MH Freedom 2: Der Wüstenriese: Daymo Hermitaur

Der Wüstenriese: Daymo Hermitaur

von: baXta2 / 29.11.2008 um 14:48

  • Geeignete Waffen: LS, GS, H, JH
  • Ausrüstung: 10 Tränke, 5-20 Wetzsteine, Kaltgetränke
  • Taktik: Immer schön auf die Beine zielen und dann wegrollen. Nach einiger Zeit sackt er zusammen. Schlagt ihn auf den Kopf so oft wie es nur möglich ist. So müsste er schnell besiegt sein.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Keine sehr gut beschriebene Taktik, darauf kann man auch selbst kommen.

07. Februar 2014 um 21:17 von Klife melden

Die Waffenempfehlung ist absolut unverständlich.

23. August 2008 um 14:01 von gelöschter User melden


Congalala Stufe 2

von: Storm / 29.11.2008 um 14:49

Um Congalala zu besiegen, habe ich Knochenkatana-Wolf benutzt und hatte die Giaprey-Rüssi. Außerdem braucht man das:

  • 10 x Trank
  • 10 x Megatrank
  • 3 x gr. Fassbombe (wenn ihr wollt auch noch Fässer+Schießpulver zum kom.)
  • 3 x kl. Fassbombe (wenn ihr wollt auch 6)
  • 1 x Orangener Trank
  • 1 x Schockfalle (wenn ihr wollt noch 2 Fallengeräte+Genpreyzähne zum kom.)
  • 1 x Fallgrube
  • und alles aus der Box
Jetzt zur Taktik:

Ihr holt die Sachen aus der Box und setzt den orangen Trank ein. Nun geht ihr zu Congalala und wartet bis er den Bauchplatscher oder seine Fuchtelattacke macht. Ihr schlagt einfach drauf und legt zwischendurch eine Falle, legt eine (bzw. zwei gr. Fassbombe) und eine kl. Fassbombe und wartet. Da er zwischendurch auch flieht, muss man ihn am Anfang painten! Wenn ihr ihn so angreift, solltet ihr ihn beim ersten Versuch locker töten!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Alles zu Khezu

von: Hunter-Mario / 29.11.2008 um 14:50

Ihr müsst Kut-Ku Bogen 1 (oder 2) haben!

Items: Eigentlich nichts außer das aus der Kiste! - Psychoserum

Taktik: Macht ihn mit dem Psychoserum ausfindig und geht zu ihm. Dann schießt ihn immer ab bis er wegfliegt. Aber den Schuss nicht aufladen! Dann geht ihr wieder zu ihm und immer so weiter bis er nach ein paar Minuten tot ist.

ACHTUNG: Nie auf den Vorsprung im 6. oder im 3. klettern! Dort kommt er mit dem Schocksprung rauf! Nur im 1. dürft ihr rauf! Dort erwischt er euch sicher nicht, aber ihr ihn! So müsste es klappen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Monster bei der Dorfchefin

von: Z-Trunks / 29.11.2008 um 14:55

Giadrome

  • Empfohlene Waffe: Kleinschwert
  • Empfohlene Rüstung: Kampfrüstung

Objekte:

  • 10 Tränke
  • 2 Große Fassbomben
  • 1 kleine Fassbombe
  • 5 Kräuter
  • 3 Heißgetränke

Taktik: Möglichst von der Seite angreifen. Wenn der Eis spuckt mit R blocken oder wenn möglich wegrollen. Wenn er euch noch nicht bemerkt hat Schockfalle legen und Faßbomben hinlegen.

Khezu
  • Empfohlene Waffe: Bogen (Kut-Ku oder einer der alle Beschichtungen schießen kann!)
  • Empfohlene Rüstung: Kut-Ku Rüstung oder eine mit guter Donnerabwehr

Objekte:

  • 10 Tränke
  • 3 Megatränke
  • 10 Kräuter
  • 2 Große Fassbomben
  • 50 Kraftbeschichtung
  • 20 Gift und Lähmbeschichtungen
  • 3 Heißgetränke
  • 2 Genprey-Reißzähne
  • 2 Fallengeräte
  • 1 Schockfalle
  • Kombi-Bücher 1-3(wenn möglich 4)

Taktik: Erstmal den Khezu suchen. Er ist entweder in Zone 6,7,8,3 oder 1. Anfangs ist er nie in der 1, später fliegt er dort allerdings öfter mal hin. Wenn ihr ihn gefunden habt, haut die Giftbeschichtung rein und knallt ihn damit ab. Wenn er die drei Donnerkugeln schießt, schnell nach rechts rollen und eine Schockfalle legen, hinter die Schockfalle stellen und weiter schießen bis er in die Schockfalle läuft/springt.

Wenn er vergiftet ist, Kraftbeschichtung reinhauen und ihn abballern. Ausweichen nicht vergessen. Wenn er wütend ist, Abstand halten und weniger schießen, wenn er auf euch drauf springt mit Blitzen dann habt ihr geringe Überlebenschance. Und immer mit Aufgelademen Schuss natürlich, sonst bringts nicht viel. Sind alle Kraftbeshichtungen alle benutzt ihr die Lähmbeschichtung. Wenn er gelähmt ist, legt den Bogen weg und legt ihm die Fassbomben hin, nehmt den Bogen zur Hand, entfernt euch ein bisschen und schießt drauf.

Wenn er kurz vorm verrecken ist, wird er euch erstmal für ein paar Sekunden ignorrieren und nur dumm da stehen, bevor er in die 3 abhaut. Wenn er dorthin flieht, dann lasst ihn ein bisschen dort alleine bis er einschläft. Wenn er pennt, geht rein und ballert ihm auf den Schädel. Er wird wahrscheinlich schneller wütend als sonst, also Achtung!

Blangonga

  • Empfohlene Waffe: Langschwert oder Kleinschwert (Möglichst mit Feuer-Eigenschaft, wer Rathalos bereits geschafft hat sollte es mit der Wyvern-Klinge Herbst oder Blut versuchen, oder mit dem Dschinn)
  • Empfohlene Rüstung: Eine mit guter Eisabwehr

Objekte:

  • 10 Tränke
  • 10 Kräuter
  • 10 Blaupilze
  • 5 Megatränke
  • Kombi-Bücher
  • Schockfalle
  • 2 Genprey-Reißzähne und Fallengeräte

Taktik: Immer schön draufhauen! Hier gibts keine feste Taktik.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das mit:Es gibt keine feste Taktik ist falsch,wie wärs denn mit zuerst die kleinen Blangos töten?

01. Juli 2008 um 12:55 von masteroftipps melden


Bulldrome für Anfänger

von: PaulHASSER / 29.11.2008 um 14:57

Wenn ihr Bulldrome besiegen wollt nehmt am besten den Jägerdolch (für Anfänger mit dem hab ichs zum ersten mal geschafft)

  • 1-2 Große Faßbombe
  • 1-2 Kleine Faßbomben
  • den Inhalt aus der Box wenn man den Quest startet

Heißgetränk 1-2

Ihr könnt auch noch Kräuter sammeln, aber wenn ihr immer blockt braucht ihr sie nicht unbedingt. Erste Hilfe Arzenei, alle die in der Box sind. Alle Rationen aus der Box. Tragbare Schockfalle

Wenn euch Bulldrome gesehen hat legt ihr die Schockfalle, und stellt euch dahinter. Wenn er auf euch zu rennt, rennt er in die Falle. Nun legt schnell die Große Faßbombe/n (1-2) und dann eine kleine(damit die großen explodieren), wenn er auf dem Rücken liegt. Lauft schnell weg, wenn die Bomben explodiert sind rennt hin und schlagt einfach drauf. Immer wenn er auf euch zu rennt, blockt ihr und geht dann an die Seite und schlagt wieder zu. Ihr müsst immer blocken (blocken ist bei diesem Kampf wichtiger als einfach zuzuschlagen, sonst schafft ihr den Kampf nicht, legt keine Bomben oder anderes, nachdem ihr die Schockfalle benutzt habt und die Bomben. Blockt immer und schlagt dann zu wenn er sich gerade rumdreht und blockt dann wieder... dann schafft ihr es.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: MH Freedom 2 - Monster und ihre Schwächen: Kushala Daora leicht gemacht / Kirin besiegen / Lao-Shan Lung / Lunastra/Teostra besiegen / Fatalis

Zurück zu: MH Freedom 2 - Monster und ihre Schwächen: Schwarzer Fatalis / Aschener/Azurener Lao Shan Lung / Monoblos ganz einfach in 10 Minuten killen / Velocipreyartige Anführer / Lao Shan Lung töten

Seite 1: MH Freedom 2 - Monster und ihre Schwächen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Monster Hunter Freedom 2 (20 Themen)

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde. Artikel lesen
84
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

MH Freedom 2 (Übersicht)

beobachten  (?