Strategie: Alternative Lösung

Strategie

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:44

Dieser Gegner besitzt 6.000 HP, ist also ein echter Brocken. Tidus’ Einwand, den Kran zu benutzen, ist hilfreich. Beschleunigt zuerst Lulu mit Hast. Diese greift dann mit Blitz den Kran an. Denn Tidus kann diese Maschine erst benutzen, wenn sie angesprungen ist.

Insgesamt müsst ihr drei Mal Blitz zaubern, damit er anspringt. Ist das geschehen, kann ihn Tidus mit Extra bedienen. Dadurch wird dem Roboter fast das gesamte Leben abgezogen und ihr könnt ihn mit ein paar weiteren Hieben vernichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Letzte Vorbereitungen

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:45

Kehrt zur Kabine der Aurochs zurück. Dort müsst ihr euch nach einer Sequenz Wakka nähern, damit es weitergeht. Vorher könnt ihr euch noch einmal die Regeln von Datt, einem Besaid Aurochs Spieler, erklären lassen. Bevor das Finale beginnt, seht ihr noch, wie ein alter Bekannter das Stadion betritt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Das Finale

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:46

Dieses Spiel ist das einzige in Final Fantasy X, das ihr bestreiten müsst. Danach müsst ihr nie wieder einen Blitzball in die Hand nehmen. Ihr könnt also einfach darauf warten, den Ball zu kriegen und warten, wie die Zeit verstreicht, oder ihr lasst die Luca Goers einfach ihre Tore schießen. Allerdings würde dies doch die Ehre der Besaid Aurochs (noch mehr) beschmutzen.

Wollt ihr das Spiel also trotzdem gewinnen, müsst ihr folgende Dinge beachten:

  • Ihr müsst beim Anpfiff den Ball bekommen
  • In der 1. Halbzeit solltet ihr keine riskanten Manöver wagen, sondern nur passen, damit die einzelnen Spieler Erfahrungspunkte bekommen
  • In der Pause müsst ihr Tidus unbedingt mit dem Jekkt Spezial 1 ausrüsten, wenn ihr ihn auf der C.S. Winno gelernt hat
  • Nach 3 Minuten Spiel in der 2. Halbzeit, wird Tidus das Feld verlassen. Das heißt, ihr habt nur 3 Minuten Zeit, um ein Tor zu schießen, noch dazu nimmt der Jekkt Spezial eine Menge Zeit in Anspruch.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Angriff auf das Stadion

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:47

Nach dem Final-Spiel wird das Stadion von Monstern überrannt. Auch Wakka und Tidus sind nicht sicher. Die beiden müssen gegen sehr viele Obersahagins kämpfen. Versetzt am besten beide in Hast. Die Gegner sind allerdings nur kleine Fische -im wahrsten Sinne des Wortes- und ihr solltet sie mit einem Hieb erledigen können. Falls sich eure Ekstase-Leisten während des Kampfes füllen, verbraucht sie nicht, denn diese schwachen Gegner sind sie einfach nicht wert.

Als nächstes müsst ihr einen Kampf an Land bestreiten mit Auron! Auch wenn sein Gegner nicht freundlich aussieht, kann Auron mit einem Hieb vernichten. Danach steht ein Kampf gegen einen Garuda auf dem Plan. Hier bekommt Auron Unterstützung von Tidus und Wakka. Letzterer sollte sofort Blind-Hieb verwenden, damit Garuda erst einmal nicht mehr treffen kann.

Ansonsten könnt ihr ganz normal angreifen, denn auch dieser Kampf ist nicht besonders schwer. Wenn ihr Tidus das Ritardano gekauft hat, könnt ihr das Flugmonster sogar in den Gemach-Zustand bringen. Gemach ist das genaue Gegenteil von Hast. Nun werden die drei Kämpfer von Monstern umzingelt. Doch dank Primas Seymor und seiner Bestia namens Anima, kann das gesamte Stadion von der Monsterplage befreit werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Reise geht weiter

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:47

Von Auron erfahrt ihr ein paar schreckliche Neuigkeiten über Jekkt. Nach der traurigen Sequenz geht ihr zum Marktplatz und von dort aus die Stufen hoch. Falls ihr es noch nicht getan habt, öffnet die Kiste mit den 1.000 Gil. Danach steigt die restlichen Stufen empor. Ihr erreicht nun die Mi’hen-Straße.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Alternative Lösung: Zwischentipp / Die Mi hen-Straße / Geschichtsstunde / Belgemene: Ifrit / Immer weiter voran

Zurück zu: Alternative Lösung: Luca / Erkundet die Stadt / Findet Auron / Rettet Yuna / Al Bhed-Schießer

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?