Pokemon Diamant: Duellturm

Tipps für den Duellturm

von: OllyHart / 27.07.2011 um 21:32

Wenn man den Duellturm in allen Kategorien so oft wie möglich schaffen will, dann sollte man sich diese Tipps ansehen:

In den WiFi-Räumen ist Vielseitigkeit angesagt, denn man tritt gegen Gegner auf der ganzen Welt an und man weiß nie was einen erwartet. Folgende Tipps müssen beachtet werden:

  1. Im Doppelkampf möglichst Typen nehmen, die gegeneinander sehr effektiv sind z.B Sumpex und Meganie
  2. Den Pokémon maximal zwei Attacken vom selben Typ beibringen
  3. Elektro, Drachen und Eis-Attacken sind sehr wichtig, denn die Gegner setzen gerne Drachen/Flug-Pokémon ein, da könnten euch solche Attacken von Vorteil sein
  4. Versucht kurzen Prozess zu machen, denn in Wi-Fi Kämpfen fackelt niemand lange

Einzelkampf: Man darf drei Pokémon nehmen, deshalb gelten folgende Tipps, die in Wi-Fi Kämpfen auch gelten

  • Möglichst Typen nehmen, die gegeneinander sehr effektiv sind z.B Sumpex und Meganie
  • Den Pokémon maximal zwei Attacken vom selben Typ beibringen
  • Elektro, Drachen und Eis-Attacken sind sehr wichtig, denn die Gegner setzen gerne Drachen/Flug Pokémon ein, da könnten euch solche Attacken von Vorteil sein
  • Es ist garantiert, dass die Gegner stärker werden, also nehmt es nicht auf die leichte Schulter, wenn ihr das erste Mal ohne Anstrengungen gewinnt

Doppelkampf: Es gelten alle vorherigen Regeln auch hier

  • Im Doppelkampf möglichst Typen nehmen, die gegeneinander sehr effektiv sind z.B Sumpex und Meganie
  • Den Pokémon maximal zwei Attacken vom selben Typ beibringen
  • Elektro, Drachen und Eis-Attacken sind sehr wichtig, denn die Gegner setzen gerne Drachen/Flug-Pokémon ein, da könnten euch solche Attacken von Vorteil sein

Multikampf: Man kann sich mit Freunden verbünden und den Duellturm bestreiten

  • Man sollte nur unterschiedliche Pokémon Typen nehmen, dann hat man eine 90%-ige Chance, dass man es leichter hat zu gewinnen
  • Sonst gelten auch die vorherigen Regeln, aber man kann nur 2 Pokémon auswählen
  • Möglichst Typen nehmen, die gegeneinander sehr effektiv sind z.B. Sumpex und Meganie
  • Den Pokémon maximal zwei Attacken vom selben Typ beibringen
  • Elektro, Drachen und Eis-Attacken sind sehr wichtig, denn die Gegner setzen gerne Drachen/Flug-Pokémon ein, da könnten euch solche Attacken von Vorteil sein
  • Wenn man keinen Freund hat, der gerade da ist, dann kann man die Frage: "Möchtest du dich mit einem Freund verbinden, um ein Team zu bilden?", mit NEIN beantworten
  • Nun kann man 2 Pokémon von sich wählen und dann in eine Lounge gehen, wo man alle Eskorten findet, die man je begleitet hat
  • Es ist ein fröhliches Wiedersehen, aber jetzt geht es um das Kämpfen, es gelten natürlich die oben stehenden Tipps
  • Wer einen der Eskorten noch nicht gefunden hat, hat hier nochmal die Liste aller Eskorten: Also es gibt Raissa, Urs, Mira, Avenaro und Charlie.
  1. Raissa findet ihr als erstes. Sie ist am Eingang vom Ewigwald. Ihr müsst sie durch den Ewigwald bringen. Dann geht sie wieder.
  2. Als nächstes findet ihr Urs. Er ist auf der Eiseninsel. Mit ihm müsst ihr Team Galaktik besiegen (es ist am Ende der Höhle). Um an Urs heran zu kommen, müsst ihr vom Eisenberg aus den linken Eingang nehmen. Wenn ihr ihn eskortiert habt, dann bekommt ihr ein Riolu-Ei (aus Riolu wird Lucario).
  3. Dann kommt Mira. Sie ist schwerer zu finden. Sie findet ihr in der bizarren Höhle. Aber im Gegensatz zu den anderen, müsst ihr sie aus der Höhle heraus führen. Ihr dürft aber kein Fluchtseil benutzen. Und da die Höhle so viele Ecken und Kanten hat, schreibt euch am besten auf, wie ihr gegangen seid.
  4. Den Rest findet ihr nach der Liga. Charlie findet ihr in der Siegesstraße. Sie ist in der Höhle, wo vorher der Mann stand und euch nicht durchließ. Sie braucht eine Eskorte durch die Höhle, die ihr noch nicht kennt!
  5. Als letztes gilt es Avenaro zu eskortieren. Er ist am Kahlberg und die Eskorte ist sehr schwer, da der Kahlberg recht verwirrend ist und man kein Kraxler einsetzten darf. Wenn ihr ihn zum Magmastein bringt, dann wird er den Stein an sich nehmen und weglaufen. Findet ihn im Überlebensareal, dort gibt er den Magmastein zwar nicht zurück, aber wenn ihr nochmal zu der Höhle geht, wo ihr den Magmastein gefunden habt, dann ist dort Heatran. Eines der legendären Pokémon.

Um euch trotzdem die Auswahl der Pokémon zu erleichtern, habe ich hier die stärksten Pokémon aufgelistet:

  • Digdri
  • Simsala
  • Machomei
  • Lahmus
  • Gengar
  • Smogmog
  • Starmie
  • Garados
  • Flamara
  • Relaxo
  • Arktos
  • Zapdos
  • Lavados
  • Dragoran
  • Iksbat
  • Woingenau
  • Forstellka
  • Skaraborn
  • Panzaeron
  • Hundemon
  • Seedraking
  • Donphan
  • Heiteira
  • Raikou
  • Entei
  • Suicune
  • Despotar
  • Celebi
  • Gewaldro
  • Sumpex
  • Kappalores
  • Kapilz
  • Letarking
  • Ninjask
  • Meditalis
  • Milotic
  • Brutalanda
  • Metagross
  • Regirock
  • Regic
  • Registeel
  • Jirachi
  • Chelterrar
  • Panferno
  • Impoleon
  • Staraptor
  • Roserade
  • Drifzepeli
  • Bronzong
  • Knakrack
  • Lucario
  • Hippoterus
  • Snibunna
  • Magnezone
  • Rihornior
  • Tangoloss
  • Elevoltek
  • Magbrant
  • Togekiss
  • Skorgro
  • Mamutel
  • Porygon-Z
  • Galagladi
  • Zwirrfinst
  • Selfe
  • Vesprit
  • Tobutz
  • Heatran
  • Cresselia
  • Shaymin

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Items und TMs im Duellturm

von: One-Piece-08 / 27.07.2011 um 21:39

Wenn ihr die nötigen GP (Gewinn Punkte) gesammelt habt, könnt ihr seltene TMs und sehr gute Items kaufen.

Hier die Liste mit den Items und TMs:

Items GP
Protein 1GP
Carbon 1GP
Eisen 1GP
KP-Plus 1GP
Zink 1GP
Kalzium 1GP
Machtgreif 16GP
Machtgurt 16GP
Machtlinse 16GP
Machtband 16GP
Machtkette 16GP
Machtgewicht 16GP
Toxik-Orb 16GP
Heiß-Orb 16GP
Schlokraut 32GP
Energiekraut 32GP
Blendpuder 48GP
Wahlband 48GP
Fokus-Band 48GP
Scop-Linse 48GP
Muskelband 48GP
Fokusgurt 48GP
Wahlschal 48GP
Scharfklaue 48GP
Scharfzahn 48GP
Sonderbonbon 48GP
TMs GP
TM06 - Toxin 32 GP
TM73 - Donnerwelle 32 GP
TM61 - Irrlicht 32 GP
TM45 - Anziehung 32 GP
TM40 - Aero-Ass 40 GP
TM31 - Durchbruch 40 GP
TM08 - Protzer 48 GP
TM04 - Gedankengut 48 GP
TM81 - Kreuzschere 64 GP
TM30 - Spukball 64 GP
TM53 - Energieball 64 GP
TM36 - Matschbombe 80 GP
TM59 - Drachenpuls 80 GP
TM71 - Steinkante 80 GP
TM26 - Erdbeben 80 GP

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Übersichtliche Liste, was soll man halt noch dazu sagen?

28. Februar 2009 um 09:00 von FatalisSlayerin melden


Kampfkoloss Viktor

von: JonasZ / 28.07.2011 um 01:44

Wenn man im Duellturm 20 Gegner in Folge besiegt, erscheint Kampfkoloss Viktor. Seine Pokémon:

  • Milotic
  • Dragoran
  • Rihornior

Nach 47 Gegnern in Folge erscheint er nochmal und hat:

  • Regigigas
  • Cresselia
  • Heatran

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Du musst einfach nochmal kämpfen. Es wird immer aufsummiert. Das heißt: 7 7 6 der siebte Kampf ist dann gegen den Koloss

25. Juni 2013 um 16:20 von Mickey22 melden

wie denn bis zum.20kampf bei mir gehts nur bis 7

15. März 2013 um 20:01 von rico13 melden


Duellturmteam

von: Lucario_100 / 27.07.2011 um 21:33

Mit diesem Team ist der Kampfkoloss (beim 1. Mal) kein Problem mehr! Auch sonst ist es wirklich gut.

Pokémon Wesen Fähigkeit Item Attacken
Garados Hart Bedroher Etwas, das Wasser-Attacken verstärkt Nassschweif, Kaskade, Eiszahn, egal
Hariyama Hart Egal Etwas, das Kampf-Attacken verstärkt Mogelhieb, Nahkampf, Weckruf, Steinkante
Magnezone Mäßig Egal Etwas, das Elektro-Attacken verstärkt Blitzkanone, Magnetflug, Donner, Spiegelsalve

Ihr solltet darauf achten, dass Garados vorne steht. Bei Rihornior setzt ihr dann einfach Nassschweif ein, Dragoran kriegt ihr mir Eiszahn locker platt und Milotic schwächt ihr vor und dann setzt ihr Magnezone ein. So bekommt ihr schnell mal eben 20 GP's.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Duellturm Teams

von: jack- / 27.07.2011 um 21:44

Multikampf Team 1:
Pokémon Attacken
Nidoking Donnerblitz, Spukball, Erdkräfte, Vielender
Nidoqueen Spukball, Flammenwurf, Erdkräfte, Kraftkoloss
Multikampf Team 2:
Pokémon Attacken
Nachtara Spukball, Psychokinese, Schutzschild, Rechte Hand
Psiana Die gleichen wie bei Nachtara
Doppelkampf Team 1:
Pokémon Attacken
Nidoqueen Erdbeben, Flammenwurf, Kraftkoloss, Spukball
Brutalanda Fliegen, Drachenpuls, Erdbeben, Flammenwurf
Doppelkampf Team 2:
Pokémon Attacken
Nidoking Erdkräfte, Donnerblitz, Spukball, Vielender
Drifzepeli Unheilböen, Spukball, Horter, Entfessler
Einzelkampf:
Pokémon Attacken
Elevoltek Donnerblitz, Erdbeben, Flammenwurf, Fokusstoß
Magbrant Erdbeben, Donnerblitz, Flammenwurf, Fokusstoß
Frosdedje Spukball, Eisstrahl, Abgangsgrund, Knirscher
Galagladi Psychoklinge, Nahkampf, Spukball, Erdbeben

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon Diamant - Duellturm: Duellturm-Team / 2 starke Duellturm-Teams / Neues Team für Duellturm / Für Duellturm! / Duellturm


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon Diamant Edition
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)

beobachten  (?