Braskas Bestia: Alternative Lösung

Braskas Bestia

von: yve_springmann / 06.11.2007 um 21:14

Braskas Bestia
HP: 60.000, 120.000
AP: -
Klauen: Turbo-Äther/ Elixir
Schwächen: -
Elemente
Feuer: -
Eis: -
Blitz: -
Wasser: -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Yu Pagode x2

von: yve_springmann / 06.11.2007 um 21:16

Yu Pagode x2
HP: 5.000, 5.000<</td>
AP: -
Klauen: -
Schwächen: -
Elemente
Feuer: -
Eis: -
Blitz: -
Wasser: -

Ihr steht nun Jekkt gegenüber. Begleitet wird dieser von zwei Yu Pagoden. Durch sie füllt sich seine Ekstase Leiste, außerdem füllen sie seine HP auf. Wenn ihr eine der Pagoden besiegt, kommt sie zum Stillstand und wird handlungsunfähig. Die andere Pagode greift jetzt mit Espria an, also Vorsicht!

Nach kurzer Auszeit, erwachen die Yu Pagoden wieder zum Leben. Dabei erhalten sie immer mehr an Maximal-HP. Daher liegt es nahe, nur den eiegntlichen Boss, Braskas Bestia, anzugreifen. Der Kampf ist in zwei Phasen eingeteilt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Phase 1:

von: yve_springmann / 06.11.2007 um 21:21

Benutzt am Anfang des Kampfes Hastga und Protes. Regena ist zwar nützlich, heilt aber auf Dauer nicht genug. Heilt stattdessen mit den wertvollen Final-Elixieren -das ist hier immerhin das Finale- und lasst Yuna mit Sanctus angreifen. Auch Ultima ist hilfreich, ebenso Panzer- und Geistbrecher, sowie Rapidschlag.

Die Ekstasen eurer Kämpfer könnt ihr ruhig benutzen. Besonders Blitzballgott und Angriffs-T richten einigen Schaden an. Die Bestia spart ihr euch lieber für Phase 2 des Kampfes auf, denn da wird’s noch einmal richtig gefährlich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Phase 2:

von: yve_springmann / 06.11.2007 um 21:21

Braskas Bestia greift nun mit ihrem Schwert an, was höheren Schaden verursacht. Wenn sich die Ekstase-Leiste bedrohlich füllen sollte, kann Tidus Ansprechen benutzen, um zu verhindern, dass Jekkt zur Ekstase greift. Das funktioniert allerdings nur zwei Mal. Wenn euer Gegner dann unter 60.000 HP besitzt, benutzt er den Original Jekkt Spezial, der enormen Schaden verursacht. Heil eure Truppe rechzeitig mit Final-Elixiren. Knallt ruhig all eure Ekstasen auf Jekkt, denn danach entspannt sich die Situation.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bestia

von: yve_springmann / 06.11.2007 um 21:22

Nach dem Kampf gegen Braskas Bestia geht es noch weiter. Aber keine Sorge, falls ihr eure ganzes Repertoire schon verpulvert habt; alle Charaktere sind nun mit Schutzengel belegt, das bedeutet, dass die bei Tod automatisch wiederbelebt werden.

Zunächst müsst ihr alle Bestia beschwören, die ihr eingesammelt habt. Anschließend müsst ihr eure treuen Gefährten leider vernichten, eine sehr traurige Situation! Die Bestia sollten jedoch eher schwach und mit ein paar Hieben zu erledigen sein. Sind alle Bestia besiegt, kommt es zum endgültig letzten Kampf!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Alternative Lösung: Ju-Yevon / Strategie / Das Ende

Zurück zu: Alternative Lösung: Das Meer der Tränen / Seymor Ultima / Strategie / Stadt der Toten Träume / Der Turm der Toten

Seite 1: Alternative Lösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?