Das Schiff der Al Bhed: Alternative Lösung

Das Schiff der Al Bhed

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:00

Tidus kommt wieder zu sich, an Bord eines Schiffes, das diesen komischen Leuten zu gehören scheint. Sie versuchen Tidus etwas zu vermitteln, aber der versteht natürlich nur Bahnhof. Doch glücklicher Weise spricht das Mädchen, das euch schon beim letzten Kampf geholfen hat, auch Tidus’ Sprache. So erfährt er, dass er arbeiten soll, damit er bleiben darf. Bevor ihr????? ein weiteres Mal ansprecht, solltet ihr erst beim Speicher-Sphäroiden links speichern.

Genau auf der anderen Seite findet ihr das Al Bhed Lexikon Band 1. Diese komischen Leute sind nämlich die Al Bhed, ein Volk mit eigener Sprache. Durch das Aufspüren und Sammeln von Al Bhed Lexika kann man ihre Sprache lernen. Es gibt insgesamt 26 Lexika, eins für jeden Buchstaben des Alphabets. Immer, wenn Tidus ein Lexikon findet, lernt er einen neuen Buchstaben. Ab jetzt wird dieser Buchstabe in allen Al Bhed-Gesprächen übersetzt.

Durch das Aufspüren des jetzigen Lexikons wird jedes Y der Al Bhed Sprache in ein A der normalen Sprache umgewandelt. Wenn ihr viele Al Bhed Lexika sammelt, werdet ihr die Al bhed irgendwann nicht nur verstehen können, sondern auch mit ihnen reden. Nun geht es wieder zurück zu der Gruppe der Al Bhed. Sprecht den linken Mann an, damit er euch 3 Potions schenkt. Nun redet mit dem Mädchen, damit sie euch etwas über das Sphärobrett erzählt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Das Sphärobrett

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:01

Diese Sache scheint zuerst ziemlich kompliziert, doch das ist es eigentlich nicht. Nach jedem Kampf gibt es AP. Wenn ein Charakter eine gewisse Menge an AP erhalten hat, steigt sein Sphäro-Level um 1 auf. Für jeden Sphäro-Level kann sich ein Charakter auf dem Sphärobrett um 1 Feld bewegen. Durch drücken der X-Taste erscheinen die beiden Optionen „Bewegen“ und „Benutzen“.

Ein Charakter kann sich nur dann bewegen, solange noch mindestens 1 Sphäro-Level übrig hat. Wenn ihr „Benutzen“ wählt, könnt ihr die einzelnen Sphäroiden wählen, die ihr nach kämpfen bekommt oder manchmal in Kisten findet. Im Moment besitzt ihr nur 2 Abilty-Sphäroiden, mit denen lassen sich Ability-Felder aktivieren. Bewegt Tidus um 1 Feld nach vorne und benutzt einen der Ability-Späroiden, damit Tidus die Ability „Anfeuern“ erlernt.

Ab jetzt kann Tidus im Kampf unter „Spezial“ Anfeuern wählen und steigert so die Angriffs- und die Verteidigungskraft aller Charaktere bis zum Ende des Kampfes. Neben Ability-Feldern gibt es auch Felder für die Werte eurer Charaktere wie z.B. Angriff, Abwehr, HP, MP, usw. Außerdem gibt es auf dem Sphärobrett auch Sphärostopps. Diese sind von 1 bis 4 durchnummeriert.

Um einen Lv.1 Sphärostopp aus dem Weg zu räumen braucht ihr einen Lv.1 Sphäropass. Auch diese Sphäroiden werdet ihr im späteren Spielverlauf noch finden. Mit L1 und R1 könnt ihr zwischen den einzelnen Charakteren auf dem Sphärobrett wechseln. Mit L2 und R2 könnt ihr die Perspektive ändern und mit Select könnt ihr hinein- und hinauszoomen.

Wenn ihr mit L1 zu ????? wechselt, stellt ihr fest, dass sie die beiden Abilitys „Benutzen“ und „Klauen“ bereits erlernt hat und vor einem HP-Feld steht. Um dieses zu aktivieren, benötigt ihr jedoch noch einen Kraft-Sphäroiden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Die Bergung

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:02

Sprecht ????? erneut an und ihr springt ins Wasser. Mit der O-Taste könnt ihr tauchen und mit Viereck kommt ihr wieder zurück zum Schiff. Folgt einfach der Ankerkette und taucht weiter nach unten. Zwischendurch werdet ihr sicher von einigen Piranhas angegriffen. Nutzt die Gelegenheit, um reichlich Handgranaten zu klauen. Außerdem bekommt ihr nach den Kämpfen ein paar Sphäroiden für das Sphärobrett.

Wenn ihr einen Kraft-Sphäroiden bekommt, könnt ihr entweder warten, bis Tidus ein weiteres Feld gehen kann und dann seine Abwehrkraft erhöhen, oder ihr benutzt ihn, um ?????s HP zu erhöhen. Ihr solltet ihn lieber für Tidus sparen, da ihr nicht sehr lange mit ????? kämpfen werdet. Wenn ihr ca. 5 bis 10 Handgranaten in euren Besitzt gebracht habt, könnt ihr in das merkwürdige Unterwasser-Gebäude betreten.

Im nächsten Screen taucht ihr direkt am Anfang und findet direkt einen Speicher-Sphäroiden, durch den eure HP wieder geheilt werden. Schwimmt nach Norden und Untersucht das Pult. Ein neuer Korridor wird zugänglich. Schwimmt bis ans Ende und ein Kampf mit Piranhas beginnt. Nach dem Kampf untersucht ihr das komische Gerät an der Decke und schwimmt den Korridor zurück. Heilt eure HP, denn ihr trefft nun auf einen weiteren Boss!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Polyp

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:02

Polyp
HP: 2.200
AP: 8
Klauen: Handgranate x1/ Handgranate x3
Schwächen: -

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Strategie

von: yve_springmann / 05.11.2007 um 21:03

Tidus greift hier wieder normal an, während seine Helferin den Polyp mit Handgranaten bombardiert. Habt ihr dem Polyp 350 HP abgezogen, schwimmt er hinter eine Säule. Dort könnt ihr dem Ungeheuer keinen Schaden zufügen. Stattdessen könnt ihr jetzt durch einen Klick nach Links die Option „Extra“ wählen. Extra-Befehle erscheinen manchmal im Kampf und stellen besondere Optionen dar.

Hier könnt ihr z. B. „Schutzhaltung“ wählen. Das heilt die HP eines Charakters um 50. Das ist zwar nicht schlecht, allerdings wird der Polyp in der nächsten Runde seinen Krakenkopf einsetzen. Drückt deshalb lieber die Dreieck-Taste, um euch in die Verteidigungs-Stellung zu bringen. Das bewirkt, dass der starke Angriff jetzt nur noch halben Schaden verursacht. Greift den Polyp nun wieder mit Handgranaten und physischen Angriffen an, bis er sich erneut hinter die Säule verzieht.

????? kann nun eine Handgranate werfen, denn die trifft auch aus großer Distanz, Tidus sollte nun unter „Extras“ „Einkreisen“ wählen. Nun wird das Monster umzingelt und der Krakenkopf wird verhindert. Nun heißt es weiter angreifen, bis der Polyp den Geist aufgibt. Wenn es nötig ist, heilt euch noch mit Potions. Ansonsten wird dieser Kampf nicht sehr schwierig.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Alternative Lösung: Zwischentipp / Sin und Zanarkand / Die Insel Besaid / Ab ins Dorf / Das Dorf Besaid

Zurück zu: Alternative Lösung: Geos Geyno / Strategie / Die Meeresruinen / Krik / Strategie

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?