Konkurrenz: Alternative Lösung

Konkurrenz

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:33

Vor dem Tempel trefft ihr auf eine andere Blitzballmannschaft aus Luca. Diese sind nicht besonders freundlich und lachen über eure Blitzball-Künste. Keine Sorge, ihr werdet sie schon sehr bald vom Gegenteil überzeugen können! Nun geht es in den Tempel. Sprecht Wakka an und es erscheinen ein neues Medium, Donna, und ihre Leibgarde Barthello.

Betretet nun die Hallen der Prüfung. Auch wenn man Tidus zuerst nicht mitdarf, wird er trotzdem die Hallen der Prüfung betreten - dank Donna und Bathello...

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Kilika: Hallen der Prüfung

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:33

Zuerst allererst geht’s durch die große Tür im Norden. Untersucht den Altar und nehmt den Sphäroid von Kilika heraus. Setzt ihn in die Tür rechts daneben ein und sie geht in Flammen auf. Nehmt den Sphöroid wieder an euch und geht nach Norden. Setzt den Sphäroid in diese Halterung, worauf ein Symbol erscheint. Nehmt den Sphäroiden erneut zurück und setzt ihn in eine Seitenhalterung ein.

Berührt nun das Symbol an der Nordwand, damit sich ein weiterer Gang öffnet. Nehmt den Sphäroid Insigna aus dem Altar und setzt ihn in die andere Seitenhalterung ein. Betretet nun den neuen Raum und tretet auf die leuchtende Stelle ganz rechts. Der Altar erscheint nun im Raum. Nehmt den Sphäroiden von Kilika aus der rechten Wand in diesem Raum und setzt ihn in den Altar ein.

Danach schiebt ihr den Altar auf die leuchtende Stelle, wodurch er im Boden versinkt. Nehmt jetzt den Sphäroid Insigna aus dem vorherigen Raum und setzt ihn rechts in die Halterung ein, da wo sich noch vorher der Sphäroid von Kilika befand. Dadurch öffnet sich ein geheimer Raum. Nun geht‘s die Treppe runter und nach Osten, wo ihr einen weiteren Sphäroid von Kilika in einer Wand findet.

Nehmt ihn an euch und geht die Treppe zur Linken nach oben. Dort setzt ihr den Sphäroiden in die Tür ein, die ebenfalls entflammt. Geht jetzt zurück zum geheimen Raum und nehmt den Sphäroid Fractura an euch. Geht jetzt die Treppen runter und setzt den Sphäroid in die Öffnung ein. Ihr erreicht eine Kiste, die den Roten Reif enthält, den geheimen Tempel-Gegenstand aus Kilika. Entfernt jetzt den Sphäroiden von Kilika von der brennenden Tür und verlasst die Hallen der Prüfung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Asthra

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:34

Erneut habt ihr die Hallen der Prüfung gemeistert -und erneut ist niemand davon angetan. Nach Lulus Standpauke sprecht Wakka und Lulu jeweils noch ein zweites Mal an und tut so, als wolltet ihr den Raum verlassen. Nun kommt Yuna aus der Kammer der Asthra. Sie hat die neue Bestia Ifrit dabei.

Verlasst nun den Tempel und geht nach Porta Kilika zurück. Bei Bedarf könnt ihr ja mal Ifrit hier im Wald testen. Ifrit ist die Bestia des Feuers. Das bedeutet zwar, dass er empfindlich gegen Eis-Attacken ist, dafür kann er sich aber auch mit seinem eigenen Feuer-Zauber heilen. In Kilika geht ihr zur Anlegestelle und an Bord der C.S. Winno.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die C.S. Winno

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:34

Unter Deck steht auf der linken Seite eine Kiste mit einer Hi-Potion, fast völlig verdeckt von einem Blitzball-Spieler. Im nächsten Raum findet ihr O’aka wieder. Gebt ihm wieder etwas Gil und kauft bei Bedarf bei ihm ein. Verlasst nun das Unterdeck über die Treppe. Geht zu allererst durch die Tür rechts, auf die Brücke. Vor dem Steuermann findet ihr das Al Bhed Lexikon Band 5.

Geht von der Brücke aus nach links um die Treppe hoch, um ein Gespräch zwischen Wakka und Lulu zu belauschen. Jetzt könnt ihr entweder erneut die Treppe emporsteigen, um weiter zu lauschen, oder aber nach Norden gehen um dort mit dem Blitzball auf dem Boden einen Spezialschuss zu üben. Vorher speichert aber lieber ab, denn ihr habt nur einen Versuch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Der Jekkt Spezial

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:34

Es gilt, so viele Kindheitserinnerungen wie möglich zu vertreiben. Drückt den linken Analog-Stick in die entsprechende Richtung und drückt X. Ihr könnt natürlich auch ununterbrochen X drücken und den Stick dann in die einzelnen Richtungen bewegen.

Erst kommt ein Probeversuch. Danach müsst ihr Jekkts Kommentare wegdrücken. Schafft ihr es rechtzeitig, wird Tidus am Ende den „Jekkt Spezial“ ausführen. Jetzt geht herüber zu Yuna und ihr erreicht Luca.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Alternative Lösung: Luca / Erkundet die Stadt / Findet Auron / Rettet Yuna / Al Bhed-Schießer

Zurück zu: Alternative Lösung: Ein wenig Training / Küsschen Pariah / Strategie / Sin-Schuppe: Gunoh / Gunohs Tentakel x2

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?