Geos Geyno: Alternative Lösung

Geos Geyno

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 20:55

Geos Geyno
HP: 32.767
AP: -
Klauen: -
Schwächen: -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Strategie

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 20:56

Nur ein kurzer Blick auf die HP dieses Riesenviechs genügt und ihr seht, ihr habt mit euren Angriffen keine Chance. Obwohl ihr in einem langfristigen Kampf wohl gewinnen würdet, denn wie schon beim letzten Boss, könnt ihr hier nicht verlieren. Mit einem Angriff halbiert Geos Geyno die HP nur. Allerdings ergreift Tidus nach ein paar Angriffen automatisch die Flucht. Haarscharf kann er Geos Geynos Fängen entkommen und landet in den Meeresruinen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Meeresruinen

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 20:57

Auf der Karte fällt uns zunächst erstmal ein grünes Quadrat auf. Solche Quadrate symbolisieren immer eine Tür, die in einen anderen Raum führt. Da der Eingang leider verschüttet wurde, bleibt euch also nichts weiter übrig, als nach Norden in Richtung Quadrat zu gehen. Ihr landet in einem kreisrunden Raum und Tidus ist verdammt kalt. Das grüne Quadrat hinter Tidus ist die Tür, durch die ihr gerade gekommen seid.

Etwas weiter links befindet sich gekennzeichnet durch ein weißes Quadrat- ein Speicher-Sphäroid. Benutzt ihn, denn eure HP werden nach dem Kampf gegen Geos Geyno sicher ziemlich niedrig sein. Lauft in die Mitte des Raums und untersucht die Feuerstelle. Um dort ein Feuer zu entfachen, braucht ihr jedoch brennbares Material. Geht zuerst einmal durch die Tür neben dem Speicher-Späroiden.

Ihr erreicht einen engen Raum, an dessen Anfang ein zerstörter Schreibtisch steht. Untersucht diesen, um Feuersteine zu erhalten. Nun geht es zurück in die Halle. Im Nordosten findet ihr eine verschlossene Tür. Daneben befindet sich (gut verdeckt durch einen Stein) eine Kiste mit einer X-Potion. Dieses nützliche Item enthält eine X-Potion, die alle HP eines Charakters heilt.

Jetzt solltet ihr euch zur Tür links neben der verschlossenen aufmachen. Nachdem ihr einen neuen Raum erreicht habt, solltet ihr kurz nach unten gehen, um ein Äther zu finden. Anschließend geht es die Treppe rauf. Ihr findet eine Vase mit Verwelkten Blumen. Damit habt ihr alles, was ihr braucht, um ein Feuer zu entfachen.

Geht jedoch noch nicht zurück, sondern noch ein Stück weiter und dann nach rechts, um einen neuen Gang zu erreichen, an dessen Ende eine Hi-Potion wartet. Nun geht es wieder zurück in die runde Halle. Hier solltet ihr euren Spielstand sichern, bevor ihr zur Feuerstelle geht und für ein bisschen Wärme sorgt. Tidus schläft ein, doch sein Traum wird je von einem Monster unterbrochen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Krik

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 20:58

Krik
HP: 1.500
AP: 5
Klauen: Handgranate x1/ Handgranate x2
Schwächen: -

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Strategie

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 20:59

Dieser Kampf ist schon etwas schwieriger. Lasst Tidus einfach solange angreifen, bis er dem Monster die Hälfte seiner HP abgezogen hat. Sollten Tidus HP besonders knapp werden, könnt ihr ja mal eine Portion benutzen. Hat der Gegner 750 HP eingebüßt, erscheint ein ganzer Trupp voll merkwürdiger Personen. Von einer der Personen erhaltet ihr nun willkommene Unterstützung.

????? besitzt eine neue Option: „Spezial“. Damit kann sie spezielle Items im Kamp Klauen (in dieser Komplettlösung immer beim Boss angegeben) oder Benutzen. Wählt zunächst „Benutzen“ und lasst ????? eine Handgranate auf Krik werfen, denn ihr normaler Angriff richtet keinen großen Schaden an. Falls ihr es noch nicht getan habt, sollte Tidus sich jetzt mit einer Portion heilen.

Nachdem ????? eine weitere Handgranate geworfen hat, ist ihr Vorrat leider aufgebraucht. Das macht aber nichts, denn sie kann unter Spezial mit dem Befehl „Klauen“ dem Gegner 1 (mit Glück auch 2) Handgranaten entwenden, um sie in der nächsten Runde wieder auf ihn zu werfen. Schon bald dürfte Krik dann den Geist aufgeben.

Nach diesem Kampf erhaltet ihr auch zum ersten Mal AP und Tidus Späro-Level steigt um 1. Außerdem gibt es noch Gil und 2 Abilty-Späroiden. Nach dem Kampf unterhalten sich die merkwürdigen Leute -besser gesagt, sie sagen irgendetwas, aber Tidus versteht kein Wort. Die Situation endet jedenfalls damit, dass Tidus K.O. geschlagen und verschleppt wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Alternative Lösung: Das Schiff der Al Bhed / Das Sphärobrett / Die Bergung / Polyp / Strategie

Zurück zu: Alternative Lösung: Strategie / Zanarkands Ende / Willkommen in Spira / Das Menü / Weitere Kämpfe

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?