Kapitel 7:: Komplettlösung Reprobates

Kapitel 7:

von: yve_springmann / 08.11.2007 um 21:29

Mit Wasser und Kekse bewaffnet gehen wir nach draussen. Wir gehen zum „unteren Hügel“, nehmen 3 Stöcke, gehen zum „westlichen Strand“ und nehmen das Crackerpapier mit. Nach dem kleinen Selbstgespräch geht’s in den Container Nr. 8. Auf dem Weg zum Glockenturm nehmen wir 5 Steine mit (3 Stöcke haben wir ja bereits), doch wir gehen nicht zum Turm, sondern dran vorbei zum nördlichen Strand.

Wie es scheint, hat unsere Vorarbeit am Felsen Wunder gewirkt, sodass ein einfacher Stock uns endlich den Gang öffnet. Drinnen angekommen wird uns der Fluchtweg abgeschnitten. Daher machen wir das, was wir am besten können. Einsammeln! Und zwar die Flasche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diese geben wir Simon durch den Ritz am Felsen, doch dieser hat uns reingelegt. Links am Boot ist eine Art Treppe, die wir hochgehen. Im Stamm hängt ein Haken, den wir mit dem Stock lockern und anschliessend aufheben. Nun kombinieren wir einen Stock mit diesen Haken im Inventar. In der Ecke liegt ein grosser Steinhaufen.

Mit einem Stein davon können wir einen Stützbalken des Bootes lösen. (An der kleinen Wasserquelle (Bach) in der unteren rechten Ecke des Bildschirmes, kann man Energie tanken.) Dann heben wir die Kette auf und legen sie um den Felsen, der den Ausgang blockiert. Wir versuchen das Boot zu bewegen, doch keine Chance. Nun nutzen wir den Schlitz am Felsen und rufen um Hilfe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Etwas später kommt ein Mädel und holt Hans zur Hilfe. Wenn wir wieder hochklettern, meldet sich dieser auch schon. Nun müssen wir den zweiten Stützbalken des Bootes mithilfe eines weiteren Steins lösen. Der Plan funktioniert und das Boot reisst durch seine Neigung den Felsen mit. Bevor wir aber rausgehen nutzen wir unsere Stock-Haken-Kombination mit dem Seil am Boden und erhalten es somit.

Endlich draussen reden wir mit unserem Retter, sammel neben der komischen Vogelfalle 5 Steine auf und gehen Richtung Container. An der Spalte angekommen bebt es wieder. Wir folgen den beiden Personen und finden den toten Simon. Hinter der sich seltsam verhaltenen Maria, sammelt wir einen 3. Stock auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem wir die Leiche angeschaut haben, geht’s zum Container Nr. 10 wo wir 3 Mädels antreffen, wobei eins davon neu ist (Michelle). Nachdem uns Eva an Michelle weitervermittelt hat, reden wir mit der Neuen und erfahren die Geschichte, was mit Simon passierte. Zudem gibt uns Michelle ein weiteres Stück Papier, dieses Mal mit der 1. Nachricht.

Wir gehen in Richtung Glockenturm, doch der Schotte sitzt an der Spalte. Wir reden mit ihm und gehen dann weiter. Unten am Rand der Klippe ist ein umgestürzter Baumstamm (kaum zu sehen). Wir befestigen unser Seil daran und klettern nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten angekommen können wir ganz links die verlorene Mütze von Hermann einsammeln. Unten können wir zum kleinen Strand einen Fisch fangen. Dies schaffen wir, wenn wir zum richtigen Zeitpunkt mit der Stock-Haken-Kombination drauf klicken. Dieses Utensil benutzen wir auch direkt hinter uns an der glitschigen Felswand, da wir ansonsten nicht hinaufkämen.

Nachdem wir auch rechts wieder hochgeklettert sind, legen wir den Fisch in die Vogelfalle uns überbringen Hermann seine Mütze (er sitzt mit Maria in 2. Container, schwer zu finden). Rechts neben dem Glockenturm (östliche Klippe) sprechen wir mit Hans. Er gibt uns ein Stück Papier – die dritte Nachricht. Die Glocke läutet wieder und das Kapitel ist auch schon zu Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Reprobates: Kapitel 8:

Zurück zu: Komplettlösung Reprobates: Kapitel 6:

Seite 1: Komplettlösung Reprobates
Übersicht: alle Komplettlösungen

Reprobates

Reprobates 68

Beliebte Tipps zu Reprobates

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Reprobates (Übersicht)

beobachten  (?