die ihr gleichzeitig treffen müsst, um seinen Körper endgültig zerbröseln zu lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 34: Eox, der Stein-Krieger - Teil 3

Wer jetzt gedacht hat, die fiese Statue wäre endgültig Geschichte, hat sich getäuscht. Sein Kopf springt nach wie vor munter herum und greift euch mit Pfeilen an. Springt auf seinen Kopf und drescht auf den großen Kristall ein. Wenn er sich schüttelt, solltet ihr schleunigst dort verschwinden, bevor Eox euch gewaltsam dort runterholt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass: Kapitel 34: Eox, der Stein-Krieger - Teil 4 / Kapitel 34: Eox, der Stein-Krieger - Teil 5 / Kapitel 35: Das Schmieden des Schwerts / Kapitel 35: Das Schmieden des Schwerts - Teil 2 / Kapitel 35: Das Schmieden des Schwerts - Teil 3

Zurück zu: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass: Kapitel 32: Die Ruinen-Insel - Teil 4 / Kapitel 32: Die Ruinen-Insel - Teil 5 / Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh / Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh - Teil 2 / Kapitel 33: Der Tempel des Mutoh - Teil 3

Seite 1: Komplettlösung Zelda Phantom Hourglass
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)

beobachten  (?